Einbruch in den „Brunnerbäcker Stadl“

Einbruch in den „Brunnerbäcker Stadl“

Neunburg vorm Wald. Ein Einbruch in den „Brunnerbäcker Stadl“ an der Rötzer Straße In Neunburg vorm Wald wurde dieser Tage bei der PI Neunburg vorm Wald angezeigt. DieTat könnte aufgrund der Ermittlungen bereits einige Wochen zurückliegen.

Weiterlesen

Wem gehört der Schlüsselbund?

Wem gehört der Schlüsselbund?

Neunburg v.W. Bei der Polizei in Neunburg vorm Wald wurde ein Schlüsselbund abgegeben, welcher am 07.07.2018 am Spielplatz am Erlenweg gefunden wurde.

Weiterlesen

Kreative Ideen gegen Hundekot

Kreative Ideen gegen Hundekot

Neunburg vorm Wald. Schülerinnen aus der Klasse 9d der Gregor-von-Scherr-Schule gestalteten unter der Leitung der Kunstlehrkraft, Studienrätin Julia Heigl, Plakate, auf denen Hundehalter dazu aufgerufen werden, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu beseitigen. Gerade auf Gehwegen und öffentlichen Plätzen im Stadtgebiet mussten Passanten in der Vergangenheit des Öfteren die Erfahrung machen, dass Hundekot nicht entsorgt worden war.

Weiterlesen

Tierquäler schießt auf Kater – PETA bietet 1.000 Euro Belohnung für Hinweise

Tierquäler schießt auf Kater – PETA bietet 1.000 Euro Belohnung für Hinweise

Neunburg vorm Wald/Stuttgart, 14. Mai 2018 – Fahndung nach Tierquäler: Medienberichten zufolge(hier unser Bericht)   schoss ein Unbekannter Anfang vergangener Woche in Neunburg vorm Wald mit einem Luftgewehr aus nächster Nähe auf einen Kater. Das anderthalbjährige Tier hatte sich im Umfeld der Straßen Am Spieglerberg und Am Sonnenschein bewegt. Die Tierhalterin entdeckte die Wunde im linken Beckenbereich des Katers Hugo bereits am 07. Mai.

Weiterlesen

Vulkanausbruch hautnah miterlebt

Vulkanausbruch hautnah miterlebt

Neunburg vorm Wald/Parkstein. Ein Brodeln, ein Dampfen und schließlich ein lauter Knall… Gemeinsam mit ihren Geographielehrern, Herrn Birzer, Frau Forster, Frau Meier und Frau Rembeck, machten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe der Gregor-von-Scherr Schule auf den Weg nach Parkstein. Das Ziel ihrer Exkursion war das dortige Vulkan-Erlebnis-Museum.

Weiterlesen

Erstkommunionausflug Pfarrei St. Josef Neunburg

Erstkommunionausflug Pfarrei St. Josef Neunburg

Neunburg vorm Wald. Bereits schon Tradition hat der Erstkommunion-Ausflug der Pfarrei St. Josef nach Riedenburg. Vor der Abfahrt trafen sich alle 80 Teilnehmer in der Klosterkirche der Ordensgemeinschaft „Arme Schulschwestern von Unserer Lieben Frau“ in Neunburg zum Gottesdienst mit Stadtpfarrer Stefan Wagner und Pastoralreferentin Susanne Albang.

Weiterlesen

Tanzwettbewerb Gym & Dance & Showtime

Tanzwettbewerb Gym & Dance & Showtime

Neunburg vorm Wald. Es wurde getanzt, gerockt, akrobatische Vorführungen gemacht und gemeinsam viel erreicht. Am 06. Mai fand der alljährliche Tanzwettbewerb Gym & Dance & Showtime des Turngau Oberpfalz-Süd, in der Dreifachturnhalle der Stadt Neunburg, beim ausrichtenden Verein FC Neunburg vorm Wald, Abteilung Turnen, statt.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung KAB

Jahreshauptversammlung KAB

Neunburg vorm Wald. Zur Jahreshauptversammlung der KAB Neunburg begrüßte Vorsitzende Maria Gradl alle Anwesenden, das Vorstandsteam, Stadtpfarrer Stefan Wagner, Ehrenvorsitzenden Karl Kroner, Herrn und  Schwester Anita Fischer von der Caritas.

Weiterlesen

Unfall auf der SAD 18

Unfall auf der SAD 18

Hofenstetten. Am Pfingstmontag gegen 10.30 Uhr ereignete sich auf der SAD18 zwischen Fuhrn und Altenschwand zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Opel Fahrer befuhr die SAD18 in Richtung Altenschwand, als  ein vor ihm fahrender PKW nach Hofstetten abbiegen wollte. Der Opelfahrer erkannte dies zu spät und versuchte auszuweichen.

Weiterlesen

Exkursion der Akademie nach Böhmen

Exkursion der Akademie nach Böhmen

Neunburg vorm Wald/Zbiroh. Tempelritter, Kaiser und Könige, schillernde Persönlichkeiten wie Kaiserin Sissi oder der Maler Alfons Mucha weilten schon auf Schloss Zbiroh in Böhmen. Die Akademie Ostbayern-Böhmen besuchte den altehrwürdigen tschechischen Adelssitz. Auch das Atommuseum in Brdy wurde angefahren, wo einst atomare Sprengköpfe in einem Atombunker gelagert waren.

