Anzeige

Wackersdorf/Steinberg am See. Miteinander spielen macht Spaß, hält jung und bringt Alt und Jung zusammen. Jede/jeder, der gerne spielt oder einen Spielpartner sucht, ist am Freitag, den 5. April 2019 von 14:00-17:00 Uhr eingeladen, zwei kurzweilige Stunden bei einer Tasse Kaffee und unterhaltsamen Spielen zu verbringen.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Das Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf bietet am 10. April, ab 18:30 Uhr, einen Abend rund um den Atem an. Einfache Übungen für Jung und Alt unterstützen durch Ein- und Ausatmen und Atemruhe das Gesunde im Körper eines jeden Menschen.

Weiterlesen

​Wackersdorf. Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Wackersdorf hat für die Abschlussfahrt der 9. Klasse einen Betrag von 100 Euro gespendet. „Mit unserer kleinen Unterstützung wollen wir dazu beitragen, dass sich der Abschlussjahrgang gern an die Schulzeit erinnert", so Sonja Probst, Vorsitzende des Elternbeirats der Mittelschule. 

Weiterlesen
Wackersdorf. Sowohl wirtschaftlich als auch demografisch wächst Wackersdorf und müsse sich deswegen bewegen, um attraktiv und zukunftsfähig zu bleiben. Dieses Fazit zog Dominik Bauer, Vorsitzender des CSU-Ortsvereins bei der Jahreshauptversammlung. Bei den Neuwahlen hat sich das Gremium teils neu aufgestellt.
Weiterlesen

Im Juni steht dem Kneippverein ein großes Fest ins Haus, wenn das 20-jährige Bestehen gefeiert wird, kündigte Günther Pronath bei der Jahreshauptversammlung an. Mehrere Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet.

Weiterlesen
Wackersdorf. Verhüllt in einer Mönchskutte marschierte der neue Starkbierredner auf die Bühne und begrüßte das Publikum des traditionellen IGV-Starkbierfestes alle mit einem Servus. „I weiss a Menge über euch, ab ihr wisst's von mir gar nix. Der Fachkräftemangel ist beendet. Liebe Wackersdorfer, ich bin Bruder Ernst", bekundete der neue Redner.


Weiterlesen

Wackersdorf. Verdiente langjährige Mitglieder der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) sowie Angehörige der Schützengruppe standen im Mittelpunkt der jüngsten Jahreshauptversammlung. Das aktive Vereinsleben ließ Vorsitzender Josef Hartinger Revue passieren.

Weiterlesen
Wackersdorf. Im Baugebiet Alberndorf-Süd sind die Bauarbeiten für den dritten Bauabschnitt angelaufen. Die Gemeinde lässt hier 44 Parzellen auf einer Fläche von über 40 000 Quadratmeter erschließen. Vertreter der Gemeinde, der Planer und der Baufirma vollzogen den symbolischen Spatenstich. 
Weiterlesen

Wackersdorf. Der Wackersdorfer Jugendtreff hat ab sofort auch montags von 16:00 bis 17:30 Uhr geöffnet (zusätzlich zu Mittwoch und Freitag). Der Zuspruch der Einrichtung im Mehrgenerationenhaus ist seit ihrer Eröffnung im Mai 2017 kontinuierlich angestiegen, so hat sich die durchschnittliche Besucherzahl an Freitagen von 11 auf 28 Besucher fast verdreifacht.

Weiterlesen
Wackersdorf. Die Kinder des Kinderhauses „Villa Kunterbunt" in Heselbach erforschen seit einigen Wochen die Wälder, die Natur und das Tierreich unserer Region. Spielerisch werden sie so auch an ein nachhaltiges und umsichtiges Verhalten in der Natur herangeführt.
Was ist der Wald eigentlich? Welche Tiere leben dort? Wie verhält man sich dort richtig? Auf alle Fragen gab es die passenden Antworten.
Weiterlesen

Schwandorf. Bereits ab 9:00 Uhr früh waren am Unsinnigen Donnerstag die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf auf der Jagd nach beschwipsten Fahrern und echten Alkoholsündern. 


Weiterlesen

Wackersdorf. Airbrush-Tattoos, Maskenprämierung, Teenie-Disco mit Lasershow: Die Sparkasse hatte traditionell zu ihrer alljährlichen Faschingsparty in den Musikpark Wackersdorf eingeladen. Über 600 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre tummelten sich in der „Mausefalle" und im „Velvet". In der stressfreien Zone „Living" waren auch die Eltern gut versorgt. Bei cooler Musik und lustigen Spielen wurde den ganzen Nachmittag gefeiert.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das geplante neue Baugebiet „An der Rachelstraße" ruft bei deren Anwohnern Widerstand hervor. Der letztes Jahr modifizierte Flächennutzungsplan sieht demnach eine Erweiterung des Baugebietes um rund 3,7 Hektar vor, wo in etwa 50 neue Häuser entstehen könnten. Bürgermeister Falter wurde jetzt eine Unterschriftenliste übergeben, deren Unterzeichner sich gegen das Vorhaben aussprechen.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwandorf. Ein unbekannter Täter brach am 14.02.2019, gegen 19.30 Uhr, zwei Container in der Friedhofstraße in Wackersdorf auf. Der Täter flüchtete, nachdem er sich beobachtet gefühlt hatte. Einen Teil der Altkleider hatte er bereits in Tüten verpackt. Diese ließ er zurück. Hinweise dazu bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Weiterlesen

Wackersdorf. Zahlreiche Jubilare wurden bei der Generalversammlung des Knappenverein für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Dem aus dem Vorstandsgremium ausgeschiedenen Kassier Hans Ippisch wurde für sein vielfältiges Engagement mit dem Goldenen Ehrenabzeichen gedankt. Vorsitzender Jürgen Müller wurde bei den Neuwahlen in seinem Amt bestätigt.

Weiterlesen
Wackersdorf. Es läuft wirklich rund. Es läuft bestens. Die 1. Herren-Mannschaft als auch die Herren Ü50 der Eisstockfreunde(ESF) Heselbach-Meldau befinden sich im Höhenflug und hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2019. Mit einer bärenstarken Leistung sicherte man sich kürzlich den Aufstieg in die Bayernliga.
Weiterlesen

Mehrere jahrzehntelang war das BBI-Gemeinschaftshaus beziehungsweise Kulturhaus Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen. Barbarafeiern, Faschingsbälle, Starkbierfeste oder große gesellschaftliche Events gingen hier über die Bühne. Jetzt wurde das Traditions-Gebäude pulverisiert, obwohl in der Gemeinde der Begriff „Tradition“ und „Traditionserhalt“ sehr groß geschrieben wird.

Weiterlesen

Bürgermeister Thomas Falter stellte bei einem Empfang für Neubürger die Gemeinde mit ihren verschiedensten Einrichtungen vor. Bei einem Rundgang durch das Mehrgenerationenhaus wurden die Bücherei, der Jugendtreff und die Räumlichkeiten des Musikverein präsentiert.

Weiterlesen

Wackersdorf. Wer schon Erfahrung hat oder auch erst Anfänger ist, wer gerne in der Gruppe kreativ ist, wer sich gerne mit anderen austauschen möchte, wer mit verschiedenen Aquarelltechniken experimentieren möchte, kommt am 12. Februar, von 09:00-12:00 Uhr, in den Werkraum des Mehrgenerationenhauses. Eigene Malutensilien bitte mitbringen. Das Angebot findet jeden ersten Dienstag im Monat statt.


Weiterlesen

Selber nähen macht Spaß und liegt im Trend!
Das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf bietet in Zusammenarbeit mit Gertraud Kerschner am 15. Februar, von 17:00 - 20:00 Uhr, eine Näh-Werkstatt an. Je nach Vorkenntnis können alle Teilnehmerinnen unter Anleitung etwas nähen, fertigstellen oder auch enger/weiter machen etc. Mitzubringen sind die Nähmaschine, Nähzeug (Stecknadeln, Maßband, Schere, Schneiderkreide, Lineal), Stoff und Nähfaden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

06. Juli 2020
Eine Kreissäge trennt in Hohentreswitz, Gemeinde Pfreimd, drei Fingerkuppen ab....
06. Juli 2020
Schwandorf/Teublitz. Zwei Thomasse waren unter sich, als der neue Bürgermeister von Teublitz dieser Tage den Landrat besuchte. Thomas Beer trat am 1. Mai die Nachfolge von Maria Steger an. Beim Antrittsbesuch wurde über das Gewerbegebiet an der ...
05. Juli 2020
Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzt...
04. Juli 2020
Guteneck. Am Freitagvormittag gegen 9.40 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Neukirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2156 aus Unteraich kommend in Richtung Nabburg. Im Bereich der Einmündung nach Eckendorf wollte er offenbar auf den...
03. Juli 2020
Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wich...
03. Juli 2020
Schwandorf. Es steht für 2021 wieder ein Bürgertopf mit 100.000 Euro für Wünsche, Ideen und Anregungen der Schwandorfer*innen zur Verfügung. Auch Kinder dürfen und sollen mitmachen! ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt