Nachbarschaftsstreit mit anderen Mitteln

22BC3CA5-DBB3-497C-A48B-562E10885AA1

​Altendorf. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen unzulässigem Lärms erwartet eine 82-jährige Rentnerin aus dem Gemeindebereich Altendorf. Aufgrund eines Nachbarschaftsstreites stellte sie am Samstag den 03.08.19 gegen Mitternacht, ihr Radio in das geöffnete Fenster in Richtung des Nachbaranwesens. 

Weiterlesen

"America first" bei Kennametal?

Kennametal Das Unternehmen Kennametal baut am Standort Nabburg Arbeitsplätze ab.
Nabburg. Die Betriebsräte an den Kennametal-Standorten Vohenstrauß und Nabburg beriefen am Dienstag Betriebsversammlungen ein, um ein Zeichen gegen den Abbau weiterer Arbeitsplätze im Konzern zu setzen. Anschließend informierten der zweite Bevollmächtigte der IG Metall Amberg, Udo Fechtner, sowie die Betriebsratssprecher der Nabburger Werke, Wolfgang Zirwick und Franz Forster, und der Betriebsratsvorsitzende des Standortes Vohenstrauß, Markus Baierl, im Gasthaus „Zum Kräuterbeck" die Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Naabtal-Realschule: 23 Einser-Schnitte

Nabburg-Realschule Die Naabtal-Realschule Nabburg zeichnete 23 Einser-Absolventen besonders ais.

Nabburg. Die Naabtal-Realschule Nabburg entlässt 126 Absolventen aus fünf zehnten Klassen. Nicht nur zahlen-, sondern auch leistungsmäßig ragt der Jahrgang heraus. 23 Schüler haben im Zeugnis einen Einser-Schnitt und wurden bei der Abschlussfeier am Freitag besonders ausgezeichnet.

Weiterlesen

Holz macht Sachen: Ausstellungseröffnung im Freilandmuseum

Vinzenzkms
Nabburg. 

„Holz macht Sachen!" ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt zum Thema Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung, das die Verbindung zwischen Mensch und Natur, insbesondere zwischen der Menschheit und dem Rohstoff Holz, in den Fokus stellt. Ziel des Projektes ist es, Nachhaltigkeitsthemen zu vermitteln und das Umweltbewusstsein der Menschen zu stärken.

Weiterlesen

Märchen, Spiele, Getreideernte und Brot im Freilandmuseum

Kindertanz-unter-der-LindeElisabeth-Gtz Bilder: Elisabeth Götz
Nabburg. 

Zu Ehren des großen Oberpfälzers Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886) steht eine Schönwerth-Linde im Oberpfälzer Freilandmuseum beim Schallerhof vor der Kegelbahn. Das ist der Platz, an dem sich am 28. Juli 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr kleine und große Kinder und ihre erwachsenen Begleiter versammeln, um zu spielen und zu basteln. Den spannenden Märchen von Franz Xaver Schönwerth, erzählt von Erika Eichenseer, kann man zu jeder vollen Stunde ab 13:00 Uhr in der Stube des Schallerhofes lauschen.

Weiterlesen

Ameisen - Faszinierende Insekten

ameise

Sie sind Helden in Kinderbüchern und Zeichentrickserien und die größten Biomasseproduzenten. 14000 Arten gibt es weltweit, 42 allein im Landkreis Schwandorf. 

Weiterlesen

Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider"

np

Begeben Sie sich mit Franz Xaver Schönwerth am Sonntag den 28. Juli 2019 um 14.00 Uhr auf eine Zeitreise in die Oberpfalz des 19. Jahrhunderts. 

Weiterlesen

Unfall der etwas anderen Art

9B1A3464-28E8-45B6-8EE4-40434A9657FE Symbolbild

​Nabburg. Ein etwas anderer Unfall ereignete sich am  27.06.2019 um  09:30 Uhr in Nabburg. Ein 49-jähriger Gabelstaplerfahrer aus Weiden belud seinen Lkw und übersah anschließend beim Abbiegen einen entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Fahrer aus Nabburg. 

Weiterlesen

Perschener Kirwa wirft Schatten voraus

D6C3B81E-FC5F-4985-A240-C3EC6389AB6B

 ​Prrschen. Das Oberpfälzer Freilandmuseum und der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum laden am letzten Wochenende im Juni wieder zur traditionellen Museumskirchweih in den Edelmannshof in Perschen ein.

Weiterlesen

Festakt zum 60-Jährigen der Naabtal-Realschule

1A71D815-E0BA-4359-9619-05DBB889F532 Zahlreiche Aufführungen der Schülerinnen und Schüler umrahmten den Festakt.

Nabburg. Es gab einen zweifachen Grund für die Naabtal-Realschule in Nabburg, am Dienstagabend einen großen Festakt abzuhalten. 

Weiterlesen

Briefmarken-Sprache übersetzt: Ausstellung im Freilandmuseum

Gruppenfoto-Martina-Hirmer Foto Martina Firmer

​Neusath-Perschen. Vielen ist die „Briefmarken-Sprache" heute unbekannt. Auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler gab zu, von dieser noch nicht gehört zu haben. Diese Unwissenheit beseitigt eine Ausstellung im
Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums, in der man diese Geheimsprache kennenlernen kann: Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Lappersdorf interpretierten die Aussagen
mit Hilfe von Comiczeichnungen und „übersetzten" die Botschaften in moderne WhatsApp-Nachrichten.

Weiterlesen

Naabtal-Realschule feiert 60-jähriges Bestehen

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Nabburg. Pünktlich zum 60-jährigen Jubiläum der Naabtal-Realschule Nabburg wurde der frisch renovierte Trakt II der Schule fertiggestellt. Mit einem bunten und abwechslungsreichen "Tag der Offenen Tür" werden beide Ereignisse am 31. Mai 2019, von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr, gefeiert. Hierzu lädt die gesamte Schulfamilie herzlich ein.

Weiterlesen

Weiterverabeitung von Schafwolle im Oberpfälzer Freilandmuseum

Wolle-verarbeiten-Konrad-Uschold (c) by Konrad Uschold
Neusath-Perschen. Die traditionelle Schafschur erfordert viel Geschick und Zeit. So dauert es, je nachdem, ob per Hand oder mit einem elektrischen Schergerät gearbeitet wird, zwischen einer halben und einer Stunde bis ein Schaf von seiner winterlichen Wolle befreit ist. Mit einem elektrischen Schergerät geht es natürlich schneller.
Weiterlesen

9. Frauen-Preisschafkopf im Bauernmuseum Perschen

Frauenpreisschafkopf-E.-Gtz (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Im Wirtshaus haben früher nur Männer Schafkopf gespielt. Im Museum dürfen auch Frauen an diesem Spiel Spaß haben. Der Grundgedanke gilt auch für das 9. Turnier am 7. Juni um 19 Uhr: Frauen, die gerne an einem Preisschafkopf teilnehmen, noch nicht über die Raffinesse der schnellen Entscheidung verfügen und sich nicht den flapsig überheblichen Sätzen der Profis aussetzen wollen, bietet das Oberpfälzer Freilandmuseum im Bauernhofmuseum Perschen eine angenehme Plattform für den Kampf um Punkte, Platz und Sieg.

Weiterlesen

Bushäuschen am Busbahnhof beschädigt

283604_r_k_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Nabburg. Bislang unbekannte warfen faustgroße Steine gegen die Glasscheiben der Bushäuschen am Busbahnhof in Nabburg. Dadurch gingen insgesamt vier große Glasscheiben zu Bruch und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters bitte die Polizei Nabburg um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Baden, spielen, Sonne tanken: Im Freibad in Perschen

freibad_perschen Viele Möglichkeiten zum Planschen und Erholen bietet das Freibad in Perschen: Vier Becken, großzügige Liegeflächen und eine 50 Meter lange Wasserrutsche warten auf die Badegäste.
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend im Ausschwimmbecken den Kreislauf in Schwung bringen. Da der Zweckverband Freizeit- und Erholungszentrum in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, gibt es zusätzlich ein tolles Programm. 
Weiterlesen

Theater- und Vatertag im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Theatertag-Freilandmuseum-Neusath-Blasmusik-Wirtshaus-2_Fotograf-Stefan-Gruber Wirtshausmusik beim Theatertag; (c) by Stefan Gruber

Der Landkreis Schwandorf lädt am 30. Mai ins Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen: Sieben Gruppen machen mit

Weiterlesen

Qualitätssiegel für Freilandmuseum Neusath-Perschen

Neusath-Freilandmuseum Umweltminister Thorsten Glauber (Fünfter von links) überreichte im Freilandmuseum Neusath-Perschen viermal das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“. (c) by Rudolf Hirsch

Nabburg. Der Bezirk Oberpfalz und das Wasserwirtschaftsamt Weiden richten zum 20. Mal die „Oberpfälzer Weltwasserwoche" aus. Bis zum 13. Mai befassen sich Vereine, Verbände, Ämter und Teichwirte an 18 Stationen auf dem Gelände des Freilandmuseums Neusath mit Themen rund um das Wasser. Es geht um die Biologie des Wassers, um den Bodenschutz, um die Wassernutzung früher und heute, um Lebensräume am Wasser, um Hygiene, um Wasser als Transportweg, um die Fischzucht, die heilende Wirkung des Wassers, die Hochwasservorsorge und den Wasserkreislauf.

Weiterlesen

Maiandacht im Oberpfälzer Freilandmuseum

Kapelle-Urspring-E.-Gtz Kapelle "Urspring"; (c) by E. Götz

Neusath-Perschen. Am Mittwoch, den 22. Mai, hält Herr Stadtpfarrer Hannes Lorenz bei der Kapelle „Urspring" im Oberpfälzer Freilandmuseum, um 19 Uhr, eine Maiandacht. Die Andacht wird begleitet vom Katholischen Kirchenchor Nabburg unter der Leitung von Jonathan Brell.

Zu dieser Veranstaltung lädt das Oberpfälzer Freilandmuseum recht herzlich ein.

Weiterlesen

10-jähriger Fahrradfahrer touchiert und geflüchtet

476542_web_r_by_gnter-havlena_pixelio Symbolbild: (c) by_gnter havlena_pixelio

Nabburg. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 26.04., gegen 13 Uhr, aus noch nicht bekannter Ursache, in der Perschener Straße, Höhe Hausnummer 48, auf den Gehweg und touchierte dort einen 10-jährigen Fahrradfahrer, der daraufhin stürzte und sich verletzte.


Weiterlesen