100 Jahre Frauenbund Schwarzenfeld

Schwarzenfeld-Frauenbund3 Die Mitglieder des Frauenbundes Schwarzenfeld feierten am Sonntag das 100-jährige Bestehen des Zweigvereins.

Schwarzenfeld. „Stillhalten und brav sein waren nie eine Zielsetzung des Frauenbundes". Mit diesen Worten ermunterte Pater Jakob Seitz die Mitglieder des Zweigvereins Schwarzenfeld, sich einzumischen und für die Rechte der Frauen in Kirche und Gesellschaft einzutreten. „Machen Sie weiter den Mund auf", forderte der geistliche Beirat des Diözesanverbandes die Mitglieder auf.

Weiterlesen

Neuer Schornsteinfeger in VG Schwarzenfeld

Schwarzenfeld-Kaminkehrer- Geschäftsstellenleiterin Kathrin Schwarz sowie die Bürgermeister Hans Gradl, Manfred Rodde, Franz Grabinger und Hans Prechtl (v.l.) empfingen den neuen Bezirkskaminkehrermeister Christian Dunzer (3. v.r.)

Schwarzenfeld. Bevor sich Bezirksschornsteinfeger Christian Dunzer den Bürgermeistern der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld vorstellte, durfte er bei einer Trauung im Rathaus den „Glücksboten" spielen. Seit 1. September ist der 39-Jährige für einen der fünf Kehrbereiche in der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld zuständig und löst Mario Schön ab, der nach sechs Jahren eine neue Aufgabe in seinem Heimatort Plößberg übernimmt.

Weiterlesen

Über 400 Instrumente erklangen beim Kreismusikfest

Kreismusikfest 15 Kapellen beteiligten sich am Kreismusikfest in Schwarzenfeld.

Schwarzenfeld. Wenn aus über 400 Instrumenten der „Bozner Bergsteigermarsch" erklingt, die Bläser „mit Musik grüßen" und sich vor den applaudierenden Zuhörern verneigen, dann ist wieder Musikfest im Landkreis Schwandorf angesagt. Schauplatz war am Sonntag der Schlosspark in Schwarzenfeld. Die Marktgemeinde feierte am Wochenende nicht nur Kirwa, sondern auch das 45-jährige Bestehen der einheimischen Musikkapelle.


Weiterlesen

Burschen starten auf Heimweg Planierraupe

vehicle-2275456_960_720 Symbolbild

​Schwarzenfeld. Am Sonntag, 01.09.2019, gegen 05.30 Uhr, waren zwei bisher nicht bekannte Täter auf dem Heimweg zu Fuß von Schwarzenfeld in Richtung Schwandorf. Neben der Gemeindeverbindungsstraße, kurz nach Schwarzenfeld in Richtung Deiselkühn, kamen sie an einer dort unversperrt abgestellten Planierraupe vorbei.

Weiterlesen

Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung

Polizeiauto_by_Timo-Klostermeier_pixelio.de Bild: (c) Timo Klostermeier, pixelio.de

Am Montag, 19.08.2019, um 23.40 Uhr, kam es im Lothradweg zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Mann und dem Vater seiner Ex-Freundin.

Weiterlesen

Wenig Nässe und enorme Hitze: Gefahr für den Wald

5D556B3F-4E31-4F13-AC82-8E98399D809F Dieter Ernst, Yvonne Wolfrum, Bernhard Irlbacher und Hubert Amode (von links) appellieren an die Waldbesitzer, das Schadholz umgehend aus den Wäldern zu entfernen.

Schwarzenfeld. Vier Jahre in Folge wenig Niederschläge, dazu enorme Hitzeperioden. "Das halten die Bäume nicht mehr aus", betonte die fachliche Geschäftsführerin der Waldbesitzervereinigung Nabburg/Burglengenfeld, Yvonne Wolfrum, bei drei Informationsveranstaltungen in Glaubendorf, Stocka und zuletzt am Mittwoch im Miesberg-Restaurant in Schwarzenfeld. 

