Anzeige

Nach über vier Monaten Pause startet das OVIGO Theater wieder durch. Mit der „Zeitreise" gibt es ein völlig neues Produktionskonzept für die Theatermacher: geführte Wanderungen zu sagenhaften Orten, garniert mit spannenden Schauspiel-Szenen. Die erste Wanderung führt die Besucher zur Burg Murach bei Oberviechtach. Die Premiere steigt am kommenden Samstag, 18. Juli.

Weiterlesen

Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiterin der Bücherei und Bürgermeister Thomas Falter, übergeben.

Weiterlesen

Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. 

Weiterlesen

"Gottesdienst einmal anders" - so heißt es einmal im Monat in der evangelischen Kirchengemeinde Neunburg.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Am 14.07.2020 meldete sich ein 57-jähriger Mann bei der Polizei Burglengenfeld und erstattete Anzeige, da sein Hund wegen Vergiftungserscheinungen behandelt werden musste.
Weiterlesen
Bruck/Schwandorf. Die Zahl der Frauen im Bürgermeisteramt ist im Landkreis Schwandorf mit der diesjährigen Kommunalwahl von vier auf drei zurückgegangen. Eine der amtierenden Bürgermeisterinnen ist Heike Faltermeier, die am 1. Mai im Markt Bruck die Nachfolge von Hans Frankl angetreten hat. 
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am 12.07.2020, 03.25 Uhr, kam es in Pirkensee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Kradfahrer befuhr die Hauptstraße in nördliche Richtung, als er in einer Kurve alleinbeteiligt stürzte.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Samstagnachmittag trafen sich mehrere Personen zum gemeinsamen Kartenspiel. Im Verlauf des Spiels wurde dabei auch reichlich Alkohol konsumiert und es kam letztlich zu einem Streit zwischen den Spielern, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete.

Weiterlesen
Nittenau. Am 10.07.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 53-jährige Nittenauerin die St. 2150 von Nittenau in Richtung Bruck und wollte in Sulzmühl nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten um den Gegenverkehr, einen Pkw BMW, durchfahren zu lassen. Ein hinter der 53-jährigen fahrender Motorradfahrer bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr auf den BMW der 53-jährigen seitlich auf.
Weiterlesen

Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Seit dem 4. Juni blieb es bei 508 bestätigten Corona-Fällen im Landkreis. Bis zum Freitag, 10. Juli. Da wurde eine neue Infektion festgestellt. Betroffen ist das Stadtgebiet Teublitz.
Weiterlesen

Wackersdorf. Im Rahmen der Tausch-Aktion „Statt-Plastik-Becher" wurden 150 Edelstahlbecher von Round Table an den Kindergarten Regenbogen gespendet.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Rund 3,5 Millionen Stück unversteuerte Zigaretten versuchten zwei Lkw-Fahrer aus Südosteuropa nach Deutschland einzuschmuggeln. Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz des Hauptzollamts Regensburg zogen den aus Tschechien kommenden Sattelzug nahe Waidhaus auf der Autobahn 6 aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug zur genaueren Überprüfung in eine nahe gelegene Halle.

Weiterlesen
Die im Rahmen des Bayerischen Städtebauförderungsprogrammes bereitgestellten Mittel für 2020 kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Innenentwicklung, der Nutzung von Leerständen sowie der Einsparung von Flächen.
Weiterlesen

Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch.

Weiterlesen

Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen.

Weiterlesen

Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenvereinen entschlossen.

Weiterlesen
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnlich. Daher wurde dieser professionell durch ein Sprengkommando  in Augenschein genommen. Die Überprüfung ergab, dass es sich dabei lediglich um Metallschrott handelt.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fälle verteilen sich auf die 33 Gemeinden im Landkreis Schwandorf wie folgt:
Weiterlesen

Das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof bietet am Freitag, den 17. Juli, eine Wasserschlacht für Kinder ab sechs Jahren an.

Weiterlesen

Region Schwandorf

13. August 2020
Wackersdorf. In der Industriegemeinde wird eMobilität ganz groß geschrieben. Erst vor kurzem wurden im Fuhrpark der Gemeinde zwei neue Elektro-Fahrzeuge in den Dienst gestellt. Die Männer in Orange vom Bauhof haben einen voll elektrischen Tran...
13. August 2020
Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkr...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sin...
13. August 2020
Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern. ...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Noch gibt es an der Baustelle im Erlenweg 28 einiges zu tun, doch die Arbeiten schreiten schnell voran und schon bald soll die neue Kindertagesstätte bezugsfertig sein....
13. August 2020
Bei der öffentlichen Vorstandssitzung der Nittenauer SPD am 11. August 2020 ging es nicht nur um den letzten Wahlkampf und die kommenden Vorstandswahlen: Auch am Vorgehen der Nittenauer Freien Wähler im Stadtrat wurde harte Kritik geübt. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...

Für Sie ausgewählt