Donnerstag, 21. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Berufliche Orientierungshilfen für Schulabsolventen

Berufliche Orientierungshilfen für Schulabsolventen Die Berufsinformationsmessen des Landkreises sind jedes Jahr gefragtes Ziel für Absolventinnen und Absolventen. Unser Bild zeigt eine Aufnahme aus dem Jahr 2017 am Gymnasium Neutraubling. Foto: Buberger/LRA

NEUTRAUBLING. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg organisiert auch heuer wieder eine Berufsinformationsmesse für Schulabsolventen aus der Region. Schülerinnen und Schüler der 9., 10.,
11., 12. und 13. Jahrgangsstufe von Gymnasien, Fach-/Berufsoberschulen sowie von Wirtschafts- und Realschulen sowie interessierte Eltern können sich am Samstag, 19. Januar 2019, von 9.00 bis 13.00 Uhr am Gymnasium Neutraubling informieren. Die Messe wird im jährlichen Wechsel der beiden Landkreisgymnasien Lappersdorf und Neutraubling durchgeführt.

Weiterlesen

Anmeldung für den Waldkindergarten Stefling

placeholder

Im Januar können interessierte Eltern ihre Kinder für den Johanniter-Waldkindergarten in Stefling anmelden.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Verletzten bei Kallmünz

placeholder

Am 08.01.2019 um 07.30 Uhr war ein Mann mit seinem Pkw, Nissan, auf der Staatsstraße von Traidendorf in Richtung Duggendorf unterwegs. Dessen Sohn saß auf dem Beifahrersitz. Er wollte bei Kallmünz nach links auf die Staatsstraße 2235 in Richtung Schirndorf abbiegen, übersah dabei einen entgegen kommenden VW und prallte mit diesem im Einmündungsbereich zusammen.

Weiterlesen

Fahrräder durch Polizei Wörth a.d. Donau sichergestellt

bild-006 Eines der sichergestellten Räder. Foto: Polizei

Bei einer Durchsuchung wurden sechs Fahrräder im Raum Donaustauf aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

Rauchmelder löst Feuerwehrgroßeinsatz aus

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolbild: (c) by gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.de

Am Montag, 07.01.2019, gegen 19.20 Uhr, löste ein Rauchmelder in einem Studentenwohnheim einen Feuerwehrgroßeinsatz aufgrund einer Rauchentwicklung im Anwesen aus. Zugleich gingen zwei Notrufe ein, in welchen mitgeteilt wurde, dass eine starke Rauchentwicklung im Gang des 2. Obergeschosses feststellbar ist. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Pentling, Großberg und Graß wurde das Anwesen abgesucht und sicherheitshalber ca. 70 Personen evakuiert. 

Weiterlesen

Mehr Zugkapazität am Bahnhof Sinzing

Auenschuss-NG-SS-Eck-Dmmerung (c) by Birgitt Retzer

Landrätin Tanja Schweiger hatte sich bei der agilis dafür eingesetzt, dass für die morgentliche Zugverbindung von Sinzing nach Regensburg mehr Beförderungsplätze geschaffen werden.  Weiterer wichtiger Beitrag zur Entlastung der Pendlersituation auf der A3

Weiterlesen

Brand im Hauseingang

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolfoto: gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.de

Am Freitagnachmittag kam es in Untersanding (Gemeinde Thalmassing) zu einem Brand im Gang eines Wohnhauses. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. 

Weiterlesen

Kulturpreis und Kulturförderpreise 2019

kulturpreis-und-kulturfoerderpreise-2019_1 Kulturpreisträger 2018, Klaus Caspers, bei der Ehrung durch Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer – im Rahmen eines feierlichen Empfanges © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Stadt Regensburg bittet um Einreichungen

Auch im Jahr 2019 verleiht die Stadt Regensburg ihren Kulturpreis und die Kulturförderpreise. Künstlerinnen und Künstler, Kulturinstitutionen sowie Kulturgestalterinnen und -gestalter können für die Auszeichnungen vorgeschlagen werden.

Weiterlesen

Gartentipps für den Monat Januar

Gartentipp-Januar Frostige Gesellen (Foto: LRA/Sedlmeier)

Landkreis Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Freizeitgärtner von Interesse sind.

Weiterlesen

BMW angefahren und geflüchtet

Köfering. Am Donnerstag, 03.01.2019, in der Zeit von 08.45 Uhr bis 09.15 Uhr, wurde ein geparkter weißer BMW am Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Schulstraße in Köfering angefahren. Dabei wurde der vordere linke Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.
Weiterlesen

Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn A3 bei Regensburg zum Jahresbeginn 2019

Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn A3 bei Regensburg zum Jahresbeginn 2019 Enforcement-Trailer zum Einsatz, (c) VPI Regensburg

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg legt ab 07. Januar 2019 im Baustellenbereich auf der Bundesautobahn A3 bei Regensburg zum wiederholten Male ein besonderes Augenmerk auf die gefahrenen Geschwindigkeiten. Die Verkehrssicherheit und homogene Fahrtgeschwindigkeiten, zur Vermeidung von Verkehrsstörungen, sind das Ziel der Maßnahme.

Weiterlesen

Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach spendet 500€ an Johanniter-Jugend

04_01_2019_Spende_Johanniter_Jugend-2 (c) by Sonja Schäffer

Wenzenbach. Die Johanniter-Jugend in Wenzenbach durfte sich pünktlich zur Weihnachtszeit über eine besondere Überraschung freuen. Der Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach, der im Jahr 1971 gegründet wurde und mittlerweile 200 Mitglieder zählt, hat sich dazu entschieden 500€ an die Johanniter zu spenden. In den letzten Jahren hat der eigenständige Verein seine Anlagen komplett erneuert und dies sehr gut über die Bühne gebracht, erzählt der Vorstand des Vereins Ludwig Holzer.

Weiterlesen

Sechste Sitzung des Jugendkreistages des Landkreises Regensburg

PM_-Sitzung-Jugendkreistag Der Jugendkreistag des Landkreises Regensburg hat sich kürzlich im Landratsamt zu seiner sechsten Sitzung getroffen. Im Bild mit: Landrätin Tanja Schweiger (5.v.li.) und Kreisrätin Maria Scharfenberg (li.daneben); die Kreisräte Rainer Hummel, Johann Jeserer und Harald Stadler sowie Kreisrätin Christa Wunderer (hinterste Reihe v.li.); für den Kreisjugendring Regensburg Fabian Deml, der Leiter des Kreisjugendamtes, Werner Kuhn, und Peter Weigl vom Verein „Jugendarbeit im Landkreis Regensburg“ (von rechts). Foto: LRA/Pairst

Kurz vor Jahresende hat der Jugendkreistag des Landkreises Regensburg getagt. 25 Schulen hatten dazu Vertreter entsandt.

Weiterlesen

Hochwertiger Mercedes in Mintraching entwendet

397992_r_by_jrgen-mala_pixelio.de Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de

In den frühen Morgenstunden des Samstag, 29.12.2018, haben bislang Unbekannte einen Mercedes AMG entwendet. Das Fahrzeug war mit dem Keyless Go System ausgestattet.

Die nächtliche Dunkelheit nutzten die Diebe, um aus der Einfahrt eines Einfamilienhauses, Im Anger, das Fahrzeug, gegen 03:30 Uhr, zu entwenden. Der schwarze Mercedes AMG C63 hat einen Zeitwert im oberen fünfstelligen Eurobereich.

Nach den bisherigen Erkenntnissen haben die Täter das Keyless Go System überwunden. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und fragt nun:

Wer hat im in Frage kommenden Zeitraum oder auch schon tags zuvor im Bereich Mintraching Personen oder Fahrzeuge festgestellt, die mit dem Diebstahl in Verbin-dung stehen könnten? Hinweise werden unter der Rufnummer 0941/506-2888 entgegen genommen.

Weiterlesen

Fahrzeug überschlug sich aufgrund Eisglätte

Hauzenstein/Regenstauf. In den Abendstunden des 02.01.19 befuhr ein 61-jähriger Fahrzeugführer die Kreisstraße 21 von Hauzenstein in Richtung Regenstauf. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Fahrzeugführer, aufgrund Eisglätte einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Linienbus kommt von der Fahrbahn ab

Heilinghausen. In den Mittagsstunden des 02.01.19 befuhr ein mit Fahrgästen besetzter Bus der Linie 43 die Staatsstraße 2149 von Regenstauf in Richtung Nittenau. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der Bus im Ortsteil Heilinghausen auf winterglatter Fahrbahn einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen

Theater OVIGO: immer mehr Mitglieder, immer mehr Zuschauer

ovigo-theater-scrooge-team-pfreimd „Scrooge“ in Pfreimd, 23.12.2018. Fotograf: Florian Wein

Das OVIGO Theater, das in Oberviechtach beheimatet ist, aber mittlerweile im gesamten Landkreis Schwandorf und teilweise darüber hinaus spielt, hat Bilanz gezogen. „Das Jahr 2018 war fulminant", so OVIGOs künstlerischer Leiter und 1. Vorstand des e.V. Florian Wein. „Die Krönung war die Anerkennung unserer Leistungen durch die Verleihung des Zukunftspreises im Landkreis Schwandorf. Es freut uns ungemein, dass wir hierfür vor allem wegen unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Asylbewerbern gewürdigt wurden", so Wein.

Weiterlesen

Kettenreaktion: Kerze setzt Kühlschrank in Brand

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolfoto: gabriele-genannt-gabi-schoenemann/pixelio.de

Zum Brand eines Kühlschrankes wurden am 29.12.2018, gegen 20.00 Uhr, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Obertraubling, Neutraubling und Niedertraubling in die Josef-Wieland-Straße in Obertraubling gerufen. Die Einsatzkräfte hatten die Situation schnell unter Kontrolle.

Weiterlesen

Weihnachtskrippen vieler Völker

krippenneukirchen Barocker Schrein mit Krippe, Böhmen, 18.–20. Jahrhundert, Holz, Figuren farbig gefasst. Foto: Gerald Richter, Regensburg

Bis 27. Januar 2019 zeigt das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut Weihnachtskrippen aus den Kunstsammlungen des Bistums Regensburg. Auch Bischof Dr. Rudolf Voderholzer hat mehrere Krippen aus seiner persönlichen Sammlung beigesteuert. Unter dem Titel „Friede soll uns werden – Weihnachtskrippen vieler Völker" erwarten den Besucher insgesamt 40 Ausstellungsstücke. 

Weiterlesen

Knapp 3000 Besucher im Müllkraftwerk

Kraftwerkstour Immer wieder faszinierend für Jung und Alt: der Blick in das Feuer eines Müllofens.

Insgesamt knapp 3000 Gäste besuchten im Kalenderjahr 2018 das Müllkraftwerk Schwandorf und seine Einrichtungen. Viele Vereine, Verbände, politische Parteien und Schulen hatten Gruppenführungen gebucht. Seit Jahren ist der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) als interessanter außerschulischer Lernort bekannt und beliebt. Angefangen von Grundschulklassen bis hin zu Praxisseminaren an Gymnasien erstreckt sich dabei das Spektrum. Auch mit Universitäten und Fachhochschulen bestehen seit Jahren enge Kooperationen. So ist ZMS seit geraumer Zeit „Innovativer Lernort" (ILO) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH). 

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3144 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok