Donnerstag, 21. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1. Preis für Streuobstwiese geht an die „Gartendetektive“ des OGV Illkofen-Eltheim

1. Preis für Streuobstwiese geht an die „Gartendetektive“ des OGV Illkofen-Eltheim Auf der Streuobstwiese der „Gartendetektive“ Illkofen-Eltheim entstand unter anderem aus einem Baumstumpf ein Insektenhotel in Form eines Schwammerls. Foto: Anja Simmel, OGV Illkofen-Eltheim

Elf Kinder- und Jugendgruppen aus dem Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege haben sich am landesweiten Wettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“ beteiligt. Im Kreisverband Regensburg geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Gartendetektive“ des OGV Illkofen-Eltheim. Den zweiten Platz sicherte sich die Kinder- und Jugendgruppe „Grünlinge“ des OGV Duggendorf und der dritte Preis geht an die Kinder- und Jugendgruppe „Zeitlarner Marienkäfer“ des OGV Zeitlarn.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit mehreren leicht Verletzten

police-378255_1920

Am Dienstag, 29.01.2019, gegen 14.00 Uhr, war ein Pkw, Seat, auf der Ortsverbindungsstraße von Laub nach Regendorf unterwegs. Dessen Fahrerin hielt zunächst beim Stopp-Schild vor Regendorf an, übersah dann jedoch einen Ford Transit, der sich auf der vorfahrtberechtigten Straße von Edlhausen in Richtung Lappersdorf bewegte, und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. 

Weiterlesen

Bündnis 90/Die Grünen gründen Ortsverband in Regenstauf

Bündnis 90/Die Grünen gründen Ortsverband in Regenstauf

Zweitstärkste Partei in Bayern - die Landtagswahlen im Oktober letzten Jahres und aktuelle Umfragewerte bestätigen es: die Grünen sind stark wie nie. „Zeit, dass auch wir in Regenstauf vor Ort aktiv werden", findet Heike Gramann, Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen und Gründerin sowie Sprecherin des Ortsverbandes Regenstauf.

Weiterlesen

Prunksitzung in der Jahnhalle Regenstauf - Präsident Jörg Gabes gab seinen Abschied

Fasch-6-Verabschiedung-Jrg-Gabes Bilder von Fred Wiegand

Regenstauf.  Schon um kurz nach 12:00 Uhr stürmten die ersten Zuhörer in die Jahnhalle Regenstauf, obwohl erst 14:00 Beginn war. Punktgenau begann der Einmarsch der Prinzenpaare und der Garden mit dem Narhallamarsch. Als Prominenz konnte Präsident Jorg Gabes den 1. BM Siegfried Böhringer und die weiteren Bürgermeister von Regenstauf, sowie einige Markträte begrüßen.

Weiterlesen

Illegale Schlachtung zweier Schweine

animal-1867180_1920

Am Freitag, den 25.1.19 gegen 11:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neutraubling mitgeteilt, dass im Gemeindebereich Mintraching in einem Gehölz zwei frei lebende Hängebauchschweine von unbekannten erstochen worden wären. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neutraubling begab sich zum Tatort und wurde bereits von der Leiterin des Veterinärsamts des Landratsamtes Regensburg in Empfang genommen. 

Weiterlesen

Defekter Heizlüfter verursachte Wohnhausbrand

placeholder

Am Donnerstag, den 24.01.19, gegen 22.15 Uhr, ging bei der integr. Leitstelle ein Notruf über einen Zimmerbrand im Birkenweg in Wenzenbach ein. Nach ersten Erkenntnissen nahm die dortige Bewohnerin in ihrem Schlafzimmer einen älteren Heizstrahler in Betrieb um die Raumtemperatur etwas zu erhöhen. 

Weiterlesen

1,9 Millionen Euro für Park+Ride im Landkreis Regensburg

1,9 Millionen Euro für Park+Ride im Landkreis Regensburg Rund 1,9 Millionen Euro fließen in naher Zukunft in den Ausbau der Park and Ride Anlagen (P+R) im Landkreis Regensburg. Foto: Bjoern Wylezich - fotolia

Rund 1,9 Millionen Euro fließen in naher Zukunft in den Ausbau der Park and Ride Anlagen (P+R) im Landkreis Regensburg. An acht von insgesamt 13 Bahnhöfen in Landkreisgemeinden werden nach
derzeitigem Stand etwa 270 Pkw-Stellplätze und 30 Fahrrad-Stellplätze neu entstehen. Aktuell stehen 780 Kfz- und 503 Fahrrad-Stellplätze für die Pendler zur Verfügung. Unterstützt werden die örtlichen Kommunen dabei von der landkreiseigenen Nahverkehrsgesellschaft (GFN), die die Koordination für den Ausbau dieses Angebotes übernommen hat.

Weiterlesen

10. Berufsinformationsmesse am Gymnasium Neutraubling war ein voller Erfolg

PM_Berufsinfomesse-Bild-1-jpg (v. l. n. r.): Maria Politzka, Leiterin der Wirtschaftsförderung im Landratsamt; Anton Liedl vom BSZ Regensburger Land zusammen mit zwei Schülern; Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer (Foto LRA/Buberger).
In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Neutraubling lud der Landkreis Regensburg kürzlich zur 10. Berufsinformationsmesse ein. An die 500 Schülerinnen und Schüler sowie viele Eltern informierten sich in der Dreifachturnhalle an den Ständen der insgesamt 57 Firmen, Behörden und Institutionen. In den Klassenzimmern fanden 30 Vorträge über Ausbildungsangebote in der Region statt. Die Palette der Beratungsangebote reichte von der Ausbildung zum Krankenpfleger oder Gärtner bis hin zu dualen Studiengängen bei Unternehmen der Region oder verschiedenen Beamtenlaufbahnen.
Weiterlesen

Raub in Sinzing: Großfahndung nach unbekannten Tätern

punch-316605_1280 Symbolfoto: Pixabay

In den Mittagsstunden des Mittwoch, 23.01.2019, haben zwei bislang Unbekannte einen Mann an der Haustür eines Anwesens Nähe des Golfplatzes in Sinzing attackiert. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach den Tätern. Gegen 12:30 Uhr haben ein Mann und eine Frau bei einem Hausbesitzer unter Vorlage eines Bettelbriefs um Geld gebeten. 

Weiterlesen

Schuppenbrand in Tegernheim - Zeugen gesucht

ffw_r_by_hartmut910_pixelio Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio

In einem Holzschuppen kam es am Sonntagnachmittag, 20.01.2019, zu einem Brand, wodurch ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro entstand. Personen wurde dabei nicht verletzt. Nach einer ersten Untersuchung führen Kriminalbeamte Ermittlungen wegen Brandstiftung durch.

Weiterlesen

Den richtigen Umgang mit Apps und Smartphone erlernen

Den richtigen Umgang mit Apps und Smartphone erlernen Mediensicherheitstrainer Jörg Kabierske beim Workshop (Foto: Markus Bauer)

Der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Smartphone stand einen Vormittag lang im Mittelpunkt des Unterrichts der 6. und 7. Klasse der Mittelschule in Hemau. Im Rahmen eines Workshops zum Thema
„Cybermobbing" vertiefte der Mediensicherheitstrainer Jörg Kabierske der Firma „klicksalat.de" bei den rund 50 Schülerinnen und Schülern diesen - in gerade dieser Altersstufe - bedeutenden Interessensbereich.

Weiterlesen

PKW-Lenker in Schandorf entzieht sich einer Kontrolle

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de

Schwandorf.  Ein psychisch auffälliger Mann hat sich in den Morgenstunden des Dienstag, 15.01.2019, mit seinem Kraftfahrzeug einer Kontrolle in Schwandorf entzogen und entfernte sich mit hohen Geschwindigkeiten bis nach Regensburg.

Weiterlesen

Seminar "Artenvielfalt - Lebensraum" des KV für Gartenkultur und Landespflege

Barbing. Am Samstag, 19. Januar, findet von 9.00 bis 12.00 Uhr das traditionelle Seminar zum Jahresbeginn des Kreisverbands für Gartenkultur und Landespflege im Gasthof Deutsch in Barbing statt. Das Seminar richtet sich an Vorsitzende, Gartenpfleger, Kinder- und Jugendgruppenleiterinnen und -leiter sowie für Nachwuchskräfte der Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Regensburg. Die Referenten, Dr. Andreas H. Segerer und Dr. Magdalena Schneider, informieren über:

Weiterlesen

Sattelzugfahrer beschädigte Audi und flüchtete

Neutraubling. Am Montag, 14.01.2019, in der Zeit von 03.45 Uhr bis ca. 09.20 Uhr, wurde der geparkte Pkw Audi Avant auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gleiwitzer Straße von einem unbekannten Sattelzug angefahren. Dieser Sattelzug wendete auf dem dortigen Parkplatz und touchierte dabei den geparkten Pkw Audi. Bei dem Wendemanöver riss er die komplette vordere Stoßstange des Audi heraus und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. An dem geparkten Pkw entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mind. 5000 Euro.

Die PI Neutraubling bittet um Hinweise unter der Tel.: 09401/9302-0.

Weiterlesen

Ehrenbürgerwürde des Marktes Lappersdorf an Bernhard Frahsek verliehen

2---Bernhard-Frahsek-Ehrenbrgerwrde---mei Bernhard Frahsek (Mitte) mit Bürgermeister Christian Hauner (rechts) und Stefan Königsberger, Bilder von J. Meier

Lappersdorf. Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurde Bernhard Frahsek die höchste Auszeichnung des Marktes verliehen: die Ehrenbürgerwürde. Somit reiht er sich in die Riege der sieben lebenden Ehrenbürger (sechs Männer und eine Frau) ein.

Weiterlesen

Bürgermeister Hauner blickte auf erfolgreiches Jahr zurück

1---Brgermedaille---mei Die Bürgermedaille wurde Peter Fischer (Mitte) verliehen, Christian Hauner (rechts) und Stefan Königsberger. Bilder von J. Meier
Lappersdorf. Beim Neujahrsempfang des Marktes hieß es gleich zu Beginn für Bürgermeister Christian Hauner und seinem Stellvertreter Stefan Königsberger viele Hände zu schütteln. Schließlich waren rund 300 Besucher der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt.
Weiterlesen

Fahrübungen auf der Startbahn: 800 Euro Schaden

placeholder

In der Zeit von Freitag, 11.01.2019, 10.00 Uhr bis Samstag, 12.01.2019, 12.00 Uhr, verursachte ein bisher Unbekannter mit einem Pkw in Einthal, im Gemeindebereich Obertraubling, auf der Start- und Landebahn eines Luftsportvereins einen Flurschaden. Der Unbekannte machte dort mit seinem Pkw offenbar Fahrübungen.

Weiterlesen

Wintereinbruch: Polizei zieht Bilanz

billionphotos-1065748 Symbolfoto: Billionphotos.com

Am 11.01.2019, kam es in der Zeit von 15:20 Uhr bis 22:00 Uhr, aufgrund des einsetzenden Schneefalls zu mehreren wittterungsbedingten Einsätzen. So ereigneten sich in der gesamten Oberpfalz etwas mehr als 90 Verkehrsunfälle, die im Zusammenhang mit den winterlichen Verhältnissen auf den Straßen zu sehen sind.

Weiterlesen

Bildergalerie: Vollbrand eines Autotransporters auf der Sinzinger Autobahnbrücke

image1-2 Alle Fotos: Alexander Auer

Am Freitagmorgen wurde der Polizei ein Pannen-LKW auf der Sinzinger Autobahnbrücke mitgeteilt. Vor Ort stellten die Beamten einen Vollbrand des Autotransporters fest. Verletzt wurde niemand. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Betrunkener Fahrer (72) verursacht Schadensserie

billionphotos-1163056 Symbolfoto: Billionphotos

Am Donnerstag, 10.01.2019, gegen 20.20 Uhr, verursachte ein 72-jähriger angetrunkener Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall, mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen in der Hauptstraße in Oberhinkofen. Der 72-jährige Fahrer war mit seinem Opel von Scharmassing kommend in Oberhinkofen am Kreisel vorbei in die Hauptstraße eingefahren und hatte dabei zuerst fast den Kreisel übersehen und anschließend eine Fahrbahnverengung. 

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2999 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok