Bruck/München. Am Donnerstag, 04. April 2019, trafen sich mehr als 45 Schülerbands aus ganz Bayern im Technikum in München, um zum Festival rock.im.puls – Bandklassen on stage aufzuspielen. Klassenbands von 10 bis 15-jährigen Schülerinnen und Schülern demonstrierten, dass sie schon spielen können wie ihre erwachsenen Vorbilder. Aus Bruck waren die Bands der Klassen 5 und 6-9 unter der Leitung von Martina Plößl und Steffen Zünkeler vertreten.

Bruck. Das Ehepaar Erika und Adolf Storch konnte am 15. April den 65. Hochzeitstag feiern. Bürgermeister Hans Frankl gratulierte im Namen des Marktes Bruck mit einem Präsent. Desweiteren überreichte er auch ein Geschenk des bayerischen Ministerpräsidenten zum sehr seltenen Ehejubiläum. 

Bruck. Am Freitag, 12. April, fand die Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Bruck im Pfarrheim statt. 1. Vorsitzender Josef Birner begrüßte dazu die Ehrengäste Pfarrer und Präses Andreas Weiß, Bürgermeister Hans Frankl, sowie den Bezirksvorsitzenden Albert Fischer. In seinem Rechenschaftsbericht blickte der Vorsitzende auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück. Es wurden drei Altkleidersammlungen durchgeführt. Die Jugendmaiandacht in Schöngras ist neben der Teilnahme an der Pfingst- und Fronleichnamsprozession ebenfalls fester Bestandteil des Jahresprogramms. Ein Vereinsausflug führte die Mitglieder nach Regensburg. Auch diverse Veranstaltungen auf Bezirksebene wurden von der KF Bruck regelmäßig besucht. Die Theatergruppe der Kolpingfamilie brachte im vergangenen November das Stück „Ratsch und Tratsch" auf die Bühne, was wieder ein voller Erfolg war. Mit dem traditionellen Kolpingsball wurde im Januar wieder ein Event geboten, welches für eine ausverkaufte Mehrzweckhalle sorgte.

Bruck. Am Sonntag, 14.04., eröffneten die Angel- und Naturfreunde „Brucker Karpfen" die Angelsaison 2019. Von 7 bis 11 Uhr fand das Anfischen am Mühlweiher statt.

Bruck. Bereits zum fünften Mal verbrachte die Kolpingjugend Bruck ihr Besinnungswochenende in der Jugendbildungsstätte Windberg.

Dreizehn Jugendliche sowie die „altbewährten" Betreuer, Manfred Probst und Andreas Holzfurtner, befassten sich dieses Mal mit dem Thema „Gottes Schöpfung bewahren – damit wir alle leben können." Dabei wurde bewusst, dass es auf den Beitrag jedes Einzelnen ankommt, wenn unsere Erde auch für zukünftige Generationen lebenswert bleiben soll.

Bodenwöhr/Bruck. Gebührend gefeiert wurde am 14. April, nach der letzten Trainings- und Übungsstunde, der Frühjahrsgrundkurs der Boogie-Babies in einer großen Runde. 

Nach 6x2 Stunden Grundkurs konnten alle Teilnehmer ihr Abschlusszertifikat in Empfang nehmen. Die Trainer Wilma und Gerhard Weig bedankten sich bei allen Teilnehmern und den Co-Trainern für den reibungslosen Ablauf und stellten fest, dass nicht nur die Teilnehmer des Kurses, sondern auch sie selbst sehr viel Spaß hatten. 

Bruck. Der Bund- Naturschutz hat in den letzten Tagen zusammen mit dem ortsansässigen Zimmereimeister Andreas Drexler jeweils drei Nistkästen für die beiden Brucker Kindergarten gespendet.

Der Jagdvorsteher Anton Baier begrüßte die Mitglieder und eröffnete die Versammlung. Der Redner teilte mit, dass seit der letzten Mitgliederversammlung keine besonderen Vorkommnisse oder Beschwerden zu verzeichnen waren.

Bruck/Vorderthürn. Bei der Jahreshauptversammlung der Vorderthürner Jagdgenossenschaft wurde eine neue Vorstandschaft gewählt und die Vergabe des Reviers um 9 Jahre verlängert. Jagdvorsteher Schuierer Johann informierte über aktuelle Themen. Es folgte der Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer und Bericht derJagdpächter. 

Sollbach. Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „Tannenzweig" Sollbach im Vereinslokal Schächerer statt. Thema war dabei auch das im Jahr 2020 anstehende 100-jährige Vereinsjubiläum.

Bruck. Am Freitagabend fand im Vereinsheim der Spielvereinigung Bruck die Jahreshauptversammlung des Hauptvereins statt. 2. Vorsitzende Angela Schikora begrüßte stellvertretend für den erkrankten Günther Michl den Ehrenvorsitzenden Helmut Finken, die Ehrenausschussmitglieder Karl Berger und Anton Glomann, die Ehrenmitglieder Helmut Ertel und Alois Stopf, sowie insgesamt 58 Mitglieder. Mit dem Totengedenken wurden die verstorbenen Mitglieder geehrt. Weiterhin leitete Angela Schikora die Versammlung. Im Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden erwähnte sie die stattgefundenen Termine seit der letzten Jahreshauptversammlung.

Bruck. Die Ortsgruppe Bund Naturschutz bot für alle interessierten Kinder eine Nistkastenaktion an. Es waren 14 Kinder, die mit der Unterstützung ihrer Eltern bzw. Großeltern in der Halle der Zimmerei Drexler Nisthilfen bauten. 

Bruck  Mit dem Starkbierfest wurden die Freien Wähler einer alten Tradition in der Fastenzeit mehr als gerecht. Der 1. Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft, Hans Beck, begrüßte die Gäste im Meisl-Saal. Darunter waren 1. Bürgermeister Hans Frankl, MdL Joachim Hanisch, MdL Kerstin Radler, der 2. Bürgermeister der Gemeinde Bodenwöhr, Albert Krieger, der FW-Fraktionssprecher vom Kreistag Martin Scharf. Als einzige Partei aus dem Brucker Marktrat war die CSU vertreten.

Bruck/Sollbach. Am vergangenen Samstag fand im Gasthaus Schächerer die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sollbach statt. Neben dem 2. Bürgermeister Robert Feuerer begrüßte 1. Vorstand Thomas Schächerer den Kreisbrandmeister Armin Jehl, das Ehrenmitglied Josef Meier sowie die anwesenden Mitglieder. In der Gedenkminute wurde den verstorbenen Vereinskameraden gedacht.

Bruck: Die Kindertagesstätte St. Josef in Bruck erhält noch einmal finanzielle Mittel zur Förderung der Integration. Weil die Mittel im vergangenen Jahr nicht ausgeschöpft waren, erhielt der Träger, die Kath. Kirchenstiftung Bruck, vom Landratsamt Schwandorf Zuschüsse für weitere Projekte der gemeinsamen Förderung der Bildung, Erziehung und Betreuung von Asylbewerber- und Flüchtlingskindern in Kindergartengruppen. Diese Förderung wird aus Mitteln des Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration finanziert und kommt allen Kindern zu Gute.

Bruck/Bodenwöhr. Bei der vor kurzem stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Boogie-Babies stand unter anderem die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Nach 6 Jahren Vorstandstätigkeit hat Siegfried Fickenscher bereits vor einem Jahr bei der Jahreshauptversammlung angekündigt, sein Amt nicht erneut auszuführen. Dies traf ebenso auf den 2. Vorsitzenden Rudolf Scharf wie auch auf den Kassier Carola Fickenscher zu.

 

Bruck: Am vergangenen Samstag fand der 15. Ehetag der Pfarrei St. Ägidius statt. Zu dieser Veranstaltung wurden dieses Jahr 87 Jubelpaare, die 2019 einen runden oder halbrunden Hochzeitstag feiern können, eingeladen. 
Sollbach: Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung des GOV Sollbach im Gasthaus Schächerer statt. Wolfgang Schwarzfischer, Mitglied des Führungstrios, begrüßte dazu 1. Bürgermeister Hans Frankl, die Kreisfachberaterin Heidi Schmid sowie 31 Mitglieder. 
Bruck. Mehrere Vereine bereiten derzeit Veranstaltungen und Aktionen vor. Das Starkbierfest der Freien Wähler, die Jahreshauptversammlung der SpVgg und der Radlbasar vom Familienkreis Kunterbunt stehen in der nächsten Zeit bevor.
Bruck: Am vergangenen Samstag dröhnte es rockig aus dem Meisl-Saal. „Knucklehead Inc." eröffnete den Abend der Woodstock-Freunde Bruck/Bodenwöhr mit Cover-Rock-Songs der alten Schule.