Weiterlesen

Eintagsfliegen bringen Kradfahrer zu Fall

mayfly-1623498_960_720

Schwarzenfeld: Am Montag gegen Mitternacht befuhr ein 16-Jähriger aus Winklarn mit seinem Krad die Neue Amberger Straße in stadteinwärtiger Richtung. Als er die Naabbrücke überquerte, geriet er in einen Schwarm Eintagsfliegen. 


Weiterlesen

Priesterweihe auf dem Miesberg

Schwarzenfeld-Priesterweihe Bischof Florian Wörner legte Pater Dominikus Hartmann die Hände auf und weihte ihn zum Priester.

Schwarzenfeld. Allen Grund zur Freude hatten am Samstag die Mitglieder der süddeutsch-österreichischen Vizeprovinz der Passionistenkongregation. Ihr Mitbruder, Pater Dominikus Hartmann, wurde in der Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit auf dem Miesberg zum Priester geweiht. Weihbischof Florian Wörner aus Augsburg legte ihm die Hände auf und nahm ihm das Weiheversprechen ab.

Weiterlesen

Stoppelfeld geriet in Brand

stubble-1611003_960_720

Sonnenried. Bei Erntearbeiten auf einem Getreidefeld westlich von Sonnenried fiel dem 35-jährigen Mähdrescherfahrer am 03.07.2019, gegen 13.45 h auf, dass sich auf dem bereits abgeernteten Feldbereich Stroh entzündet hatte.

Weiterlesen

BayWa siedelt sich in Schwarzenfeld an

F5AD1A3C-AA18-448E-ADC8-1EBAC0CE1238 Den symbolischen Spatenstich für das neue Baywa-Kompetenzzentrum in Schwarzenfeld vollzogen Michael Ruhland sen. und jun., Regionalleiter Bernhard Beer, Baywa-Vorstandsmitglied Marcus Pöllinger, Bürgermeister Manfred Rodde, Geschäftsführer Heribert Schulte und BBV-Präsident Josef Wutz (von links).

Schwarzenfeld. Der Startschuss für den Bau eines neuen BayWa-Landtechnik- und Servicezentrums in Schwarzenfeld ist bereits vor einigen Wochen gefallen, am Mittwoch holte die Firmenleitung den symbolischen Spatenstich nach. Bis Ende des Jahres entsteht in der Max-Planck-Straße im Gewerbegebiet West ein neuer Technik-Standort für die mittlere und nördliche Oberpfalz.


Weiterlesen

Plötzlich war‘s finster

995D256A-1C7A-4CDB-BF0C-03F3A181EA21

​Schwarzenfeld. Am Sonnntag, 02.06.19, gegen 00:45 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Mann aus Gauting mit seinem Opel Zafira die BAB A 93 in Fahrtrichtung Holledau, als aufgrund eines Defekts kurz nach der Anschlussstelle Schwarzenfeld während der Fahrt plötzlich das Licht an seinem Fahrzeug ausfiel. 

Weiterlesen

Alkohol und gefährliche Werkzeuge

7EC07FEB-8AAF-486C-910F-337FEBE0CD62

​Schwarzenfeld. Am Freitag, 31.05.2019, gegen 23.10 Uhr, geriet ein angetrunkener 41-jähriger Mann am Brucknerweiher bei Schwarzenfeld mit seiner 35-jährigen Freundin in Streit und ließ sie aus diesem Grund nicht mehr in seinen Wohnwagen. Dann wurde die Sache gefährlich.

Weiterlesen

Landwirtschaftsministerin im Gespräch mit besorgten Oberpfälzer Landwirten

LW Im Gespräch auf dem Podium

Es gab vor dem Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld kaum einen Parkplatz, weil sich rund 450 Oberpfälzer Landwirte im Saal eingefunden hatten. Die bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Michaela Kaniber stellte sich in einer Regionalkonferenz den Fragen der Bauern in Bezug auf das Volksbegehren „Rettet die Bienen" und dessen Konsequenzen. Hauptthema war – nicht gänzlich überraschend – die gefühlte mangelnde Wertschätzung der Arbeit der Landwirte als Erzeuger von Lebensmitteln.

Weiterlesen

Fabian Kraus ist neuer Obermeister der Schreiner-Innung - Claudia Mendel ist die neue Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft

Schreiner-Innung3 Wolfgang Wacker, Michael Bräu, Fabian Kraus, Claudia Mendel, Thomas Koller und Werner Schönberger (von links) bilden den neuen Vorstand der Schreiner-Innung Schwandorf. Rechts Kreishandwerksmeister Christian Glaab, Zweiter von rechts der bisherige Obermeister Anton Zimmermann. (c) by Rudolf Hirsch

Schwarzenfeld. Fabian Kraus ist neuer Obermeister der Schreiner-Innung im Landkreis Schwandorf. Der 30-jährige Betriebsleiter der BES Brunold Holz und Design Manufaktur GmbH in Schwandorf löst Anton Zimmermann ab, der bei der Hauptversammlung am Mittwoch im Miesberg-Restaurant Schwarzenfeld nicht mehr kandidierte. Der Schreinermeister aus Pfreimd hatte die Innung mit aktuell 36 Mitgliedern neun Jahre lang geführt.

Weiterlesen

Reichtum vor unserer Nase: Heilkräuter und Gewürze

Probst Die slowenische Autorin Sabina Topolovec (rechts) stellte das neue Buch „Heilkräuter und Gewürze gegen Schmerzen“ vor, das Karin Hladnik (Mitte) ins Deutsche übersetzte. Links Friedigarda Lingl.

Schwarzenfeld. „Ein Reichtum wächst vor unsere Nase", sagt Sabina Topolovec und meint damit die Heilkräuter und Gewürze aus dem heimischen Garten. In weiten Teilen der Welt würden Kräuter und Gewürze als Heilmittel verwendet. „Viele Gewürze wirken so stark wie Medikamente", betonte die Kräuterexpertin bei einem Workshop im Haushaltswarengeschäft Probst in Schwarzenfeld. Nur ohne Nebenwirkungen.

Weiterlesen

Bagger brennt aus

Bagger

​Schwarzenfeld. Auf einer Baustelle im Bereich der Neuen Amberger Straße war ein 26-jähriger Baggerfahrer am Donnerstagmittag mit Arbeiten beschäftigt. Plötzlich bemerkte dieser Rauch aus dem Motorraum.

Weiterlesen

LKW-Fahrer war schwer betrunken

Alkohol-Kermit-betrunken Symbolbild

Beim Anliefern von Waren bei den Milchwerken in der Schwarzenfelder Molkereistraße fiel auf, dass der polnische Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Sattelanhänger mit polnischer Zulassung deutlich alkoholisiert war.

Weiterlesen

Streusalz-Diebstahl: Weg an die Kasse vorgetäuscht

placeholder

Am Samstagmorgen war ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes Am Gleis in Schwarzenfeld mit dem Schneeräumen beschäftigt. Ihm fiel ein Mann auf, welcher im Außenbereich vier Säcke Streusalz in seinen Einkaufswagen lud und diesen in den Markt schob. 

Weiterlesen

Gasbetriebener Golf fängt in Garage Feuer: 80.000 Euro Schaden

fire-1857993_1920 Symbolfoto: Pixabay

Am Samstag, 19.01.2019, um 19.15 Uhr, kam der 61-jährige Fahrer eines VW-Golf mit seinem gasbetriebenen Fahrzeug nach Hause und parkte den Pkw in seiner Doppelgarage in der Cäciliastraße. Kurze Zeit später nahm er im Haus Brandgeruch wahr. Beim Nachsehen musste der Mann feststellen, dass sein Golf in der Garage zu brennen anfing. 

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 16.01.2019, um 07.00 Uhr, wollte ein 12-jähriges Mädchen aus Schwarzenfeld die Staatsstraße 2151, hier Amberger Straße vom Häuslweg in Richtung Bogenstraße, überqueren.

Weiterlesen