Weiterlesen

Vandalismus am Kiosk

Vandalismus am Kiosk

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Neunburg v.W. Am frühen Samstagabend, 09.06.2018, wurde in Neunburg vorm Wald am Kiosk im Stadtpark mutwillig und sinnlos ein schwarzer Hundenapf und ein Außenthermometer zerschlagen sowie ein Regal extrem verbogen.

Weiterlesen

„missioforlife“ - die Welt mit anderen Augen sehen

„missioforlife“ - die Welt mit anderen Augen sehen

Neunburg vorm Wald. Kürzlich war die interaktive Ausstellung „missioforlife“ des katholischen Hilfswerkes Missio im Rahmen des Geographie-Unterrichts an der Gregor-von-Scherr-Schule. Anschaulich und medial spannend aufbereitet bekamen die 8. und 9. Klassen und die Klasse 7c einen authentischen Einblick in die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen in Indien und auf den Philippinen. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Gendergerechtigkeit.

Weiterlesen

Konfirmanden sammeln für evangelische Jugend

Konfirmanden sammeln für evangelische Jugend

Symbolbild: (c) by_Burkard Vogt_pixelio.de

Neunburg vorm Wald. Geld sammeln für das, was einem selbst betrifft - und lernen, wie schwer es ist um Geld zu bitten. Das sind die beiden Ziele, die Vertrauensfrau Christine Dorrer und Pfarrer Gerhard Beck haben, wenn sie alljährlich mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden Geld für die evangelische Jugend sammeln.

Weiterlesen

Tschaikowsky-Nacht mit Hochkarätern

Tschaikowsky-Nacht mit Hochkarätern

Neunburg v.W. Dass die Stadt Neunburg vorm Wald schon viele exzellente Besetzungen in puncto Schauspiel, Comedy und Musik in der Schwarzachtal-Halle willkommen heißen durfte, ist bekannt. Für ihre schon traditionelle Klassik-Veranstaltung im Rahmen des Neunburger Kunstherbsts konnten in diesem Jahr ebenfalls wieder Hochkaräter verpflichtet werden. Der Kunstverein „Unverdorben“ hat ein berühmtes „Kind der Stadt“ für einen Gastauftritt am 2. Oktober geworben, den Dirigenten Hans Richter.

Weiterlesen

„Deutschland feierte das Lesen – Wir feierten mit!“

„Deutschland feierte das Lesen – Wir feierten mit!“

Am 23. April 2018 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern rund um diesen Termin Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Weiterlesen

Bildergalerie: Akademie bestaunte Kloster Weltenburg

Bildergalerie: Akademie bestaunte Kloster Weltenburg

Neunburg v.W./Weltenburg. In Bayern und weit darüber hinaus ist der Name „Weltenburg“ ein fester Begriff. Donaudurchbruch, Benediktiner-Abtei, die Gebrüder Asam und das herzhafte Weltenburger Bier begeistern jeden Besucher. So auch die Exkursionsteilnehmer der Akademie Ostbayern-Böhmen, die sich über die Sanierung der Klosterkirche nach neuesten Erkenntnissen informierten.

Weiterlesen

Erste Erfolge bei der Gaumeisterschaft

Erste Erfolge bei der Gaumeisterschaft

Kröblitz. Unter der neuen Trainerin Anja Schütz konnte der Schützenverein Druidenstein Kröblitz die ersten Erfolge bei der Gaumeisterschaft des Schützengaues Neunburg in der Jugend erzielten.

Weiterlesen

Gaujugendtreffen in Thanstein

Gaujugendtreffen in Thanstein

Thanstein. Die neue Gaujugendleiterin des Schützengaues Oberviechtach, Martina Herrmann hatte vor Kurzem zum ersten Gaujugendtreffen eingeladen. Als Gastgeber fungierte der Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein.

Weiterlesen

BSB 26. Kreiskameradschaftsschießen

BSB 26. Kreiskameradschaftsschießen

Neunburg vorm Wald/Nittenau. Erfolgreiche Schützen des 26. Kreiskameradschaftsschießens im BSB Kreisverbandes Neunburg vorm Wald wurden mit Medaillen und Pokalen geehrt. Kreisschießwart Joseph Meindl berichtete von der Meisterschaft für Hobby- und Sportschützen mit dem Luftgewehr in Thanstein. Mit 76 Startern und 15 Mannschaften aus zehn BSB Kameradschaften konnte eine beachtliche Beteiligung erzielt werden, so Kreisvorsitzender Ulrich Knoch.

Weiterlesen

Besuch des Blauen Reiters im Lenbachhaus

Besuch des Blauen Reiters im Lenbachhaus

Neunburg vorm Wald.Die Kunstklasse 9 der Gregor-von-Scherr Schule kam am Mittwoch, den 02.05.2018, in den Genuss, die weltweit größte Sammlung aus dem Künstlerkreis des „Blauen Reiter“ – eineder wichtigsten Künstlergruppen der Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Deutschland und Europa – kennenzulernen.

Weiterlesen