Anzeige

Bruck. Am Montag, 29. Juni 2020, zwischen 08:00 und 09:30 Uhr wurde im Bereich der Schlesischen Straße 4 in Bruck auf einen Parkplatz in den hinteren rechten Reifen eines schwarzen VW Passat mit einem Messer oder spitzen Gegenstand so heftig hineingestochen, dass dieser nicht mehr fahrbereit war.

Weiterlesen

Wackersdorf. Vor knapp zwei Wochen ist das Wackersdorfer Panoramabad in die erste Testphase unter Corona-Einschränkungen gestartet. Nach den ersten guten Erfahrungen folgte am Samstag, 27. Juni die Öffnung des Nichtschwimmerbeckens. Bisher war nur das Schwimmerbecken geöffnet.

Weiterlesen

Schwandorf. Im Januar 2020 lobte die Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf in gewohnter Weise einen Förderpreis zur Unterstützung gemeinnütziger Projekte aus. Aufgrund der Covid 19-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen war es zahlreichen Organisationen, wie z. B. Schulen und Vereinen, nicht möglich, sich mit der Themenstellung des För- derpreises auseinanderzusetzen. Auf diese Situation reagiert die Sparkassenstiftung und verlängert deshalb die Bewerbungsfrist für den Förderpreis 2020 auf den 16. Juli 2021.


Weiterlesen
Teublitz. In der Zeit vom 27.06. auf 28.06.2020 wurde in der Münchshofener Straße aus einer unversperrten Garage, ein grünes Fahrrad, im Wert von ca. 500 Euro entwendet. Dafür stan...
Weiterlesen

„Ein Pfarrer möchte ich werden." Schon früh reifte in Johann Trescher dieser Wunsch. Es war ein besonders feierlicher Gottesdienst, der den Buben in der dritten Klasse so begeistert hat, der die Weichen für den weiteren Lebensweg stellen sollte. Was daraus wurde? Am Sonntag feiert der beliebte Geistliche sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Coronabedingt wird es zwar ein feierlicher Gottesdienst werden, aber in begrenztem Rahmen, wie der anschließende Empfang auf dem Kirchplatz – Mundschutz und Abstandsregel inbegriffen.

Weiterlesen

Längst hat die Technik bei der Vermessung von Grundstücken Einzug gehalten. Und doch gelten Feldgeschworene nach wie vor als unverzichtbar bei Fragen nach Grenzen bzw. deren Markierungen. Es ist das umfangreiche Wissen, das sich Feldgeschworene über Jahre hinweg angeeignet haben, die Ehrenamtlichen arbeiten somit auch eng mit den Fachstellen und ihrer Kommune zusammen. Zwei Feldgeschworene wurden nun verabschiedet, ein Neuer vereidigt.

Weiterlesen

Das Interesse an der Kommunalpolitik ist ungebrochen, die Stühle im Zuhörerbereich in der Regentalhalle waren beinahe alle besetzt, als Bürgermeister Benjamin Boml die dritte Stadtratssitzung eröffnete.

Weiterlesen

Altenschwand. Am Donnerstagnachmittag wurden im Waldgebiet Warmersdorf/Altenschwand mehrere Patronenhülsen und Blutspuren aufgefunden, die den Verdacht der Jagdwilderei begründen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am 25.06.2020 gegen 13.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 10 bei Pottenstetten zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer überholte in einer Linkskurve einen Lkw und achtete nicht auf den entgegenkommenden Verkehr.

Weiterlesen

Baustelle in der Vorstadt: Im Auftrag der Stadtwerke (SWB) laufen in der Straße Auf der Wieden Sanierungsarbeiten am Kanal- und Wasserleitungsnetz. Im Auftrag der Stadt erfolgt im Anschluss die Sanierung der Straße.  

Weiterlesen

Schwandorf. Der Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf wird seit 2010 alljährlich für besondere Leistungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Umwelt vom Verein Partner für den Landkreis Schwandorf vergeben. Dadurch sollen Leistungen, die den Landkreis Schwandorf in den genannten Bereichen auf eine besondere Weise bereichern und voranbringen, anerkannt werden.

Weiterlesen

Schwandorf/Nabburg. Polizeidirektor Stefan Beil ist seit 1. Juni neuer Leiter der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung (BPA) Sulzbach-Rosenberg, zu der auch die Außenstelle Nabburg gehört. Am Freitag wird er von Staatsminister Joachim Herrmann im Rahmen eines Festaktes offiziell in sein Amt eingeführt werden. Beil wird Nachfolger von Leitendem Polizeidirektor Ludwig Härtl, der nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand getreten ist. Bei einem Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Ebeling wurde auch über den Standort Nabburg gesprochen.

Weiterlesen

Nittenau. Der Beschlussvorlage folgen und abstimmen oder ändern oder den Tagesordnungspunkt gänzlich absetzen und wieder aufs Tableau bringen? Keine leichte Entscheidung im Stadtrat, angesichts der Planungen zum Hochwasserschutz und deren Umsetzung, die im gesteckten zeitlichen Rahmen bleiben soll und keine bauliche Verzögerung mit sich bringen soll.

Weiterlesen
Schwandorff. Die Deutsche Bahn (DB) plant im Auftrag des Bundes den Ausbau der Bahnstrecke in Nordostbayern. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Bahnstromversorgung. Die DB startet nun den Dialog mit der Region. Dabei soll jeder die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch erhalten, auch wenn große Infoveranstaltungen derzeit leider nicht möglich sind. Deshalb werden Interessierte zu einem Online-Infotermin geladen.
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Bürgermeister Rudolf Seidl erhielt von den regionalen Stimmkreisabgeordneten eine frohe Botschaft: Der Bund wird den Breitbandausbau vor Ort mit 580.000 Euro unterstützen.

Weiterlesen

„Fledermäuse willkommen" heißt es nun ganz offiziell im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Die Plakette des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterschrieben von Minister Thorsten Glauber, zeigt: Hier wird auf die Bedürfnisse der besonders streng geschützten Tiere besonders Rücksicht genommen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zwei Gesellen des Zimmererhandwerks auf der Walz sprachen bei Bürgermeister Rudolf Seidl im Rathaus von Maxhütte-Haidhof vor. Herzlich aufgenommen dankten Felix H. (21) von der Schwäbischen Alb und Sönke O. (23) aus Schleswig-Holstein dem Bürgermeister mit einem Spruch für eine gute Zukunft für die Stadt Maxhütte-Haidhof und deren Bürgerinnen und Bürger. Nach dem Vorsprechen erhielten die Wandergesellen einen amtlichen Stempel in ihr Wanderbuch.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Am Montag, 22.06.2020, 17.15 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Kradfahrer wollte einen Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Volvo.
Weiterlesen
Schönsee. Auf einer Party mit sechs Jugendlichen kam in der Nacht auf Sonntag Übermut auf, der in einen tragischen Unfall mündete.
Weiterlesen

Schwandorf/Nittenau. Zwölf der 33 Bürgermeister im Landkreis Schwandorf wurden bei den Kommunalwahlen im März neu ins Amt gewählt. Auch in Nittenau hat das Stadtoberhaupt gewechselt. Am 1. Mai übernahm Benjamin Boml, der auch neu in den Kreistag gewählt wurde, die Amtsgeschäfte des ersten Bürgermeisters von seinem Vorgänger Karl Bley. Jetzt war r zu Gast beim Landrat.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. August 2020
Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht so...
14. August 2020
Wernberg-Köblitz. Am Donnerstag, 13.08.2020 um 10.00 Uhr, war ein 27-jähriger Arbeiter in der Nürnberger Straße bei seiner Tätigkeit an einer Fräse, mit Absaugen beschäftigt. Hierbei geriet der kunststoffummantelte Absaugschlauch aus Metall in den Fr...
13. August 2020
Wackersdorf. In der Industriegemeinde wird eMobilität ganz groß geschrieben. Erst vor kurzem wurden im Fuhrpark der Gemeinde zwei neue Elektro-Fahrzeuge in den Dienst gestellt. Die Männer in Orange vom Bauhof haben einen voll elektrischen Tran...
13. August 2020
Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkr...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sin...
13. August 2020
Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. August 2020
Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht so...
14. August 2020
Amberg. Das StimulART-Projekt der Stadt Amberg hat die Aufgabe die örtliche Kultur – und Kreativwirtschaft zu stärken und wird hierzu im September 2020 zwei weitere Online Workshops für Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer, Gründer und kleine Un...
13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...

Für Sie ausgewählt