Kinder für Technik begeistern

Grundschule-Nittenau-TfK-13-12-18-2 Für alle Beteiligten war die Aktion „Technik für Kinder“ gewinnbringend. Es ist geplant, dies einmal jährlich an der Schule anzubieten. Foto: Schächerer

In der Grundschule Nittenau läuft ein Projekt „SET – Schüler entdecken Technik". Das Angebot dafür machte der Verein „TfK – Technik für Kinder" aus Deggendorf. In Nittenau hat die Schule mit der Firma ZMT Automotive GmbH & Co. KG einen Sponsor gefunden. 

Weiterlesen

Geschichte aus dem Landkreis auf 200 Seiten

Jahresband--der-Geschichte Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch (rechts) dankte den Autoren und überreichte ihnen den Jahresband zur Kultur und Geschichte im Landkreis. Foto: Hirsch

Den „Jahresband zur Kultur und Geschichte" gibt der Landkreis heuer als 28./29. Band heraus. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch stellte „das kulturelle Schmuckstück" am Donnerstag im Landratsamt vor. Auch Kulturreferent Franz Pfeffer findet die knapp 200 Seiten starke Broschüre „wunderbar gelungen". 

Weiterlesen

Brand in Bergham

by-THW-Schwandorf (c) by THW Schwandorf

Nittenau. In Bergham brannte am frühen Montagmorgen ein Hackschnitzelspeicher. Drei Feuerwehren und Spezialisten des THW Schwandorf waren mehrere Stunden im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen.

Weiterlesen

Nikolaus bringt Geschenke in den Wald-Kindergarten

06_12_2018_Nikolaus_im_Johanniter_Waldkindergarten_Johanniter_Andreas_Denk-2 Foto: Andreas Denk

„Von drauß' vom Walde…komm ich heute nicht her, sondern bin ich zu Gast!" Der Nikolaus musste an diesem Tag sein Gedicht ein wenig umschreiben, besuchte er doch den Johanniter-Waldkindergarten in Stefling. Er hatte sich mit einem Bollerwagen und einem Sack voller Geschenke über den Waldweg zum Johanniter-Kindergarten aufgemacht. Dort angekommen begrüßten ihn die kleinen Naturfreunde mit dem Lied „Ritzen schnitzen, auf der Wurzel sitzen."

Weiterlesen

Anita Lanzl sagte: „Tausend Dank!!!"

PHOTO-2018-11-25-20-46-56 Anita Lanzl (6. von links) mit ihren unermüdlichen Helferinnen, sowie den Ehrengästen Toni Ringler (5. von rechts) und Dr. med. Andrea Schweiger-Kabesch (3. von rechts). Foto: Schächerer

Nittenau. Am vergangenen Samstag und Sonntag fand im Schützenheim „Edelweiß Bergham" in Nittenau der 10. und letzte Adventsverkauf von Anita Lanzl statt. Dazu fanden sich mehrere Ehrengäste ein. Toni Ringler von der Musikgruppe „Die Zillertaler" nahm die Anreise aus Straß im Zillertal auf sich, um die Ausstellung zu besuchen. Seit den 90-er Jahren verbindet sie eine sehr gute Freundschaft. Ohne „Die Zillertaler" wäre Anita Lanzl nicht zum Engagement für Mukoviszidose gekommen. 

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus in Nittenau

einbrecher-1 Symbolfoto: Billionphotos

Nittenau. Am Dienstagabend, 04.12.2018 drang ein bislang unbekannter Dieb gewaltsam in ein Wohnhaus ein und gelangte so an Beute im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Kripo Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Jagd-Unfall bei Nittenau: Polizei dementiert Gerüchte

Jagd-Unfall bei Nittenau: Polizei dementiert Gerüchte

Die Gerüchte um einen Arzt aus Nittenau in Zusammenhang mit dem Jagdunfall im August sind falsch. Darauf hat nun die Polizei hingeweisen.

Weiterlesen

Schilder an Regenbrücke entfernt

Schilder an Regenbrücke entfernt

Nicht ungefährlich ist, was sich Rowdys in der Nacht von Freitag auf Sonntag an der Nittenauer Regenbrücke leisteten.

Weiterlesen

Fahrrad entwendet

Fahrrad entwendet

Am Dienstag, 5.11.18, zwischen 20.00 und 21.00 h, wurde in Nittenau, Bayerwaldstraße, vor einem Fitnesscenter, ein schwarzes Fahrrad entwendet.

Weiterlesen

Waldkindergarten für Winter gut gerüstet

Waldkindergarten für Winter gut gerüstet

Neugierig lugten die Kleinen des Waldkindergartens Stefling um die Ecke, denn nicht jeden Tag kommt so viel Besuch in ihre Idylle in dem kleinen Ortsteil von Nittenau. Vertreter der Johanniter-Unfallhilfe, namentlich Regionalvorstand Martin Steinkirchner, Pressesprecher Andreas Denk, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen Sylvia Meyer und ihre Assistentin, Claudia Stiemke, Peter Kittel vom gleichnamigen Veranstaltungsservice sowie Bürgermeister Karl Bley hatten sich eingefunden, um sich vor Ort ein Bild über den beheizbaren Bauwagen zu machen.

Weiterlesen

Überwältigender Sturm auf das Ersatz-Rathaus

Überwältigender Sturm auf das Ersatz-Rathaus

Das Nittenauer Weiberkomitee ist durch nichts aufzuhalten, nicht einmal beim „Sturm aufs Rathaus“, wenn es eigentlich gar kein Rathaus gibt. Kurzerhand wurde pünktlich um 11.11 Uhr das „Almrausch“ auf der Angerinsel zum Rathaus erklärt. Die Resonanz auf diese Traditionsveranstaltung war überwältigend. Leichter Nieselregen konnte die vielen Faschingsfreunde nicht abhalten und so gestaltete sich der Auftakt zur Faschingssaison 2018/19 als wahrer Sturm.

Weiterlesen

Einladung zum Familiennachmittag

Einladung zum Familiennachmittag

Nittenau. Das Schönstattzentrum Nittenau lädt für Sonntag, 25.11. zum Familiennachmittag ein. Lassen Sie sich anregen durch das Thema: „Ehe-TÜV – goldene Regeln für unsere Partnerschaft“.

Weiterlesen

Ein Riesen-Erfolg für junge Nittenauer Taubenzüchterin.

Ein Riesen-Erfolg für junge Nittenauer Taubenzüchterin.

Einen Europameister-Titel holte die junge Valerie Stangl (8) aus Nittenau in die Oberpfalz. Ihre Lieblingstaube Justin verwies in Dänemark alle Konkurrenten auf die Plätze.

Weiterlesen

Prinz Sandro I. und Prinzessin Julia I. regieren bei der Allotria

Prinz Sandro I. und Prinzessin Julia I. regieren bei der Allotria

Prinz Sandro I. und Prinzessin Julia I. heißt das neue Prinzenpaar der Allotria. Am Samstagabend wurd

Weiterlesen

Saisonabschluss und Ehrungen der Clubmeister beim AC Nittenau

Saisonabschluss und Ehrungen der Clubmeister beim AC Nittenau

Nittenau. Am vergangenen Samstag fand die Saisonabschlussfeier des AC Nittenau e.V. im ADAC statt. Im Hotel Mappacher Hof fanden sich rund 60 Mitglieder ein.

Weiterlesen

Nittenauer Mountainbiker erfolgreich auf Tour

Nittenauer Mountainbiker erfolgreich auf Tour

Nittenau. Der Nittenauer Mountainbike Nachwuchs hat für einen gemeinsamen Ausflug den Haidstein bei Runding erklommen. Außerdem glänzten Mountainbike-Sportler in Sandharlanden.

Weiterlesen

Zwei Unfälle bei Nittenau mit schwerverletzter Person

Zwei Unfälle bei Nittenau mit schwerverletzter Person

Symbolbild: (c) by_angelina-strbel_pixelio

Nittenau. Am 26.09.18, gegen 06.20 Uhr, kam es auf der Kreisstrasse SAD1, bei Nittenau, OT Brunn, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger BMW-Fahrer, der in Fahrtrichtung Bruck i.d.Opf. unterwegs war, blieb aufgrund eines technischen Defekts an seinem Pkw liegen. Kurze Zeit danach übersah ein in gleicher Richtung fahrender Kleintransporter den Pannen-Pkw und krachte in dessen Heck.

Weiterlesen

Tobias Markl ist bayerischer Meister im Mountainbike-Marathon

Tobias Markl ist bayerischer Meister im Mountainbike-Marathon

Thurmansbang /Nittenau. Tobias Markl vom TSV Nittenau Radsport hat sich den Bayerischen Meistertitel im Mountainbike-Marathon in der Altersklasse U17 erkämpft. Paul Funke erreichte mit dem 7. Platz bei den Junioren ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis.

Weiterlesen

Vorfreude auf die Faschingssaison

Vorfreude auf die Faschingssaison

Bis zum ersten Auftritt im November ist es gar nicht mehr so weit. Und so trainiert die Prinzengarde der Allotria Nittenau bereits sehr fleißig für die neue Saison 2018/19 im oberen Stockwerk des alten Gymnasiums in der Fischbacher Straße. Die Tänzerinnen und Tänzer freuen sich sichtlich, dass es wieder losgeht mit dem Einstudieren des Garde- und des Showtanzes. Und die Neuen, drei beim Gardetanz und fünf beim Showtanz, sind bereits bestens integriert in dieser munteren Truppe, die sich wie selbstverständlich hilft.

Weiterlesen

Linienbus und Lastwagen kollidieren

Linienbus und Lastwagen kollidieren

Symbolbild (C) by Igor Myroshnichenko/pixelio.de

Nittenau. Am Dienstag, 16.10.18, 15.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Lkw-Gespann.

Weiterlesen