Anzeige

Bodenwöhr. Eine Brücke schlagen zwischen Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit - und dabei etwas schaffen, das bleibt, und mit dem sich kräftig Spaß haben lässt: Dieser nicht kleinen Aufgabe haben sich die Grundschüler der 3. und 4. Klasse gestellt. Den Wandel ihres Heimatortes vom Eisen-Standort mit 700-jähriger Tradition zur Holzhaus-Hochburg mit der Firma FischerHaus haben sie in Ideen für ein Erlebnis-Kunstwerk in der Mitte der neuen FischerHaus-Gärten umgesetzt. Nun hat eine riesige Jury entschieden, welche der Konzepte Realität werden sollen in der Ortsmitte von Bodenwöhr.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_maren-be-ler_pixelio

Bodenwöhr. Am 11.05.2018, zwischen 01:30 und 05:50 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz „Kaltenbrunn“ an der B85 kurz vor Bodenwöhr ein Diebstahl von Diesel aus einem LKW.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Der Image-Film über die Gemeinde Bodenwöhr zeigte ein Idyll, „einen Ort, wo man sich wohlfühlen kann“, wie zweiter Bürgermeister Albert Krieger zu Beginn der Bürgerversammlung meinte. Doch hielt dieses Idyll der Reaqlität nicht recht lange Stand. Hart prallten einige Meinungen aufeinander.

Weiterlesen

Termin 18.02.2018, 17:00 Uhr: Mehr als 40 Tanzwütige fanden sich in Bodenwöhr in der Hammersee-Halle ein, um den ersten von sechs Abenden des neuen Grundkurses zu beginnen. Der Bundestrainer Michael Gleixner und seine Frau Petra Gleixner begrüßten nicht nur die Boogie-Neulinge, sondern auch die deutschen Meister 2017 Kerstin Engel und Johannes Hien, die den beiden ebenso assistieren wie Wilma und Gerhard Weig, sowie Karin Piecha-Schollmaier und Andreas Piecha.

Weiterlesen

Symbolbild: © Unopaella, pixelio.de

Die Mutter-Kind-Gruppen Bodenwöhr veranstalten am Samstag, 17. März von 13 bis 14.30 Uhr einen Baby- und Kinderbasar in gewohnter Form in der Hammerseehalle in Bodenwöhr.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Sonntagmorgen, 11.03.2018, gegen 5 Uhr ereignete sich auf der St2398 / Neunburger Straße in Bodenwöhr im Kreis Schwandorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Golffahrer aus dem Kreis Schwandorf befuhr die Neunburger Straße aus Richtung Neunburg kommend, als er in der Taucher-Kurve ohne sichtliche Bremsspuren geradeaus schoss.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Auf Initiative des Generationenbeirates und der Verkehrswacht griff die Gemeinde Bodenwöhr die Anschaffung von zwei Geschwindigkeitsmesssystemen auf. Von der Verkehrswacht setzte sich vor allem Marita Burger dafür ein, für den Generationenbeirat zeigten Günter Makulla als dessen Sprecher, sowie Georg Donhauser, Flagge für diese Aktion.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Der Winter ist mit ganzer Wucht zurückgekehrt. In der außergewöhnlich kalten und windigen Nacht (-6 Grad) von Samstag auf Sonntag 18.03.2018, kurz vor Mitternacht, geriet auf der B 85 bei Bodenwöhr auf Höhe Neuenschwand ein 47-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Nittenau auf seiner Fahrt in Richtung Schwandorf aufgrund der Eisglätte und Seitenwind zunächst ins Schleudern und verlor dann die Kontrolle über seinen Fiat Punto.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Kann man gleichzeitig Mathe, Physik, Sozialkompetenz, Ausdruck, Handwerk und Kunst lernen? An einer Grundschule? In Bodenwöhr hat´s funktioniert. Dazu gab es noch eine kräftige Portion Heimatgeschichte und Spaß. Heraus gekommen sind sage und schreibe 20 Modelle für ein Erlebnis-Kunstwerk, das künftig die FischerHaus-Gärten in der Ortsmitte zieren soll.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Bürgermeister Richard Stabl, seit November dauererkrankt, wird bei der nächsten Bürgermeisterwahl nicht mehr Kandidat der Bürgerliste sein. Das teilten Fraktion und Vorstand am Dienstag mit.

Weiterlesen

Altenschwand. In der Zeit vom 07.02.2018 bis  09.02.2018 drangen unbekannte Täter in das Sportheim des SV Altenschwand ein. Sie hatten die Eingangstüre aufgehebelt und gelangten so ins Gebäudeinnere. Die Spurensicherung am Tatort und die weiteren Ermittlungen durch die Beamten der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald führte nun zu drei Tatverdächtigen.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de / Bodenwöhr. Am 09.04.2018, gegen 11 Uhr sollte eine 30-jährige, ortsansässige Verkehrsteilnehmerin in Bodenwöhr durch Beamte der Polizeiinspektion Neunburg v.W. einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Erblicken des Streifenfahrzeuges versuchte sich die Pkw-Führerin augenscheinlich der Kontrolle zu entziehen, indem sie beschleunigt davonfuhr und im Anschluss in ein Privatgrundstück einfuhr, um sich vor den Beamten zu verstecken.

Weiterlesen

Kaum fassen konnte die Pfarrkirche St. Barbara die vielen Eltern, Großeltern und die Kinder, die zur Kindermette am Nachmittag des Heiligen Abend herbeigeströmt waren. Dieser Gottesdienst ist somit einer der bestbesuchten im ganzen Jahr. An Weihnachten finden viele Christen den Weg in die Gotteshäuser.

Weiterlesen

 

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“, unter diesem Leitwort steht die Sternsingeraktion 2018. Die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand versammelten sich am Dienstagmorgen in der Kirche St. Bartholomäus in Neuenschwand. In prächtige Gewänder gehüllt und mit Kronen auf den Häuptern hatten sie sich in Sternsinger verwandelt, die durch Pfarrer Johann Trescher offiziell ausgesandt wurden.

Weiterlesen

Wie bereits im vergangenen Jahr bieten die Boogie-Babies Bruck/Bodenwöhr e.V. für alle Tanzbegeisterten einen Grundkurs im Boogie-Woogie an. Ab Sonntag, dem 18.02.2018 findet dieser jeweils von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr an sechs aufeinanderfolgenden Sonntagen statt. Als Trainerpaare konnten sie keine Geringeren als die aktuellen Bundestrainer Petra und Michael Gleixner sowie die amtierenden deutschen Meister der Hauptklasse Kerstin Engel und Johannes Hien gewinnen.

Weiterlesen

Trends, verbunden mit typischen Verhaltensweisen im Alltag oder bei besonderen Gelegenheiten: Kabarett regt an, eigentlich Selbstverständliches zu hinterfragen. Günter Grünwald kam in Bodenwöhr daher, im blauen Karohemd, Jeans und Brille. In der vollbesetzten Hammerseehalle gewann er schnell die Sympathien, hatte die Gemeinde am Hammersee kurzerhand zur „Stadt Bodenwöhr“ erhoben.

Weiterlesen

Am 27. Februar 2018 um 19.30 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Barbara in Bodenwöhr im Rahmen ihrer Wintertournee ein weiteres, außergewöhnliches Konzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ statt. Das Programm lautet: "Gregorianic meets Pop" und wurde von den Konzertbesuchern bereits begeistert gefeiert.

Weiterlesen

Wie bereits im vergangenen Jahr bieten die Boogie-Babies Bruck/Bodenwöhr e. V. für alle tanzbegeisterten einen Grundkurs im Boogie-Woogie an. Ab Sonntag, dem 18.02.2018 findet dieser jeweils von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr an sechs aufeinanderfolgenden Sonntagen statt.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Auf dem Gelände des ehemaligen Forstmaschinenbetriebs in der Ludwigsheide möchte die Raiffeisenbank Bruck etliche mehrstöckige Häuser bauen. Im Oktober genehmigte der Gemeinderat dafür den Bebauungsplan. Hinterher wurde öffentlich: Die Familienbrauerei Jacob sieht sich durch das Vorhaben in ihren Erweiterungsmöglichkeiten auf den Grundstücken neben dem alten Forstmaschinen-Areal behindert. Nun kassiert die Rechtsaufsicht des Landratsamtes den Bebauungsplan wieder ein. Ein erstaunlicher Vorgang, der für Diskussionen und Kosten sorgen wird. Die CSU Bodenwöhr hat inzwischen das Schreiben der Rechtsaufsicht veröffentlicht.

Weiterlesen

Bruck/Bodenwöhr. Kerstin Engel und Johannes Hien hatten die Ehre, den Boogie-Woogie auf dem Ball des Sports 2018 in Wiesbaden zu präsentieren und zu vertreten!

Weiterlesen

Region Schwandorf

27. September 2020
Auch dieses Jahr fand in Regenstauf wieder die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des RK-Museums Ostbayern statt. Der Vorsitzende, Gerhard Hofbauer, begrüßte alle Anwesenden und gab anschließend einen kurzen Rückblick über das vergange...
26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt