OTH Regensburg erhält Zertifikat für Diversity Audit des Stifterverbands

PM_30_Diversity_Audit_Abschluss_OTH_Regensburg Bei der Verleihung des Zertifikats für das Diversity Audit des Stifterverbands in Berlin: Prof. Dr. Susanne Nonnast, stellvertretende Frauenbeauftragte der OTH Regensburg, Auditorin Silvie Klein-Franke, Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard, Frauenbeauftragte der OTH Regensburg, und Sabine Hoffmann, Referentin für Gender und Diversity Management der OTH Regensburg (von links nach rechts). Foto: Peter Himsel/Stifterverband

Regensburg. Erarbeitete Strategie zu „Vielfalt gestalten" im Hochschulentwicklungsplan verankert

Als eine von zehn Hochschulen bundesweit hat sich die OTH Regensburg seit 2016 am Auditverfahren des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. beteiligt und unter dem Motto „Vielfalt gestalten" eine Diversity Strategie erarbeitet. Zum Abschluss des Verfahrensnahm nun Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard, Frauenbeauftragte der OTH Regensburg und beratendes Mitglied der Hochschulleitung für die Themen Gender und Diversity, in Berlin ein entsprechendes Zertifikat entgegen. „Wir sehen das Zertifikat als Auszeichnung für einen gelungenen Start und freuen uns auf die weitere Arbeit", sagte sie.

Weiterlesen

Führerschein-Tausch: Das sind die Fristen

drivers-license-3605411_960_720

Regensburg/Schwandorf/Cham/Amberg. Mit Wirkung vom 19. März wurden die EU-Vorgaben zum Umtausch von Papier- und Kartenführerscheinen, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, in der Bundesrepublik Deutschland umgesetzt. Um Engpässe und erhöhte Wartezeiten bei den Fahrerlaubnisbehörden wegen der zu erwartenden Vielzahl an Umtauschanträgen zu vermeiden, ist ein nach Geburtsjahr bzw. nach Ausstellungsdatum des Führerscheins gestaffelter Stufenplan vorgegeben. Unbefristet geltende Führerscheine gibt es nicht mehr. Nach jeweils 15 Jahren ist eine Verlängerung der Fahrerlaubnis zu beantragen.

Weiterlesen

Aumer und Wild gegen Schließung der Polizeiinspektion Nord

pinord v.l.n.r. Peter Aumer MdB, Bezirks- und Stadtrat Hans Renter, Stadträtin Dagmar Schmidl und Stadtrat Dr. Armin Gugau.
Regensburg. Verbände und Politik weisen auf eine Verschlechterung der Sicherheitslage bei der zu befürchtenden Schließung der Polizeiinspektion Regensburg Nord hin. Sie betrifft die Sicherheit von über 80.000 Bürgern im Norden der Stadt. Örtliche Abgeordnete sähen eine Schließung kritisch

Weiterlesen

Baukran drohte umzustürzen

baukran-3703469_1920

​Regensburg. Am Samstagmittag (16.3.2019) wurde der Polizeiinspektion Regensburg Nord ein Kran gemeldet, welcher sich im Stadtteil Stadtamhof auffällig neigte. 

Weiterlesen

"Der marktgerechte Patient": Film und Diskussion

Regensburg. Der Stadtverband der Regensburger SPD zeigt am 21.03. um 19 Uhr im Kinosaal „Wintergarten" im Andreasstadel den Film „Der Marktgerechte Patient" und bittet anschließend zur Podiumsdiskussion.

Weiterlesen

Traumzeit auf dem Eis

IMGF8886 Bilder: Melanie Feldmeier / Arsito
Regensburg. Maximilian ist ein Kämpfer. Seit drei Jahren wird der Sechsjährige in der Kinder-Onkologie in Regensburg behandelt. Im letzten Winter war er zum ersten Mal bei einem Eishockey Spiel in der Donau-Arena. Er war damals so begeistert, dass sich seine Familie gleich zur Eishockey Aktion von Traumzeit e.V. angemeldet hat. Der Verein stattete alle Kinder mit einem Fan-Schal aus. Vor dem eigentlichen Spiel war jedoch noch einiges geplant.
Weiterlesen

Gospelkreuzweg in der Regensburger Neupfarrkirche

Pressefoto_Deliverance-Michael-Schberl Bild: Michael Schöberl

Regensburg. Auch in diesem Jahr setzt das Regensburger Gospelensemble Deliverance unter der Leitung von Dr. Simon Meier in Zusammenarbeit mit Hermann Josef Eckl, Pfarrer der Katholischen Studierendengemeinde, und Friedrich Hohenberger, Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde, die Tradition des Gospel-Kreuzwegs fort. Mit besinnlichen, nachdenklichen, emotionalen, aber auch hoffnungsvollen Klängen stimmen die rund 30 Sängerinnen und Sänger von Deliverance, begleitet von einer vielköpfigen Band, auf die kommende Passionszeit ein.

Weiterlesen

Haftbefehle nach Angriffen auf Polizeibeamte

handcuffs-2102488_960_720

Regensburg. Am Sonntagabend wurde eine Zivilstreife der Polizei wegen verdächtigen Wahrnehmungen in den Regensburger Stadtosten gerufen. Im Laufe des Einsatzes wurden die drei Beamten aus einer Personengruppe heraus attackiert. Am Montag erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl u.a. wegen versuchten Totschlags gegen zwei Tatverdächtige.

Weiterlesen

Wolbergs II: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

b2ap3_large_15ff7f43bd0cc2d1cd56f576e4b3d532_XL Joachim Wolbergs beim Prozessauftakt.
Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg legt gegen die Nichtzulassung der zweiten Anklage gegen Joachim Wolbergs wegen IZ-Spenden durch die 5. Strafkammer des Landgerichts Regensburg sofortige Beschwerde ein.

Weiterlesen

Radlerin bei Verkehrsunfall mit Lkw tödlich verletzt

26C1924C-A255-4B6B-9B7D-2DC3A31AA492 Bild: Alexander Auer

​Regensburg. Zu einem tödlichen Unfall kam es am Dienstagabend in Regensburg.

Weiterlesen

Zünder von 225 Kilo Bombe gesprengt

image1-2 Bild: Alexander Auer
Regensburg: Und täglich grüßt das Murmeltier.  Auf der Baustelle des A3 Ausbaus in Fahrtrichtung Regensburg kurz vor der Anschlussstelle Neutraubling, auf Höhe von Barbing, wurde am Montagmittag erneut eine rund 225 kg schwere Fliegerbombe gefunden. 
Weiterlesen

Kein zweiter Wolbergs-Prozess in Sicht

a7f3273c296d093ac47125a7f79ac03c_XL
Regensburg. Aufgrund anderweitiger Rechtshängigkeit hat die 5. Strafkammer des Landgerichts Regensburg die Eröffnung eines zweiten Hauptverfahrens gegen den Oberbürgermeister der Stadt Regensburg, Joachim Wolbergs, wegen Spenden des Immobilienzentrums Regensburg (IZ) an den SPD-Ortsverein Stadtsüden abgelehnt. 
Weiterlesen

Charity mit Cha-Cha-Cha und Cappuccino

07_04_2018_Impressionen_Benefizball7 Archivbild: Michael Zeitler

Regensburg. Nach dem großen Erfolg Anfang des Jahres gibt es dieses Jahr eine zweite Auflage des Benefizballs zugunsten des ersten Regensburger Inklusionshotels Includio. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Die bekannte und beliebte Band „Cappuccino" wird am 4. Mai 2019 im Kolpinghaus Regensburg für ausgelassene Stimmung sorgen.

Weiterlesen

Kind kommt zu Sturz: Zeugen gesucht

Regensburg. Für einen Unfall, der sich am Mittwoch, den 06.03.2019 gegen 17.00 Uhr in der Brandlberger Straße nahe des dortigen Penny Marktes ereignete, sucht die Polizei Regensburg Nord derzeitig Zeugen. Eine Regensburgerin war gestern mit ihren vier Kindern auf dem Weg zum Einkauf. 
Weiterlesen

A3-Umbau: BMW bekommt zusätzliche Stromversorgung

DSC01300 Die mobilen Strommasten hat das Bayernwerk bei BMW zum ersten Mal eingesetzt. Die Bauweise spart viel Zeit.
Regensburg. Der Ausbau der Autobahn A3 bringt für das BMW Group Werk Regensburg eine besondere Herausforderung mit sich: In Zusammenarbeit mit dem Bayernwerk wird bis Ende März eine zusätzliche Strom-Versorgung ins Werk gelegt. Die neue Leitung mit 110 Kilovolt soll sicherstellen, dass es selbst dann nicht zu einem Stromausfall bei BMW kommt, wenn die Hauptleitung einmal ausfallen sollte. 
Weiterlesen

Polizeipräsident begrüßt die Neuen

Neuzugange
Regensburg. Am 06.03.2019 begrüßte Polizeipräsident Gerold Mahlmeister 57 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg begrüßen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. März Dienst bei der Oberpfälzer Polizei.
Weiterlesen

Frauen verdienen wesentlich weniger

NGG_Frauentag Ein Detail macht den Unterschied. Noch immer verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer. Das bemängelt die Gewerkschaft NGG am Internationalen Frauentag.
Regensburg/Schwandorf. Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: In Regensburg verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, 23 Prozent weniger als Männer. Im Landkreis Schwandorf sind es 22 Prozent. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am Freitag [8. März] mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit.
Weiterlesen

Sperrung auf A3: Fliegerbombe musste gesprengt werden

image1-1 Bild: Alexander Auer
Regensburg. Am Dienstag, 05.03.2019, gegen 09:40 Uhr, wurde an der Autobahn A3 im Bereich der Anschlussstelle Burgweinting im Rahmen von Bauarbeiten eine Fliegerbombe aufgefunden.


Weiterlesen

Zehn Kilo Marihuana sichergestellt

Symbolfoto-Marihuana-Dolden
Regensburg. Im Zuge von Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Marihuana stellten Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg über zehn Kilogramm Marihuana sicher. Für zwei Tatverdächtige bedeuteten diese Funde Untersuchungshaft.
Weiterlesen

Frau schwer verletzt - Zeugen gesucht

ambulance-1674877_960_720
Regensburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend um 19.20 Uhr in der Vilsstraße wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Lechstraße in südlicher Richtung und wollte nach links in die Donaustaufer Straße abbiegen. Er stieß dabei mit dem entgegenkommenden Pkw einer 41-jährigen Frau zusammen, die Fahrzeuglenkerin wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. 
Weiterlesen