Donnerstag, 17. Januar 2019

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2441 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Wohnungsbrand – Ein Schwerstverletzter - Wohnanlage evakuiert

Wohnungsbrand – Ein Schwerstverletzter - Wohnanlage evakuiert

Regensburg. Am Freitagabend, 28.09.2018, erreichte die Polizei die Mitteilung über einen Brand in einer Regensburger Wohnung. Letztlich erlitt der Wohnungsinhaber schwerste Verletzungen. Die gesamte Wohnanlage wurde geräumt.

Weiterlesen

DAV-Vortrag: Skitouren in Mazedonien – Schnee und Kultur am Balkan

DAV-Vortrag: Skitouren in Mazedonien – Schnee und Kultur am Balkan

Regensburg. Am Dienstag, den 09. Oktober, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag im Seminarraum des DAV-Kletterzentrums statt, der alle Skifahrer-Herzen höher schlagen lässt. Pit Haas war mit seinen Tourenskiern in Mazedonien unterwegs.

Weiterlesen

„Stark für Regensburg“ – runder Tisch der PI Regensburg Süd mit Institutionen und Behörden

„Stark für Regensburg“ – runder Tisch der PI Regensburg Süd mit Institutionen und Behörden

Regensburg. Vertreter von Institutionen, Behörden und Verbänden sind der Einladung der Polizeiinspektionen Regensburg Süd und Nord gerne gefolgt. Bei dem Gespräch tauschten die Teilnehmer Erfahrungen aus und stellten Überlegungen an, wie jeder der Beteiligten zur weiteren Verbesserung der Sicherheit in der Stadt Regensburg beitragen kann.

Weiterlesen

Raubüberfall im Regensburger Stadtosten

Raubüberfall im Regensburger Stadtosten

Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Regensburg. Ein 30-jähriger Mann teilte am Montagmittag, 24.09.2018 mit, dass er im Bereich Schwabenstraße/Friesenstraße von einem ihm unbekannten Mann niedergeschlagen und verschiedener Sachen beraubt worden ist. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Update: Wolbergs: "Ich bin kein Verbrecher"

Update: Wolbergs: "Ich bin kein Verbrecher"

Zweiter Tag im Regensburger Wolbergs-Prozess wegen Vorteilsnahme und Verstößen gegen das Parteiengesetz. Erstmals äußerte sich ein Angeklagter persönlich: der suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD). Und er tat es sehr ausführlich vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg unter dem Vorsitz von Richterin Elke Escher. Sein Grundtenor: Er sei unschuldig. „Ich bin kein fehlerfreier Mensch, aber ich habe nicht etwas strafrechtlich Relevantes getan und wenn, dann schon gar nicht mit Absicht.“ Insgesamt schilderte Wolbergs fast 5 Stunden seine Sicht. 

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Symbolbild: (c) by_Martin Jäger_pixelio.de

Regensburg. Die Johanniter feiern ihr 35-jähriges Bestehen in Ostbayern. Und das möchten sie mit den Menschen aus der Region feiern. Am Sonntag, den 30. September 2018, sind deshalb alle Interessierten von 11.00 bis 17.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Regionalgeschäftsstelle in der Wernberger Straße 1, im Industriegebiet Haslbach, in Regensburg eingeladen.

Weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Wolbergs-Prozess: Kritik an Staatsanwaltschaft

AKTUALISIERUNG: Wolbergs-Prozess: Kritik an Staatsanwaltschaft

Haben Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bauunternehmer Volker Tretzel und SPD-Stadtrat Norbert Hartl mit ihren persönlichen Verbindungen politische Entscheidungen unzulässig beeinflusst? Diese Frage versucht seit Montag um 9 Uhr die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg mit der Aufarbeitung der Regensburger Parteispendenaffäre zu beantworten.

Weiterlesen

Schwerlastverkehr auf der A3 im Fokus der Polizei

Schwerlastverkehr auf der A3 im Fokus der Polizei

Bild:(c) Peter Hebgen, pixelio.de  -  Regensburg. Ladungssicherung, Sozialvorschriften, Fahrzeugtechnik und weitere Vorschriften stehen bei der Verkehrspolizei Regensburg ab Montag, 24. September, verstärkt auf dem Programm.

Weiterlesen

Falsche Enkelin ergaunert Schmuck von Seniorin

Falsche Enkelin ergaunert Schmuck von Seniorin

Bild:(c) Gerd Altmann, pixelio.de  -  Regensburg. Eine 92-jährige Regensburgerin wurde zum Opfer eines perfiden Betruges. Eine falsche Enkelin ergaunerte Schuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Weiterlesen

Krematorium: Ermittlungen eingestellt

Krematorium: Ermittlungen eingestellt

Bild:(c) Hubert Kohl, pixelio.de  -  Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die auf mehrere Strafanzeigen eines Mitarbeiters des Krematoriums seit August 2017 geführten Ermittlungen bzw. Vorermittlungen wegen Körperverletzung im Amt gegen verantwortliche Personen der Verwaltung der Stadt Regensburg mangels Tatnachweises bzw. mangels hinreichendem Anfangsverdacht nach § 170 Absatz 2 bzw. § 152 Absatz 2 Strafprozessordnung eingestellt.

Weiterlesen

Großübung in der Continental Arena

Großübung in der Continental Arena

Regensburg. Im Rahmen der diesjährigen Feuerwehr-Aktionswoche fand am Mittwoch, 19. September, ab 18 Uhr bis circa 19.30 Uhr eine Großübung in der Continental Arena statt.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Regensburg. Die Johanniter feiern ihr 35-jähriges Bestehen in Ostbayern. Und das möchten sie mit den Menschen aus der Region feiern. Am Sonntag, den 30. September 2018, sind deshalb alle Interessierten von 11.00 bis 17.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Regionalgeschäftsstelle in der Wernberger Straße 1 im Industriegebiet Haslbach in Regensburg eingeladen.

Weiterlesen

Wolbergs-Prozess vor dem Auftakt

Wolbergs-Prozess vor dem Auftakt

Es wird ein Mammut-Prozess, der da am Montag, 24. September 2018, vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg beginnt: Die Richter haben den Komplex der Regensburger Spendenaffäre um Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD), den Bauunternehmer Volker Tretzel und den Stadtrat Norbert Hartl juristisch aufzuarbeiten.

Weiterlesen

Zweites Entenrennen auf der Donau

Zweites Entenrennen auf der Donau

Regensburg. Round Table 32 aus Regensburg hatte am Sonntag die beste Idee. Zum zweiten Mal fand das Regensburger Entenrennen auf der Donau, entlang der Steinernen Brücke, statt.

Weiterlesen

15-Jährige im Bus belästigt

15-Jährige im Bus belästigt

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Regensburg/Kreis. Am Montag, 17.09.2018, in der Zeit von 12.40 – 13.30 Uhr, fuhr eine 15-jährige Schülerin mit dem Bus der Linie 41 vom Regensburger Hauptbahnhof nach Regenstauf. An der Haltestelle Ernst-Reuter-Platz stieg ein junger Mann zu und setzte sich neben die Schülerin. Während der ganzen Fahrt starrte der junge Mann die Schülerin immer wieder an und spielte provozierend an seiner Jogginghose. Auf Höhe der Ortschaft Laub legte er plötzlich seine Hand auf den Oberschenkel des Mädchens.

Weiterlesen

Back-Engl eine Runde weiter

Back-Engl eine Runde weiter

Regensburg. Der Gastwirtssohn und Verwaltungsangestellte bei der Stadt Regensburg Michael Engl aus Seedorf bei Regensburg ist erneut bei der Sat.1 Show „Das große Backen“ eine Runde weiter gekommen.

Weiterlesen

Zwei Brände in Regensburg

Zwei Brände in Regensburg

Regensburg. Zwei Brände in Regensburg: Ein Schuppen, der auch als Kiosk genutzt wurde, brannte am Samstag gegen Mitternacht aus. Gegen 23:00 Uhr brach in einer Wohnung im Stadtnorden ein Feuer aus. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell unter Kontrolle und die Anwohner in Sicherheit gebracht werden.

Weiterlesen

Kein Haarschnitt für Einbrecher

Kein Haarschnitt für Einbrecher

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Regensburg. Am Brixener Hof suchte ein Einbrecher einen Friseursalon auf. Außerhalb der Öffnungszeiten bediente er sich schließlich selbst.

Weiterlesen

„Stark für Regensburg“ wieder erfolgreich im Stadtgebiet

„Stark für Regensburg“ wieder erfolgreich im Stadtgebiet

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Regensburg. Im Rahmen der Aktion, die eine größtmögliche Präsenz der Polizei im Stadtgebiet von Regensburg gewährleistet, waren die eingesetzten Kräfte wieder sehr erfolgreich. Neben der präventiv wirkenden Anwesenheit der Kräfte vor Ort und der Sichtbarkeit, die den leichteren Kontakt für Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Polizei ermöglichen soll, sind immer wieder Kontrollaktionen fester Bestandteil.

Weiterlesen

Einbruch in Dienst-und Büroraum in der Regensburger Innenstadt

Einbruch in Dienst-und Büroraum in der Regensburger Innenstadt

Symbolbild: (c) by by_christoph-droste_pixelio

Regensburg. Die Dunkelheit nutzte ein bislang Unbekannter um in ein Geschäft in der Regensburger Innenstadt einzudringen und einen elektronischen Artikel zu entwenden.

Weiterlesen

Aktuell

14. Januar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Seit Sonntagabend, 13. Januar 2019 sind auch die Johanniter aus Schwandorf in den von starkem Schneefall betroffenen Gebieten Bad Tölz und Miesbach im Einsatz. ...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok