Anzeige

Bodenwöhr. Ein noch unbekannter Fahrzeugnutzer tankte am 6.10.2018, gegen 10:38 Uhr, bei der Tankstelle im Ortskern von Bodenwöhr 34,86 Liter Super-Benzin im Wert von 54,00 Euro und fuhr anschließend ohne zu bezahlen davon.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Gabi Schönemann/pixelio.de

Bodenwöhr. Am Sonntagmorgen, kurz nach 6 Uhr, bemerkte ein Nachtschichtler auf seinem Heimweg nach Bodenwöhr einen Feuerschein im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Die Bürger der Gemeinde Bodenwöhr wählen im kommenden Jahr einen neuen Bürgermeister. Der seit vielen Monaten erkrankte Bürgermeister Richard Stabl geht zum Jahresende in den Ruhestand.

Weiterlesen

Die Orgel in der Kirche St. Bartholomäus erklingt seit 25 Jahren. Die gesamten Jahre hindurch hat sie die Gläubigen im wahrsten Sinne des Wortes begleitet: Mit Unterstützung des Gemeindegesangs, bei besonders feierlichen Anlässen und Gedenkfeiern, nicht zu vernachlässigen auch einige Konzerte. Und auch der hiesige Kirchenchor harmoniert zusammen mit der „Königin der Instrumente“, wie Altmeister Wolfgang Amadeus Mozart die Orgel einst bezeichnete.

Weiterlesen

Auch die Katholiken der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand sind zu den Wahlurnen gerufen, zur Bestimmung einer neuen Kirchenverwaltung.

Hierzu gibt das Pfarramt folgende Vorschläge bekannt.

Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen, diese aufeinanderfolgenden Feiertage verknüpfen Christen häufig miteinander, obwohl die Bezeichnungen bereits auf die unterschiedliche Bedeutung hinweisen. Am Hochfest „Allerheiligen“ wird der Heiligen gedacht, an „Allerseelen“ an die Verstorbenen, Angehörige und sonstige nahestehende Menschen.

Weiterlesen

Bild:(c) Andrea Kusajda, Pixelio.de  -  Bodenwöhr. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag, 24.08.2018, auf Samstag, 25.08.2018, in ein Autohaus in Bodenwöhr eingebrochen und haben neben mehreren Gegenständen auch drei Pkw entwendet.

Weiterlesen

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de / Bodenwöhr. Wie berichtet, hat ein zunächst nicht bekannter Dieb von Freitag, 24.08.2018 auf Samstag, 25.08.2018 in ein Autohaus in Bodenwöhr eingebrochen und Fahrzeuge entwendet. Der Zeugenaufruf in den Medien führte schließlich zum Erfolg und damit zu einem 16-jährigen Tatverdächtigen.

Weiterlesen

Runter von der Couch, rein in bequemes Schuhwerk: Der Spendenmarsch zugunsten von Burkina Faso entwickelt sich zu einer Traditionsveranstaltung. Zum wievielten Male er am Sonntag stattgefunden hatte? Vor dieser und weiteren elf Fragen sahen sich 26 Teilnehmer konfrontiert, waren Bestandteil eines Quiz, das Pfarrer Johann Trescher im Gepäck hatte.

Weiterlesen

Die Marienkirche in Blechhammer wurde vor 60 Jahren feierlich konsekriert. Vor ein paar Wochen hatte die Pfarreiengemeinschaft dieses runde Jubiläum mit einem Festgottesdienst und einem anschließenden ausgedehnten Frühschoppen gefeiert. Eine Ausstellung rundete das Ereignis ab, vor allem die Älteren unter den Kirchenbesuchern erinnerten sich. Dieses Jubiläum bot die Gelegenheit, das Gotteshaus auch der jüngeren Generation nahezubringen – mittels Beteiligung am gemeindlichen Ferienprogramm.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Im Auftrag des überregionalen Magazins "Focus Money"erstellte das IMWV Institut für Management- Wirtschaftsforschung, Hamburg, mit wissenschaftlicher Begleitung der staatlich anerkannten International School of Management (ISM) eine Studie mit dem klangvollen Namen "Deutschlands Beste". Geprüft wurden dabei u.a. bundesweit 379 Brauereien. Auf Platz zwei landete die Bodenwöhrer Familienbrauerei Jacob, die heuer 260 Jahre alt geworden ist.

Weiterlesen

Erzhäuser/Windmais. Viele Bürger aus Erzhäuser und Windmais sind sauer, vor allem der aufgebrachte Altbürgermeister Albert Bauer. Bei den bevorstehenden Landtagswahlen soll die ehemalige Gemeinde Erzhäuser keinen Stimmbezirk und kein Wahllokal mehr erhalten.

Weiterlesen

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de / Bodenwöhr. Im Tatzeitraum vom 12.08.2018 bis 16.09.2018 machte sich ein Unbekannter an 3 Fahrzeugen im Sankt-Nikolaus-Weg in Altenschwand zu schaffen.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Bodenwöhr. Unbekannte Täter haben in der Nacht von 20.09.2018 auf 21.09.2018 am St.-Barbara-Platz in Bodenwöhr an einem weißen VW Golf Kombi an der linken Seite den vorderen und den hinteren Reifen an der Seitenwand angestochen bzw. mehrere Zentimeter aufgeschnitten.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Würzburg. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes" seit 1994 nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes. Und FischerHaus wurde hier als Bayern-Finalist ausgezeichnet.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Was Kritiker schon seit einigen Wochen befürchten, könnte jetzt ganz schnell brutale Realität werden: Michael Kraus (Autohaus Kraus) und Michael Erhardt (Betonwerk Hemmerlein), die zusammen die "MiKe GmbH" gegründet haben, wollen ihre Neu-Erwerbung abreißen. Der Gasthof Schiessl, der seit 325 Jahren die Ortsmitte dominiert und inzwischen unter Denkmalschutz steht, soll verschwinden. Besonders bemerkenswert ist: Offensichtlich haben die Investoren dem Gemeinderat kein schlüssiges Nachfolge-Konzept vorgelegt. Das heißt: Stimmt der Gemeinderat am Mittwoch dem Antrag zu, haben es Kraus und Erhardt alleine in der Hand, was an der Stelle des Traditionsgasthauses entstehen soll.

Weiterlesen

Einen Schutzheiligen für die Ministranten? „Nie davon gehört.“ Weder die Messdiener in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand zeigten eine Reaktion auf die entsprechende Frage von Pfarrer Johann Trescher während der Gottesdienste am Wochenende. Und auch die Kirchgänger sahen mit Spannung nach vorne zu ihrem Ortsgeistlichen. Die Thematik bot sich geradezu an, denn sowohl am Samstag in der Kirche St. Bartholomäus zu Neuenschwand als auch der Pfarrkirche St. Barbara zu Bodenwöhr standen Ministranten-Aufnahmen und -Ehrungen sowie eine -verabschiedung an.

Weiterlesen

„Wenn schon bei uns was los ist, dann gehen wir auch hin.“ Direkt in der Ortsmitte fand bereits zum 25. Mal das Bürgerfest statt – eine Veranstaltung, nicht nur fest im Terminkalender verankert, sondern längst auch in so manchem Herzen der Einheimischen und Gäste, die mit Gleichgesinnten dem fröhlichen Fest frönen wollen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Ohnmacht und Hilflosigkeit treffen aufeinander, wenn von Verkehrsunfällen zu hören ist. Gerade auf dem Land sind die Menschen auf ihr Auto angewiesen, nutzen es, um ihre Arbeitsstelle zu erreichen, für Transport, Eltern für Chauffeurdienste ihres Nachwuchses oder generell für den Freizeitbereich. Fahrradfahren ist ein attraktiver Sport, E-Bikes erleichtern die Entscheidung für das Zweirad. Und Motorradfahrer nutzen die warme Jahreszeit für diese durchaus attraktive Art der Fortbewegung.

Weiterlesen

Was ist Rom? Metropole, in der das Leben heftig pulsiert, nur hin und wieder durch die unendlich erscheinenden Warteschlangen vor den meisten Attraktionen stockend. „Rom ist eine Reise wert“, lautet so der landläufige Spruch. Völlig überzeugt davon sind die 24 Leute aus der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr und aus Bruck die sich auf eine Pfarrwallfahrt unter der geistlichen Leitung von Pfarrer Johann Trescher in die geschichtsträchtige „ewige Stadt“ begaben.

Weiterlesen

Region Schwandorf

13. August 2020
Wackersdorf. In der Industriegemeinde wird eMobilität ganz groß geschrieben. Erst vor kurzem wurden im Fuhrpark der Gemeinde zwei neue Elektro-Fahrzeuge in den Dienst gestellt. Die Männer in Orange vom Bauhof haben einen voll elektrischen Tran...
13. August 2020
Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkr...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sin...
13. August 2020
Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern. ...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Noch gibt es an der Baustelle im Erlenweg 28 einiges zu tun, doch die Arbeiten schreiten schnell voran und schon bald soll die neue Kindertagesstätte bezugsfertig sein....
13. August 2020
Bei der öffentlichen Vorstandssitzung der Nittenauer SPD am 11. August 2020 ging es nicht nur um den letzten Wahlkampf und die kommenden Vorstandswahlen: Auch am Vorgehen der Nittenauer Freien Wähler im Stadtrat wurde harte Kritik geübt. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...

Für Sie ausgewählt