Mittwoch, 19. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

08. Juni 2019
Neunburg vorm Wald
Thanstein
Top-Thema
Region
Thanstein. Ein Ehepaar aus Toulouse ist auf der Spurensuche nach ihren Eltern. In einer zehntägigen Tour besuchte Marie-José, geborene Vergnes, und ihr Ehemann Wladislaw Panarin Orte, an denen Eltern und Verwandte während des 2. Weltkrieges lebten. B...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

36-Jähriger kann Finger nicht von sich lassen

36-Jähriger kann Finger nicht von sich lassen

Am Samstag in den frühen Abendstunden manipulierte ein 36-Jähriger in Regensburg am Busbahnhof in der Albertstraße an seinem „besten Stück“ und ergriff beim Eintreffen der Polizei die Flucht.

Weiterlesen

Jugendliche setzen Balkon in Brand

Jugendliche setzen Balkon in Brand

Am Samstag gegen 22:30 Uhr wurden im Regensburger Stadtwesten (Agnesstraße) zwei Jugendliche beobachtet, wie sie Wunderkerzen und Böller in die Luft warfen. Aufgrund dessen gerieten Gegenstände auf einem Balkon eines vor Ort befindlichen Wohnanwesens in Brand.

Weiterlesen

Gefälschtes Rezept fällt auf

Gefälschtes Rezept fällt auf

Am Freitagabend versuchte ein bis zu diesem Zeitpunkt unbekannter Mann in einer Regensburger Apotheke ein Privatrezept für ein Beruhigungsmittel einzulösen. Der aufmerksamen Apothekerin fielen allerdings Fälschungsmerkmale am Rezept auf, weshalb sie versuchte, den Rezeptfälscher unter einem Vorwand bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Weiterlesen

Unfall führt zu Stau im Berufsverkehr

Unfall führt zu Stau im Berufsverkehr

Am gestrigen Freitag, gegen 17.00 Uhr, wollte ein 78-jähriger Rentner von der Straubinger Straße in Regensburg kommend, in nördlicher Fahrtrichtung auf den Odessa-Ring auffahren. Hierbei ordnete er sich, vermutlich aus Unachtsamkeit, zu weit nach links ein und überfuhr die für ihn geltende Fahrstreifenbegrenzung. Dabei übersah er eine bereits auf gleicher Höhe fahrende Frau.

Weiterlesen

Neue Kreisheimatpfleger nun offiziell in Amt und Würden

Neue Kreisheimatpfleger nun offiziell in Amt und Würden

Landrätin Tanja Schweiger überreichte am Dienstag die Ernennungsurkunden an die neuen Kreisheimatpfleger Tobias Lehner und Hermann Binninger. Die beiden Regenstaufer waren in der letzten Kulturausschusssitzung für dieses Amt bestellt worden. Die feierliche Urkundenübergabe fand anlässlich eines gemeinsamen Mittagessens zusammen mit den Kreisheimatpfleger-Kollegen Karl Hoibl, Peter Lutz und Dr. Thomas Feuerer statt.

Weiterlesen

Regensburger durchschaut Betrugsversuch

Regensburger durchschaut Betrugsversuch

Nerven bewies ein Mann, der übers Ohr gehaut werden sollte. Der Regensburger, der einen betrügerischen Anruf erkannte, wandte sich umgehend an die Polizei, was zur Festnahme einer 17-jährigen Jugendlichen führte.

Weiterlesen

Zimmererbetriebe meisterhaft

Zimmererbetriebe meisterhaft

Die Bauinnung Regensburg hat 12 Zimmererbetriebe vor Ort wieder mit dem Qualitätssiegel „Meisterhaft“ ausgezeichnet. An der Verleihung nahmen auch Bürgermeister aus den Gemeinden Riedenburg, Obertraubling und Bernhardswald in Person von Siegfried Lösch, Rudolf Graß und Xaver Graf teil.

Weiterlesen

Im Westbad heimlich nackte Männer gefilmt

Im Westbad heimlich nackte Männer gefilmt

Am Montag, zur Mittagszeit, wurde im Regensburger Westbad ein junger Mann wegen seines ungewöhnlichen Treibens vom Bademeister angehalten und der Polizei übergeben. Der Besucher hatte im Duschbereich mittels einer präparierten Tasche Videoaufnahmen von nackten Männern gefertigt.

Weiterlesen

Dr. Lothar Koniarski Ehrenpräsident der VEDA

Dr. Lothar Koniarski Ehrenpräsident der VEDA

Der Verband mit bundesweit 65 Autohöfen würdigt die Leistung seines Vorsitzenden aus Regensburg: „Wirtschaftlichkeit deutlich besser."

Weiterlesen

Atrium Hotel im Wettbewerb bei Vox

Atrium Hotel im Wettbewerb bei Vox

Sich dem fachlichen Urteil von Kollegen stellen, das kennt eigentlich jeder. Dass man dies allerdings gleich von Fernsehkameras aufzeichnen lässt, ist schon etwas ganz Besonderes. So hat sich das Atrium im Park Hotel im Gewerbepark Regensburg dem Urteil der Kollegen gestellt und bei der VOX Sendung „Mein himmlisches Hotel“ mitgemacht. Ausgestrahlt wird der Beitrag über das Regensburger Hotel am Dienstag, den 3. November um 17 Uhr.

Weiterlesen

Schlagring in der Handtasche

Schlagring in der Handtasche

Die Zugangskontrolle zum Sitzungsgebäude des Regensburger Landgerichtes an der Augustenstraße brachte am Montag, gegen 09.00 Uhr, einen Schlagring zutage. Angestellte des Sicherheitsdienstes fanden bei einer 40-jährigen Besucherin die Bewaffnung in ihrer Handtasche.

Weiterlesen

Fahrraddiebe in Kellern unterwegs

Fahrraddiebe in Kellern unterwegs

Trotz der nahenden kalten Jahreszeit sind die Fahrraddiebe in Regensburg weiterhin aktiv. Vermehrt werden die Bikes derzeit aus Kellern gestohlen, so am 26.10.2015 in der Paarstraße. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, im Keller brach er mehrere Abteile auf. Neben zwei Rädern verschwand auch ein hochwertiges Kofferset, der Gesamtschaden liegt bei 3600 Euro.

Weiterlesen

Wieder Fliegerbombe in Regensburg

Wieder Fliegerbombe in Regensburg

Am Mittwoch, 26.10.2015, fanden Bauarbeiter gegen 16:20 Uhr auf einem Grundstück in der Regensburger Dornierstraße eine Fliegerbombe. Ein Kampfmittel-Räumdienst kam noch am Dienstagabend zum Fundort. Nach Auskunft des Sprengmeisters ist eine Entschärfung der Bombe vor Ort notwendig.

Weiterlesen

Fliegerbombenfund in Regensburg

Fliegerbombenfund in Regensburg

Am Montag, 26.10.2015, fanden Bauarbeiter, gegen 16:20 Uhr, auf einem Grundstück, in der Dornierstraße in Regensburg, eine Fliegerbombe.

Weiterlesen

Neue Räume der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Regensburg vorgestellt

Neue Räume der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Regensburg vorgestellt

Heute Vormittag wurden die neuen Räume der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Regensburg der Öffentlichkeit und den Medien vorgestellt.

Weiterlesen

„Die Unterrichtsstunde“ - Theaterstück in Regensburg

„Die Unterrichtsstunde“ - Theaterstück in Regensburg

Das OVIGO Theater aus Oberviechtach wagt sich an einen absurden Klassiker und lädt alle Freunde der Kunst und Kultur dazu ein. Am Samstag, 31. Oktober und Sonntag, 01. November (je 20:00 Uhr) steht „Die Unterrichtsstunde“ – ein absurdes Schauspiel von Eugène Ionesco – im Regensburger Jugendkulturzentrum W1 (Weingasse 1) auf dem Programm.

Weiterlesen

Stein durch Scheibe geschmissen

Stein durch Scheibe geschmissen

Am Abend des 24.10.2015 zwischen 21:00 und 21:15 Uhr schmetterte ein bislang unbekannter Täter einen Stein durch das Beifahrerfenster eines geparkten Pkws. Das Fahrzeug war in der Dürerstraße in Regensburg geparkt.

Weiterlesen

Pkw fährt Radfahrer (16) um: Unfallflucht

Pkw fährt Radfahrer (16) um: Unfallflucht

Am 23.10.2015, gg. 17.00 Uhr, ereignete sich An der Irler Höhe in Regensburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Schüler auf seinem Fahrrad von hinten von einem Pkw angefahren worden war.

Weiterlesen

Zwei Fahrraddiebe geschnappt

Zwei Fahrraddiebe geschnappt

Am Freitag, 23.10.2015, 23.00 Uhr, wurden zwei 45-jährige Männer mit Wohnsitz im nördlichen Landkreis Regensburg in der Landshuter Straße in Regensburg von der Polizei kontrolliert. Beide Männer waren jeweils mit einem Fahrrad unterwegs, konnten aber auf entsprechende Fragen die Herkunft der Räder nicht erklären.

Weiterlesen

Frau wehrt sich gegen Sittenstrolch

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, trat in einem Mehrfamilienhaus in der Regesburger Grunewaldstraße ein Exhibitionist auf. Im Treppenhaus des Anwesens zeigte sich der Mann mit erigiertem Glied einer Bewohnerin. Die belästigte Frau reagierte umgehend und schlug mit einem Besenstiel auf den Sittenstrolch ein, worauf dieser flüchtete.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2526 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok