Die neue Broschüre „Kulturleben Regensburg 2019/2020“ ist ab sofort erhältlich

0910-die-neue-broschuere-kulturleben-regensburg-20192020-ist-ab-sofort-erhaeltlich Regensburg Popkultur Festival push 2018/ Kulturzentrum Alte Mälze, © Michael Süss, Grafik: Heike Jörss

Regensburg. Die neue Halbjahres-Ausgabe der Kulturleben-Broschüre ist da und gibt auf 135 Seiten einen Überblick über zahlreiche Veranstaltungen im Zeitraum von Mitte September 2019 bis Mitte März 2020.

Weiterlesen

Kurs für Mädchen in der Pubertät

291928_original_R_K_B_by_P.-Hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_P. Hofschlaeger_pixelio.de

Regensburg. Im Kurs „Was passiert in meinem Körper" am Samstag, 28. September, begleitet Stefanie Aumer, Sozialpädagogin am Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg, Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren auf ihrer ganz persönlichen Reiseroute.

Weiterlesen

52 Bauauszubildende in Gesellenliga aufgestiegen

363 Die Prüfungsbesten mit den Vertretern der besten Ausbildungsbetrieben; (c) by Christian Huber/Bauinnung Regensburg

Lossprechung der frisch gebackenen Gesellen aus und um Regensburg, Kelheim, Schwandorf durch Bauinnung Regensburg

Weiterlesen

Ostbayerische Literatinnen entdecken - „Schreib, Senzl, schreib!“

Emerenz_Meier-1925 (c) by Emereinz Meier

Regensburg. 

Lesung des Schriftstellerverbandes Ostbayern in der Staatlichen Bibliothek

Montag, 7. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Weiterlesen

Verwunschene Alleen und versteckte Denkmäler Titel – Von Fürsten, Philosophen und der Pest

Alleenbild-Stadt-Regensburg-Peter-Ferstl Alleenbild, (c) by Stadt Regensburg/Peter Ferstl

Regensburg. Eine historisch-literarische Führung des Schriftsteller*innen-Verbandes Ostbayern (VS Ostbayern) zum Kultur-Jahresthema „Stadt und Gesellschaft"

am Sonntag, den 13. Oktober 2019, um 11.00 Uhr (bis ca. 13.00 Uhr)

Treffpunkt: Obelisk in der Bahnhofsallee (beim Milchschwammerl)

Weiterlesen

Buchpräsentation „Verführerisches Ostbayern“

Verfhrerisches-Ostbayern Bildnachweis: „Verführerisches Ostbayern“, Cover, (c) by Rolf Stemmle

Der Schriftstellerverband Ostbayern stellt am 28. Oktober 2019, 19.00 Uhr bei „Fennobed" seine Neuerscheinung im Bettenfachgeschäft „Fennobed" in Regensburg vor.

Weiterlesen

Sicherheitshinweise der Polizei zum Schulbeginn

polizei_im_gespr__ch_mit_kindern_TSNdx Polizei im Gespräch mit Kindern Symbolbild: (c) Polizei Bayern

Die Polizei der Oberpfalz hat auch in diesem Jahr auf die Schüler und die weiteren Verkehrsteilnehmer ein besonderes Augenmerk. Insbesondere steht hier auch die Überwachung der Gurtanlege- und der Kindersicherungspflicht an.

Weiterlesen

Was die jüdischen Grabsteine erzählen

va38805 Prof. Dr. Michael Brocke, Direktor des Ludwig Salomon Steinheim-Instituts, Essen Bild: (c) privat

​Vor 500 Jahren, am 21. Februar 1519, beschloss der Rat die Vertreibung der Juden aus der Reichsstadt Regensburg. Innerhalb weniger Tage musste die jüdische Bevölkerung ihre Heimat verlassen, anschließend wurde deren Viertel auf dem heutigen Neupfarrplatz dem Erdboden gleichgemacht. Das bedeutete das abrupte Ende einer Gemeinde, die im Mittelalter zu den größten und wichtigsten im gesamten Heiligen Römischen Reich gezählt hatte.

Weiterlesen

„Villa-Kids“ bei der Feuerwehr

Kinderkrippe_Villa_Kunterbunt_besucht_FFW_Weichs_Johanniter Bild: (c) Melanie Knott, Johanniter

Johanniter-Krabbelstube „Villa Kunterbunt besucht Freiwillige Feuerwehr Weichs

Weiterlesen

Sylvia Meyer für 30 Jahre bei Johannitern geehrt

30_Jahre_Sylvia_Meyer_Dienstjubilum_Felix_Wunnike Fotonachweis: Felix Wunnike

Regensburg/Ostbayern. Als sie am 1. September 1989 ihren Dienst begann, hatte der Verband gerade einmal eine einzige Krabbelstube. Die Erfolgsgeschichte von inzwischen fast 120 Kindereinrichtungen der Johanniter Ostbayern ist unmittelbar mit der Person von Sylvia Meyer, Sachgebietsleitung Kindereinrichtungen, verbunden. Als Mitarbeiterin mit der längsten Dienstzugehörigkeit ist sie nun für 30 Jahre Dienst bei den Johannitern geehrt worden.

Weiterlesen

Johanniter Ostbayern freuen sich über Nachwuchs

02_09_2019_Neue_Azubis_Regionalverband_Ostbayern Fotonachweis: Felix Wunnike
Regensburg. In der Regionalgeschäftsstelle Ostbayern begannen die drei neuen Azubis Leonhard Böhm (Sachgebiet Hausnotruf), Fabian Liebl (Sachgebiet Fahrdienst) und Markus Weigert (Sachgebiet Kindereinrichtungen) am Montag ihre Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen.
Weiterlesen

Johanniter: Zuwachs von über 70 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

03_09_2019_Ausbildungsstart-Optiprax_Bufdi_FSJ_Azubis Fotonachweis: Julia Eisenhut
Regensburg. Pünktlich zum neuen Bildungsjahr haben die Johanniter in Ostbayern einen Zuwachs von über 70 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekommen. Darunter sind einige junge Frauen und Männer, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leisten, Optipraxler (Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine verkürzte und vergütete Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in angehen), Bundesfreiwilligendienstleistende („Bufdis") und drei neue Auszubildende zum Kaufmann im Gesundheitswesen. Aus diesem Anlass wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Einführungstag eingeladen, der den neuen Mitarbeitern Einblick in die Strukturen ihres neuen Arbeitgebers gibt.
Weiterlesen

Video: Johanniter legen Grundstein für INCLUDIO

010919-Includio-3

Regensburg. Die Weltkulturerbestadt Regensburg bekommt in Kürze ein Hotel, in welchem sich Menschen mit Behinderung völlig barrierefrei aufhalten können. Das Projekt nennt sich INCLUDIO und entsteht im Südwesten der Stadt in Burgweinting. Dort gab es am vergangenen Wochenende die Grundsteinlegung für das 14-Milllionen-Projekt. Gebaut wird es von den Johannitern in Ostbayern, und der Regionalvorstand Martin Steinkirchner war hoch erfreut darüber, dass der Verlauf des einzigartigen Projektes so reibungslos über die Bühne gehen kann.

Weiterlesen

Schuss aus Luftpistole verletzt Frau

pistol-2948729_960_720 Symbolbild
Regensburg. Offenbar weil er sich zuvor durch die Geräuschkulisse spielender Kinder auf einem Spielplatz gestört gefühlt hatte, schoss am 31.08.2019 gegen 20.30 Uhr ein gut 50-jähriger Regensburger mit einer Luftpistole aus seinem Fenster auf eine Personengruppe. 
Weiterlesen

Zwei Transportunternehmer verurteilt

zoll Bild: Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

​Regensburg. Zwei Fälle von Sozialbetrug beschäftigten die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg. Im ersten Fall führten die Ermittlungen der Zöllner dazu, dass eine Transportunternehmerin aus dem Landkreis Regensburg vom Amtsgericht Regensburg zu einer Geldstrafe in Höhe von 6.000,-- Euro verurteilt wurde.

Weiterlesen

POR Bernhard Huber stellvertretender Leiter bei der PI SÜD

Wechsel_Polizei_1 Polizeioberrat Bernhard Huber mit Polizeivizepräsident Thomas Schöniger Bilder: (c) PI Süd

​Am Mittwoch, den 28. August, führte Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den neuen stellvertretenden Dienststellenleiter der PI Regensburg Süd, Herrn Polizeioberrat Bernhard Huber, in sein neues Amt ein. Damit wird ein Niederbayer Vize-Chef der größten Oberpfälzer Polizeiinspektion.

Weiterlesen

Jugendlicher wirft Kunststoffteile auf Bahngleis

rails-3633518_1280
Regensburg. Am 27.08.2019 wurden gegen 20.30 Uhr auf einer Brücke in der Nähe der Posener Straße vier Jugendliche von einem Zeugen beobachtet, wie sie Gegenstände auf die darunter liegenden Gleise warfen. Ein vorbeifahrender Zug war über die Gegenstände gefahren. 
Weiterlesen

Mit Softairwaffe ins Gesicht geschossen

soldier-4244132_1280 Symbolbild
Regensburg. Ein amtsbekannter 35-jähriger Deutscher aus Regensburg hatte am 27.08.2019 gegen 21.00 Uhr mit einer Softairwaffe aus einer Wohnung in der Argonnenstraße geschossen und dabei einen Passanten im Gesicht getroffen, der mit Freunden im Garten des Anwesens stand. So lautete die Mitteilung beim Notruf der Polizei. 
Weiterlesen

Dumm gelaufen: Einbrecher lässt Utensilien zurück

3200C8FE-8800-425B-B0AD-442F6A8FE70C

​Regensburg. Relativ einfach machte es ein Einbrecher der Polizei, als er in ein Regensburger Bekleidungsgeschäft einbrach und Bargeld entwendete. Er ließ mehrere persönliche Gegenstände zurück. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg prüft nun, ob zwischen dem Besitzer der Utensilien und dem Einbruch ein Zusammenhang bestehen könnte.

Weiterlesen

Spendenflohmarkt der Johanniter

Rettungswache_Haslbach_Fahrzeuge Fotonachweis: Andreas Denk
Regensburg. Der Johanniter-Ortsverband Regensburg hat für den kommenden Samstag, den 31.08.2019 einen Spendenflohmarkt auf die Beine gestellt.


Weiterlesen