Anzeige

Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet. ​ Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet.

Sulzbach-Rosenberg. Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg laden ein zur Tagung:
Technikgeschichte – Beispiele aus der Oberpfalz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Orte der Heimatforschung".

Das Team „RTG Next Generation" aus Nittenau setzte sich mit ihren selbstgebauten Robotern bei dem vielfältigen Wettkampf an der OTH Regensburg am Samstag, 23. November, durch.

Regensburg. Am Freitag, den 29. November 2019 protestieren in Regensburg und weltweit im Zuge des vierten internationalen Klimaaktionstages Millionen Menschen mit Fridays For Future und fordern den #NeustartKlima. Nach dem unzureichenden Klimapaket sei ein Neustart der Klimaschutzbemühungen in Deutschland notwendig, um auf der UN-Klimakonferenz in Madrid Verantwortung für globale Klimagerechtigkeit zu übernehmen. Am 29. November gehen erneut Hunderttausende auf die Straße, um gegen "die ignorante und unverantwortliche Klima- und Umweltpolitik der regierenden Parteien" zu protestieren, wie es die Regensburger Organisatoren formulieren.

Regensburg. Vergangenes Wochenende hat das Roller Derby Team des ESV 1927 Regensburg zum zweiten Mal den Bavarian Battle - die Bayerische Meisterschaft im Roller Derby - ausgetragen. Mit von der Partie waren Fabulous Augsburg Rolling Thunder, Munich Dynamite und die Municorns aus München sowie Sucker Punch Roller Derby aus Nürnberg und selbstverständlich die Gastgeberinnen vom Rolling Rat Pack aus Regensburg.

Regensburg. Am heutigen Donnerstag, 21.11.2019, hat der Stadtrat der Stadt Regensburg die Entscheidung des Ausschusses für Verwaltung, Finanzen und Beteiligungen bestätigt, die Forderung des Bürgerbegehrens "Radentscheid Regensburg" zu übernehmen.

Mitmachen, mitreden, mitbestimmen für Kinder und Jugendliche aus der Innenstadt 

Regensburg. Am Dienstag, 26. November 2019, um 18 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen aus der Regensburger Innenstadt aufgefordert, sich für ihre Interessen und Anliegen stark zu machen. Die Stadt Regensburg und das W1 - Zentrum für junge Kultur laden sie zur aktiven Beteiligung in das W1, in der Weingasse 1, ein.

Landkreis Regensburg. Der schulfreie Buß- und Bettag stellt viele Eltern vor die Herausforderung, die Betreuung ihrer Kinder zu sichern. Das nach dem Audit „berufundfamilie" zertifizierte Landratsamt Regensburg legt viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Daher können die Beschäftigten ihre Kinder an diesem Tag einfach mitbringen.

Regensburg. Wir alle kennen das: Bewegen wir uns als Fußgänger in der Regensburger Altstadt, fühlen wir uns häufig von einem Auto oder einem Bus bedrängt. Sind wir dagegen mit dem Fahrrad unterwegs, stören wir uns nicht selten an unaufmerksamen Fußgängern. Hier zeigt sich die Schwierigkeit, in einem dichten Stadtgefüge die verschiedenen Arten von Mobilität zu vereinen. Das 34. Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege widmet sich deshalb vom 22. bis 24. November 2019 im Thon-Dittmer-Palais dem Thema: „Alte Stadt und moderner Verkehr".

Weihnachtstrucker-Aktion startet bald

Regensburg. Wer dieses Jahr nicht allzu lang nach einem passenden Paket für sein Weihnachtstrucker-„Pakerl" suchen möchte, kann ab sofort die passenden Kartons mit Packliste darauf ganz bequem an der Johanniter-Dienststelle in Regensburg, Wernberger Straße 1, zwischen 7 und 17 Uhr, abholen. Die Kartons sind kostenlos. Jedoch freuen sich die Johanniter pro Paket über eine kleine Spende (Vorschlag: 2€), um einen Beitrag für die Spritkosten bei der komplett ehrenamtlichen Aktion zu leisten.

Alle Jahre wieder zur Vorweihnachtszeit – heuer bereits zum fünften Mal – erfolgt der Auftakt zur Aktion „Weihnachtswunderbaum" des Landkreises Regensburg. Seit Dienstag, 19. November, schmücken rund 190 Kärtchen mit Weihnachtswünschen den großen Christbaum im Foyer des Landratsamtes. Die Wünsche wurden von Kindern und Jugendlichen, bei deren Familien finanzielle Mittel für Geschenke knapp sind, aufgeschrieben. 

Regensburg. Zum diesjährigen Informationsgespräch konnte Landrätin Tanja Schweiger im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes vor kurzem 40 Ortsbäuerinnen des BBV-Kreisverbandes Regensburg begrüßen. An der über zweistündigen Veranstaltung nahmen auch Kreisobmann Johann Mayer und BBV-Geschäftsführer Josef Wittmann teil.

Regensburg. Am Samstag, 7. Dezember 2019, um 14 Uhr, spielt die ausgebildete Figurenspielerin Margrit Wimmer vom Theater Plüsch das Stück vom „Hässlichen Entlein" in der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8.

Regensburg. Rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am Donnerstag, 7. November, der Einladung von Stadt und Landkreis Regensburg zur dritten gemeinsamen Bildungskonferenz gefolgt. Darunter waren sowohl Vertreter verschiedener Ämter, Mitglieder der Schulfamilien sowie pädagogisches Fachpersonal, unter anderem zwei Klassen der neuen Fachakademie für Sozialpädagogik mit 50 Schülerinnen und Schülern. In den neuen Räumen der Volkshochschule (vhs) Regensburger Land in Neutraubling diskutierten sie über das Thema „Heterogenität an Schulen und Kindertagesstätten" und konnten in vier unterschiedlichen Workshops eigene Lösungsansätze entwickeln.

Am Samstag, in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr, drang ein bisher unbekannter Täter in ein Wohngebäude an der Theodor-Storm-Straße ein. Er hebelte dazu ein Fenster an der Terrasse auf und stieg in die Wohnung ein. Er suchte nach Wertgegenständen und entwendete Schmuck und Bargeld.

Bewerbungen für Kandidatur ab sofort möglich

Regensburg. Die Amtsperiode des zweiten Regensburger Jugendbeirats neigt sich langsam dem Ende zu. Nach der Wahl im Februar 2018 für den zweiten Jugendbeirat steht nun die turnusmäßige Neuwahl an. Die Mobilisierung der zahlreichen Erstwählerinnen und Erstwähler unter den Regensburger Jugendlichen und die Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten ist gerade angelaufen.

Aktuelles Projekt fließt in die Gestaltung der Laternen mit ein

Regensburg. Auch das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" in Brandlberg hat St. Martin mit den Kindern gefeiert. „Wenn man ein kleines Licht weitergibt, kommt immer ein bisschen Wärme zurück" – so lautete das Motto des Abends. Die Eltern bekamen Teelichter geschenkt und freuten sich sehr darüber. „Die Lichter dürfen im Rahmen der Familie entzündet werden oder an einen lieben Menschen weiter verschenkt werden, um die Nacht der Beschenkten zu erhellen. So wie wir es heute mit den Laternen getan haben", so Einrichtungsleitung Karola Tamm.

Regensburg. Die ehemalige Olympia-Teilnehmerin Corinna Harrer war anlässlich des bundesweiten Vorlesetags, am 14. November 2019, zu Gast in der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern (KUNO) am Standort Universitätsklinikum Regensburg (UKR).

Regensburg. Dieses Jahr ist es wieder soweit: Die Johanniter laden herzlichst zum Benefizkonzert in der Regensburger Neupfarrkirche ein. Am Sonntag, den 24. November 2019 um 19:00 Uhr erwartet die Besucher der Neupfarrkirche in der Altstadt Musik der Extraklasse. Stefan Baier und Roman Emilius an Cembalo und Orgel sowie das Barockorchester Rubio der Universität Regensburg unter der Leitung von Dirigent Arn Goerke wollen dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten.

Die Zeit der Närrinnen und Narren startet. Zu diesem Termin haben sich die Johanniter in Ostbayern etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So wird der Kartenvorverkauf für den Benefiz-Tanzball im kommenden Frühjahr zeitgleich mit dem Faschingsbeginn am 11.11.2019 um 11:11 Uhr starten.

Region Schwandorf

25. Mai 2020
Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Land...
25. Mai 2020
Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben.&...
25. Mai 2020
Die Gemeinde Steinberg am See hat einen weiteren Teilabschnitt der Knappenseestraße mit einer neuen Oberdecke herstellen lassen. Anfang Mai wurde das Teilstück für den Verkehr freigegeben....
25. Mai 2020
Seit 1991 ist der Jugendtreff Schwandorf eine feste Institution für die Schwandorfer Jugend und richtet sich mit seinem breitgefächerten Angebot an alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 26 Jahren. ...
25. Mai 2020
Mit Abschluss der Asphaltierungsarbeiten konnte im Ortsteil Pirkensee eine der letzten eigenen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Maxhütte-Haidhof im Bereich Trinkwasser und Abwasserbeseitigung fertiggestellt werden....
24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt