Auf zum Landesentscheid nach Eichstätt!

Auf zum Landesentscheid nach Eichstätt!

Insgesamt hatten sich 13 Schüler in der Oberpfalz für den Bezirksentscheid des Schülerlotsenwettbewerbs qualifiziert. In Bodenwöhr schwitzten sie über den theoretischen Teil, der neben dem Fachwissen als Schüler- bzw. Buslotsen auch Fragen zum Allgemeinwissen beinhaltete. Darüber hinaus konnten sie beim praktischen Teil punkten.  

Weiterlesen

Mit Gottes Segen davongebraust

Mit Gottes Segen davongebraust

Jeden Tag erreichen uns Meldungen von teils schweren Verkehrsunfällen. Die meisten Menschen sind auf ihr Auto angewiesen, nutzen es, um ihren Arbeitsplatz zu erreichen oder für den Freizeitbereich. Fahrräder, zunehmend auch E-Bikes, haben eine gewisse Attraktivität erreicht. Und die Motorradsaison hat mit den ersten Sonnenstrahlen längst begonnen. Bei aller Selbstverständlichkeit der Nutzung bieten Fahrzeugsegnungen ein kurzes Innehalten, um auch den Schutz von oben zu erbitten.

Weiterlesen

CSU-Sommerfest im Wahlkampf-Modus

CSU-Sommerfest im Wahlkampf-Modus

Wie schon in den vergangenen acht Jahren kam die CSU des Bezirks Oberpfalz in der Gaststätte der Familienbrauerei Jacob in Bodenwöhr zusammen. Und ebenfalls wie in fast jedem Jahr spielte der Wettergott mit und bescherte schwül-heißes Klima am Hammersee. Dass der Einladende, Bezirkschef Albert Füracker, bereits eingangs betonte, dass es ein legeres Zusammenkommen sein soll, untermauerte auch er wie viele Gäste, in dem das Jackett und die Krawatte nicht lange an ihrem Platz blieben. Dass jedoch trotzdem Wahlkampf herrscht, merkte man gleich zu Beginn der Begrüßung.

Weiterlesen

Feiern am Hammersee

Feiern am Hammersee

Bodenwöhr. Am Wochenende 12./13. August feiert die halbe Oberpfalz mit der Gemeinde Bodenwöhr. Hammerseefest am Samstag, Hammerseelauf und Weissbierfest am Sonntag stehen auf dem Programm. Kühles Nass ist dabei ebenso garantiert wie heiße Rhythmen.

Weiterlesen

Traktor-Gespann bricht bei Unfall auseinander

Traktor-Gespann bricht bei Unfall auseinander

Am 07.08.2017 ereignete sich in Blechhammer auf Höhe des Industriegebiets gegen 13:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 80-jährige PKW-Fahrerin fuhr von Bodenwöhr in Richtung Neunburg hinter einem Traktorgespann her. Auf Höhe des Industriegebiets wollte der 50-jährige Fahrer des Gespanns nach links abbiegen und ordnete sich hierfür zur Straßenmitte ein. Die PKW-Fahrerin erkannte das zu spät und setzte gleichzeitig zum Überholen an.

Weiterlesen

Firmenschild entwendet

Firmenschild entwendet

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

Bodenwöhr. In der Nacht vom 12. auf den 13. August 2017, zwischen 23:30 Uhr und 06:00 Uhr, wurde während des Hammerseefests in Bodenwöhr das Firmenlogo einer Gaststätte in der Ludwigsheide entwendet.

Weiterlesen

Auto landet im Wasser: Fahrer flieht

Auto landet im Wasser: Fahrer flieht

Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf der Bundesstrasse 85 bei Bodenwöhr ein spektakulärer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verunfallte ein Mann mit seinem PKW kurz vor Bodenwöhr. Er kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab un ddurchbrach eine Schutzplanke. Danach flog er in ein sich hinter der Leitplanke befindliche Rückhaltebecken. Nach dem Unfall flüchtete der Mann von der Unfallstelle.

Weiterlesen

Ehrung von Langzeitcampern

Ehrung von Langzeitcampern

Die langjährigen Campinggäste von „Camping Weichselbrunn“ wurden durch die Gemeinde Bodenwöhr auf Initiative von Inhaber Hannes Schießl für ihre Treue geehrt. Die Gemeinde übergab ihnen am Campingplatz stellvertretend durch 2. Bürgermeister Albert Krieger in Anwesenheit von Tourismuschefin Julia Braun und Verena Danner vom Zweckverband „Oberpfälzer Seenland“ eine Urkunde sowie ortstypisches Geschenke.

Weiterlesen

Viel Sympathie für Pater Arul

Viel Sympathie für Pater Arul

Gottesdienste in gewohnter Anzahl, Seelsorge im Beichtstuhl, Abhalten von Sprechzeiten:  Während der urlaubsbedingten Abwesenheit von Pfarrer Johann Trescher war der kirchliche Ablauf in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand den gesamten Monat August über gegeben. Ermöglicht wurde dies durch die Vertretung von Pater Arul Raj Madalai Muthu. Wie der Name vermuten lässt, stammt dieser aus Indien. Die Anreise jedoch erfolgte aus dem belgischen Leuven.

Weiterlesen

Mit Spendenmarsch Zeichen gegen Hilflosigkeit und Resignation gesetzt

Mit Spendenmarsch Zeichen gegen Hilflosigkeit und Resignation gesetzt

Burkina Faso zählt zu den zehn ärmsten Ländern der Welt. Das Hilfswerk „Missio“ hält mit dem seit Jahren bewährten Projekt „Katechisten-Ausbildung in Burkina Faso“ dagegen. Regelmäßig leistet die Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand mit verschiedenen Aktionen einen Beitrag dazu. Jüngst fand wieder ein Spendenmarsch statt.

Weiterlesen

Jubel bei der JFG Hammersee - Aufstieg!

Jubel bei der JFG Hammersee - Aufstieg!

Strahlende Gesichter im Sitzungssaal des Rathauses: Der Empfang der A-Jugend-Mannschaft der JFG Hammersee war gekrönt vom Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde. Anlass dafür war der Aufstieg in die Kreisliga der siegreichen Mannschaft.

Weiterlesen

Mitarbeiterehrung bei tremco illbruck Produktion GmbH Bodenwöhr

Mitarbeiterehrung bei tremco illbruck Produktion GmbH Bodenwöhr

Walter Geyer, Geschäftsführer bei tremco illbruck Bodenwöhr hieß 21 Jubilare und fünf Mitarbeiter, die in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden, zu einem feierlichen Abendessen im urig-gemütlichen Gasthof Sorgenfrei in Altendorf willkommen.

Weiterlesen

Lettische Klänge in der Pfarrkirche Bodenwöhr

Lettische Klänge in der Pfarrkirche Bodenwöhr

Zu einem Chorkonzert lädt die Chorgemeinschaft St. Georg Pressath am Mittwoch, den 5. Juli um 19.30 Uhr, in die Pfarrkirche St. Barbara in Bodenwöhr ein. Pfarrer Johann Trescher, ehemaliger Kaplan in Pressath, hat dieses Konzert in seiner Kirche in Bodenwöhr ermöglicht. Das Konzert beinhaltet im ersten Teil geistliche Musik und im zweiten Teil, sicher erstmalig in der Region, traditionelle lettische Volksmusik.

Weiterlesen

Premiere: "Die kleine Hexe" bei den Eisenzeitfestspielen

Premiere: "Die kleine Hexe" bei den Eisenzeitfestspielen

Bodenwöhr. Der Rabe Abraxas rollt mit den Augen und versteht die miese Laune der kleinen Hexe nicht. So gerne würde sie auf dem Blocksberg zur Walpurgisnacht mittanzen, doch scheinbar hat sie die Oberhexe vergessen, erklärt sie ihrem Freund. Schließlich erschien die Wetterhexe Rumpumpel, die ihr aber das Erscheinen auf dem Blocksberg zwar in Aussicht stellte, allerdings zur Prüfung, ob sie eine gute Hexe sei oder nicht.

Weiterlesen

Nationalkader Boogie-Woogie trainiert in Bodenwöhr

Nationalkader Boogie-Woogie trainiert in Bodenwöhr

Bodenwöhr. Am Wochenende 24./25. Juni hat der neue Bundestrainer Michael Gleixner den neu zusammengestellten Nationalkader Boogie-Woogie der Hauptklasse zu einem ersten Training geladen. 

Weiterlesen

Sieben Schwerverletzte bei Unfall

Sieben Schwerverletzte bei Unfall

Neuenschwand/Bodenwöhr. Am Samstagabend, kurz vor 19 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Bodenwöhr mit seinem Skoda Oktavia die B 85 von Bodenwöhr kommend in Richtung Schwandorf. Bei Neuenschwand geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Mazda 323 zusammen.

Weiterlesen

Einzigartiges Chorkonzert der Superlative

Einzigartiges Chorkonzert der Superlative

Die fünften Pressather Chortage stehen dieses Jahr ganz im Zeichen des 25-jährigen Gründungsjubiläums der Chorgemeinschaft St. Georg Pressath. Freunde sind zu dieser Geburtstagsfeier eingeladen, die vor allem eines verbindet: Die Liebe zur Musik und insbesondere zum Gesang. Beim Chorkonzert von Koris Valmiera und dem Kirchenchor Thanstein in der Pfarrkirche St. Barbara in Bodenwöhr sprang der Funke dieser Freude auf das Publikum über.

Weiterlesen

Jeder Rat ist teuer

Jeder Rat ist teuer

Bodenwöhr. Es ist gut ein Jahr her, da titelte der Ostbayern-Kurier hier auf seinem Online-Nachrichtenportal: „Spannende Perspektive für Bürgerservice-Zentrum in Bodenwöhr“. Kommt das neue Rathaus in die idyllische Ludwigsheide (Bild)? Das wäre jetzt dort, wo die Raiffeisenbank nun vierstöckige Häuser bauen und vermarkten möchte. Oder wird das „Alte Rathaus“ in der Ortsmitte durch einen Neubau ersetzt?

Weiterlesen

Bürgerfest mit südländischem Charme (BILDERGALERIE)

Bürgerfest mit südländischem Charme (BILDERGALERIE)

Ganz Bodenwöhr war am Wochenende auf den Beinen. Mit den Temperaturen stieg auch der Pegel des südländischen Charmes des Bürgerfestes. Es bot zudem den Vereinen eine Plattform, sich den Gästen aus nah und fern zu präsentieren.

Weiterlesen
Markiert in:

Neuaufnahmen, Ehrungen und eine Verabschiedung bei den "Minis"

Neuaufnahmen, Ehrungen und eine Verabschiedung bei den "Minis"

Ministranten tragen erheblich zu einem festlichen Gottesdienst bei. Am Wochenende und auch an Werktagen verrichtet die Gruppe ehrenamtlich engagierter junger Christen den liturgischen Dienst am Altar. Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen, auch hier sind die „Minis“ zu finden.

Weiterlesen