Donnerstag, 17. Januar 2019

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2533 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn A3 bei Regensburg zum Jahresbeginn 2019

Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn A3 bei Regensburg zum Jahresbeginn 2019 Enforcement-Trailer zum Einsatz, (c) VPI Regensburg

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg legt ab 07. Januar 2019 im Baustellenbereich auf der Bundesautobahn A3 bei Regensburg zum wiederholten Male ein besonderes Augenmerk auf die gefahrenen Geschwindigkeiten. Die Verkehrssicherheit und homogene Fahrtgeschwindigkeiten, zur Vermeidung von Verkehrsstörungen, sind das Ziel der Maßnahme.

Weiterlesen

Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach spendet 500€ an Johanniter-Jugend

04_01_2019_Spende_Johanniter_Jugend-2 (c) by Sonja Schäffer

Wenzenbach. Die Johanniter-Jugend in Wenzenbach durfte sich pünktlich zur Weihnachtszeit über eine besondere Überraschung freuen. Der Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach, der im Jahr 1971 gegründet wurde und mittlerweile 200 Mitglieder zählt, hat sich dazu entschieden 500€ an die Johanniter zu spenden. In den letzten Jahren hat der eigenständige Verein seine Anlagen komplett erneuert und dies sehr gut über die Bühne gebracht, erzählt der Vorstand des Vereins Ludwig Holzer.

Weiterlesen

Sechste Sitzung des Jugendkreistages des Landkreises Regensburg

PM_-Sitzung-Jugendkreistag Der Jugendkreistag des Landkreises Regensburg hat sich kürzlich im Landratsamt zu seiner sechsten Sitzung getroffen. Im Bild mit: Landrätin Tanja Schweiger (5.v.li.) und Kreisrätin Maria Scharfenberg (li.daneben); die Kreisräte Rainer Hummel, Johann Jeserer und Harald Stadler sowie Kreisrätin Christa Wunderer (hinterste Reihe v.li.); für den Kreisjugendring Regensburg Fabian Deml, der Leiter des Kreisjugendamtes, Werner Kuhn, und Peter Weigl vom Verein „Jugendarbeit im Landkreis Regensburg“ (von rechts). Foto: LRA/Pairst

Kurz vor Jahresende hat der Jugendkreistag des Landkreises Regensburg getagt. 25 Schulen hatten dazu Vertreter entsandt.

Weiterlesen

Hochwertiger Mercedes in Mintraching entwendet

397992_r_by_jrgen-mala_pixelio.de Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de

In den frühen Morgenstunden des Samstag, 29.12.2018, haben bislang Unbekannte einen Mercedes AMG entwendet. Das Fahrzeug war mit dem Keyless Go System ausgestattet.

Die nächtliche Dunkelheit nutzten die Diebe, um aus der Einfahrt eines Einfamilienhauses, Im Anger, das Fahrzeug, gegen 03:30 Uhr, zu entwenden. Der schwarze Mercedes AMG C63 hat einen Zeitwert im oberen fünfstelligen Eurobereich.

Nach den bisherigen Erkenntnissen haben die Täter das Keyless Go System überwunden. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und fragt nun:

Wer hat im in Frage kommenden Zeitraum oder auch schon tags zuvor im Bereich Mintraching Personen oder Fahrzeuge festgestellt, die mit dem Diebstahl in Verbin-dung stehen könnten? Hinweise werden unter der Rufnummer 0941/506-2888 entgegen genommen.

Weiterlesen

Fahrzeug überschlug sich aufgrund Eisglätte

Hauzenstein/Regenstauf. In den Abendstunden des 02.01.19 befuhr ein 61-jähriger Fahrzeugführer die Kreisstraße 21 von Hauzenstein in Richtung Regenstauf. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Fahrzeugführer, aufgrund Eisglätte einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Linienbus kommt von der Fahrbahn ab

Heilinghausen. In den Mittagsstunden des 02.01.19 befuhr ein mit Fahrgästen besetzter Bus der Linie 43 die Staatsstraße 2149 von Regenstauf in Richtung Nittenau. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Bus im Ortsteil Heilinghausen auf winterglatter Fahrbahn einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen

Theater OVIGO: immer mehr Mitglieder, immer mehr Zuschauer

ovigo-theater-scrooge-team-pfreimd „Scrooge“ in Pfreimd, 23.12.2018. Fotograf: Florian Wein

Das OVIGO Theater, das in Oberviechtach beheimatet ist, aber mittlerweile im gesamten Landkreis Schwandorf und teilweise darüber hinaus spielt, hat Bilanz gezogen. „Das Jahr 2018 war fulminant", so OVIGOs künstlerischer Leiter und 1. Vorstand des e.V. Florian Wein. „Die Krönung war die Anerkennung unserer Leistungen durch die Verleihung des Zukunftspreises im Landkreis Schwandorf. Es freut uns ungemein, dass wir hierfür vor allem wegen unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Asylbewerbern gewürdigt wurden", so Wein.

Weiterlesen

Kettenreaktion: Kerze setzt Kühlschrank in Brand

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolfoto: gabriele-genannt-gabi-schoenemann/pixelio.de

Zum Brand eines Kühlschrankes wurden am 29.12.2018, gegen 20.00 Uhr, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Obertraubling, Neutraubling und Niedertraubling in die Josef-Wieland-Straße in Obertraubling gerufen. Die Einsatzkräfte hatten die Situation schnell unter Kontrolle.

Weiterlesen

Weihnachtskrippen vieler Völker

krippenneukirchen Barocker Schrein mit Krippe, Böhmen, 18.–20. Jahrhundert, Holz, Figuren farbig gefasst. Foto: Gerald Richter, Regensburg

Bis 27. Januar 2019 zeigt das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut Weihnachtskrippen aus den Kunstsammlungen des Bistums Regensburg. Auch Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hat mehrere Krippen aus seiner persönlichen Sammlung beigesteuert. Unter dem Titel „Friede soll uns werden – Weihnachtskrippen vieler Völker" erwarten den Besucher insgesamt 40 Ausstellungsstücke. 

Weiterlesen

Knapp 3000 Besucher im Müllkraftwerk

Kraftwerkstour Immer wieder faszinierend für Jung und Alt: der Blick in das Feuer eines Müllofens.

Insgesamt knapp 3000 Gäste besuchten im Kalenderjahr 2018 das Müllkraftwerk Schwandorf und seine Einrichtungen. Viele Vereine, Verbände, politische Parteien und Schulen hatten Gruppenführungen gebucht. Seit Jahren ist der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) als interessanter außerschulischer Lernort bekannt und beliebt. Angefangen von Grundschulklassen bis hin zu Praxisseminaren an Gymnasien erstreckt sich dabei das Spektrum. Auch mit Universitäten und Fachhochschulen bestehen seit Jahren enge Kooperationen. So ist ZMS seit geraumer Zeit „Innovativer Lernort" (ILO) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH). 

Weiterlesen

Neutraubling: Pkw kracht gegen Ampelmast – Fahrer alkoholisiert ...

alkohol_auto Symbolfoto: Billionphotos

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im vierstelligen Eurobereich kam es Freitagabend im Kreuzungsbereich Neudecker Straße / Aussiger Straße. Ein 42-jähriger Mann befuhr gegen 18.45 Uhr mit seinem Mercedes die Aussiger Straße in Richtung Neudecker Straße und wollte nach links in diese einbiegen. 

Weiterlesen

40.000 Euro für "Includio" durch Losverkauf

40.000 Euro für "Includio" durch Losverkauf Das Globus-Christkind zog heute im Beisein von den beiden Schirmherrinnen Tanja Schweiger und Gertrud Maltz-Schwarzfischer die glücklichen Gewinner. Foto: Julia Eisenhut

Mit 40.000 Losen im Gepäck durften die Johanniter am 23.11.2018 ihren Stand im Globus SB-Warenhaus in Neutraubling eröffnen. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bekommt eine caritative Einrichtung die Möglichkeit für vier Wochen Lose zu verkaufen; der Erlös geht dann an den guten Zweck. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Johanniter um ihr neues Inklusionsprojekt „Includio“. „Includio“ wird Regensburgs
erstes Inklusionshotel, in dem erstmalig komplett barrierefreies und behindertengerechtes Urlauben in der Weltkulturerbestadt möglich sein wird. 50% der Arbeitsplätze werden ebenso durch Menschen mit einer Behinderung besetzt.

Weiterlesen

eCarsharing: Obertraubling erhält Fahrzeug Nummer neun

eCarsharing: Obertraubling erhält Fahrzeug Nummer neun Übergabe des VW e-Golf am Standort Obertraubling mit (v.li.) Bürgermeister Rudolf Graß, Maria Politzka (Geschäftsführerin KERL eG), Landrätin Tanja Schweiger, Sparkassenvorstandsvorsitzender Franz-Xaver Lindl, Peter Ostermeier (Geschäftsleiter Gemeinde Obertraubling), Stefan Sulzenbacher (Bereich E-Mobilität REWAG), Daniel Brauneis (Gemeinde Obertraubling), Martin Gottschalk (Leiter Kommunikation REWAG) und Josef Jobst (Geschäftsführer Krontec Maschinenbau GmbH). Foto: LRA/Ferstl.

Kurz vor Weihnachten konnte die Vorstandsvorsitzende der Kommunalen Energie Regensburger Land eG (KERL eG), Landrätin Tanja Schweiger, das neunte E-Auto des eCarsharing-Projekts an Obertraublings Bürgermeister Rudolf Graß übergeben. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen den VW eGolf zu günstigen Konditionen ausleihen. Die Landrätin konnte bei der Übergabe als Vertreter des Hauptsponsors den Vorstandsvorsitzenden Franz-Xaver Lindl von der Sparkasse Regensburg, sowie die Werbesponsoren Josef Jobs (Geschäftsführer Krontec Maschinenbau GmbH) und Martin Gottschalk (Leiter Kommunikation von der Versorger REWAG) begrüßen.

Weiterlesen

Beschädigungen im Erholungsbereich

Zeitlarn/Laub. Am Mittwoch wurden Sachbeschädigungen westlich des Wallerwegs in Laub gemeldet. Unbekannte hatten in den vergangenen Wochen mutwillig diverse Gegenstände am Spazierweg neben dem Altwasser am Regen zerstört. So wurden beispielsweise eine Hinweistafel zerbrochen und Gitter sowie Inhalt eines Insektenhotels herausgerissen.

Weiterlesen

Landkreis Regensburg startet im März mit Landkreis-Pass

billionphotos-1851254 Symbolfoto: Billionphotos.com

Ab März nächsten Jahres gibt es im Landkreis Regensburg einen LandkreisPass. In einer auf zwei Jahre angelegten Pilotphase erhalten Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen Vergünstigungstarife für verschiedene Leistungen. Die wichtigste Ermäßigung betrifft den Öffentlichen Personennahverkehr: Inhaber des LandkreisPasses bekommen das „Öko-Ticket Landkreis" des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV) zum halben Preis. Der LandkreisPass kann ab 07.01.19 beim Sozialamt des Landkreises beantragt werden. In Kraft treten wird der LandkreisPass ab 01.03.19; dann können alle angebotenen Vergünstigungen in Anspruch genommen werden. Der Kreisausschuss hatte in seiner letzten Sitzung dieser neuen Leistung zugestimmt.

Weiterlesen

Buchbinder Legionäre besuchen Krebspatienten am Universitätsklinikum

HCW-PHR-LHO-BLR_20181217_00239_20181219-163834_1 Fotos: H.C. WAGNER

„Eigentlich bin ich ja Fußballer", gesteht einer der Patienten von Station 20 zu Beginn des Besuches der Regensburger Bundesliga Baseballer auf den Stationen 20 und 21 des Universitätsklinikums. Hier, in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, werden Patienten mit Tumorerkrankungen auf höchstem Niveau medizinisch versorgt und gepflegt. Und somit auch Menschen, die an Leukämie erkrankt sind. Gemeinsam mit Armin Wolf, Sport-Moderator, Baseball-Förderer und Botschafter der Leukämiehilfe Ostbayern e.V., sind die Bundesliga- und Nationalspieler kurz vor Weihnachten zu einer besonderen Visite mit Prof. Dr. Wolfgang Herr gekommen.

Weiterlesen

A Stund die Seele baumeln lassen

20181216_172019 Foto: Tobias Lehner

Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf organsierte bereits zum 10. Mal sein vereinseigenes Adventsingen in der Diesenbacher Pfarrkirche St. Johannes Diesenbach. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass man in der teils hektischen Weihnachtszeit zur Ruhe kommt und für a „guade Stund" den Alltag vergessen kann. 

Weiterlesen

Der „Stamm" Regenstauf zeichnet verdiente Mitglieder aus

Vereinsmitglieder-halten-dem-Stamm-jahrzehntelang-die-Treue Foto: Markt Regenstauf

Die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder zählen zu den Höhepunkten der Weihnachtsfeier des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Stamm" Regenstauf. Neben weiterer verdienter Mitglieder wurden Hannelore Kriechbaum sowie Herr Manfred Kriechbaum für 50 Jahre Mitgliedschaft vom Gauvorsitzenden Peter Kurzwart ausgezeichnet.

Weiterlesen

Zivilcourage – Regenstaufer Bürger erhält Belohnung

Belohnung-Hr.-Zelzner Johannes Zelzner erhält aus den Händen von EPHK Klaus Baumer in der Polizeiinspektion Regenstauf ein Dankschreiben und eine Belohnung. (c) by Polizeiinspektion Regenstauf
Regenstauf. Durch den „guten Riecher" sowie das überlegte Handeln von Johannes Zelzner aus der Marktgemeinde Regenstauf gelang es der Bayerischen Polizei, einer überregional agierenden Diebes- und Betrügerbande das Handwerk zu legen.
Weiterlesen

Hündin „Flocke“ bringt Kinderaugen zum Strahlen

17_12_2018_Therapiehund-Flocke_besucht_Kalle_Kallmnz_Johanniter_Maria_Sllner-4 (c) by Maria Söllner

Kallmünz. Ganz aufgeregt und gespannt begrüßen die Mädchen und Jungen aus der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe Kallmünz" ihren vierbeinigen Besucher. Golden-Retriever Dame „Flocke" schaute in der Kunstkrippe vorbei. 

Weiterlesen

Aktuell

14. Januar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Seit Sonntagabend, 13. Januar 2019 sind auch die Johanniter aus Schwandorf in den von starkem Schneefall betroffenen Gebieten Bad Tölz und Miesbach im Einsatz. ...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok