Sonntag, 20. Januar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3255 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Echte Freundschaft: 50 Jahre Libourne - Schwandorf

Echte Freundschaft: 50 Jahre Libourne - Schwandorf

Am 25. Mai 1965 unterzeichneten Bürgermeister Georges Kany aus Libourne und der damalige Schwandorfer Oberbürgermeister Dr. Josef Pichl im alten Rathaus die Partnerschaftsurkunde der Städte Schwandorf und Libourne. Fast auf den Tag waren nun 50 Jahre vergangen, und so nutze man den Pfingstsonntag in Schwandorf, um diesen Umstand mit einem Festakt zu würdigen. Zahlreiche Ehrengäste aus Gesellschaft und Politik hatten sich im Oberpfälzer Künstlerhaus eingefunden, sowie natürlich die Abordnung aus Libourne um Bürgermeister Philippe Buission.

Weiterlesen

Schläge für den Schlichter

Schläge für den Schlichter

Am Sonntag, 24.05.2015, gegen 02.00 Uhr, kam es in Schwandorf, Ettmannsdorfer Straße, zu einem Streit zwischen verschiedenen Personengruppen. Dabei wollte ein 33-Jähriger schlichtend eingreifen, wurde aber von drei bisher unbekannten Personen zusammengeschlagen. Er erlitt dabei verschiedene Platzwunden und Prellungen am Körper und musste in das Schwandorfer Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Renitente Dame mit Rekord-Promillewert

Renitente Dame mit Rekord-Promillewert

Am Pfingstsonntag, gegen 16.15 Uhr, baten Ärzte des Schwandorfer Krankenhauses die Polizei um Hilfe, da sich eine hilflose Person unter keinen Umständen behandeln lassen wollte. Bei Ankunft der Beamten konnten diese eine 38-jährige, betrunkene Frau antreffen, die auf einen Alkoholpegel von rekordverdächtigen 4,35 Promille  kam.

Weiterlesen

Handschellen klickten des Öfteren

Handschellen klickten des Öfteren

Die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf konnten dieser Tage Haftbefehle für verschiedene Personen, die es nicht für nötig befanden, ihre ausgesprochene Haftstrafe anzutreten, vollziehen. In einem Falle zog es der 22-jährige Proband am 22.05.2015 vor, sich durch einen beherzten Sprung von einem drei Meter hohen Balkon zu fliehen.

Weiterlesen

Pfingstvolksfest in Schwandorf mit vielen Freunden

Pfingstvolksfest in Schwandorf mit vielen Freunden

Bei optimalem Wetter zogen am Samstagnachmittag 61 Vereine durch Schwandorf und ins Pfingsvolksfestzelt ein. International waren Gäste aus Libourne und Sokolov vertreten sowie natürlich zahlreiche Schwandorfer Vereine und die vier Blaskapellen, die hernach im Zelt noch für Stimmung sorgten.

Weiterlesen

Bäcker: Christian Glaab bleibt Innungs-Chef

Bäcker: Christian Glaab bleibt Innungs-Chef

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Schwandorf wurde der Vorstand neu gewählt. Hierbei wurde die bestehende Mannschaft um Obermeister und Kreishandwerksmeister Christian Glaab und seinen Stellvertreter Kurt Scherl beibehalten, einzig Heinrich Schmid aus Burglengenfeld rückt für die ausgeschiedene Marianne Albrecht in die Vorstandschaft nach.

Weiterlesen

Fernwärme: Baumaßnahmen bis November

Fernwärme: Baumaßnahmen bis November

Für die Bereiche Pesserlstr., Friedrich - Ebert Str. und Wackersdorfer Str. / Galgengasse in Schwandorf beginnen am 26. Mai die Arbeiten zum Anschluss an das Fernwärmenetz. In diesem Zuge wird auch  ein beträchtliches Stück der Urwasserleitung aus dem Jahre 1909 in der Wackersdorfer Straße ausgetauscht. Von Mai bis Anfang November wird gebaut, ganz ohne Einschränkungen für den Verkehr wird es nicht abgehen.  Um aber die Behinderungen so gut wie möglich zu reduzieren ist die Maßnahme in vier Bauabschnitte unterteilt.

Weiterlesen

Kita-Streik: Kundgebung in Schwandorf

Kita-Streik: Kundgebung in Schwandorf

Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe -  dafür fand am Donnerstag,  21.05.2015  um 12:00 Uhr auf dem Oberen Marktplatz in Schwandorf eine ver.di Protestkundgebung statt.

Weiterlesen

Malen an Pfingsten

Malen an Pfingsten

Auch dieses Jahr findet in den Pfingstferien die beliebte Malaktion im idyllischen Park des Oberpfälzer Künstlerhauses in Schwandorf statt. Termine: Dienstag, 26. Mai bis Freitag, 29. Mai 2015 / Montag, 01. Juni bis Freitag, 05. Juni 2015 jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr / Auch an Fronleichnam wird gemalt!

Weiterlesen

Wirt (40) soll Gast (20) verletzt haben

Wirt (40) soll Gast (20) verletzt haben

Am Montag, den 18.05.15, um 21:20 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Regensburger Straße in Schwandorf zu einem handfesten Streit, in dessen Verlauf ein 20-jähriger Schwandorfer leicht verletzt wurde. Der 40-jährige, in Schwandorf wohnhafte Tatverdächtige und zugleich auch Gastwirt der Gaststätte wurde dabei nicht verletzt.

Weiterlesen

Wieder Unfall mit Fahrrad an Supermarkt-Ausfahrt

Wieder Unfall mit Fahrrad an Supermarkt-Ausfahrt

Am Montag, den 18.05.15, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich in der Wackersdorfer Straße 58 in Schwandorf, beim dortigen Netto-Marken-Discount ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 47-jähriger Schwandorfer wollte mit seinem Pkw, Mercedes-Benz, vom Parkplatz des Netto-Marktes kommend nach rechts in die Wackersdorfer Straße einbiegen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer einen 41-jährigen Schwandorfer mit seinem Fahrrad, Mountainbike, Marke Bulls, welcher in stadteinwärtiger Richtung auf dem Fahrradweg unterwegs war.

Weiterlesen

Raddiebstahl in Ettmansdorf

Raddiebstahl in Ettmansdorf

Am Samstag, den 16.05.15, in der Zeit von 13:30 – 14:00 Uhr, wurde in der Schlesierstraße 5 in Ettmannsdorf durch einen bislang unbekannten Täter ein Fahrrad entwendet.

Weiterlesen

Schwandorf bewegt sich

"Schwandorf bewegt sich!" Laufen, werfen, springen - am kommenden Mittwoch, 20. Mai, wird um 18.00 Uhr im Sepp-Simon-Stadion offiziell in die Sportabzeichen-Saison 2015 gestartet. Die Bevölkerung ist zum Mitmachen ganz herzlich eingeladen. Oberbürgermeister Andreas Feller wird den Startschuss geben. Auch Charivari-Sportchef Armin Wolf will seine ersten Stadiondisziplinen angehen. Mit beim Auftakt dabei ist der amtierende deutsche Meister im Halbmarathon Philipp Pflieger aus Regensburg.

Weiterlesen

Polizei schnappt Profi-Dieb

Polizei schnappt Profi-Dieb

Einer Streife der Polizeiinspektion Schwandorf fiel in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Schwandorf in der Fronberger Straße eine Mercedes C-Klasse mit polnischem Kennzeichen auf, die sie einer näheren Kontrolle unterzogen. Hierbei erkannten die aufmerksamen Beamten zunächst auf, daß der Fahrer, ein 27-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger, unter Einfluß von Drogen stand. Entsprechend dazu konnte Fixer-Besteck sichergestellt werden. Weiter stellte sich heraus, daß der arbeitslose Mann offenbar keinen Führerschein besitzt. Als angeblichen Nachweis seiner Fahrerlaubnis legte er eine Farbkopie eines ukrainischen Führerscheins vor, bei der zu erkennen war, daß der kopierte Führerschein eine Fälschung war. Das Interesse der Beamten an dem Mann war nun so richtig geweckt.

Weiterlesen

Langfinger in Schwandorfs Läden

Langfinger in Schwandorfs Läden

Am Freitagnachmittag gingen in einem Bekleidungsgeschäft im Fachmarktzentrum an der Schwandorfer Paul-von-Denis-Straße zwei Mädchen aus Schwandorf im Alter von 11 und 13 Jahren auf Diebestour. Die Schülerinnen hatten es auf T-Shirts abgesehen, die sie in einem Rucksack versteckten. Allerdings hatten sie nicht mit dem aufmerksamen Ladendetektiv gerechnet, der die Mädchen stellte und die Polizei verständigte. Ebenfalls ein Ladendetektiv ertappte in einem Baumarkt im Schwandorfs Stadtosten eine 85-jährige Schwandorferin, als sie mehrere Grünpflanzen im Kofferraum eines Bekannten verschwinden ließ.

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte

Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte

Ein 53-jähriger aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf übersah Freitagnachmittag an der sogenannten Grünwaldkreuzung bei Schwandorf mit seinem Toyota einen 47-Jährigen aus Mittelfranken, der mit seinem BMW Richtung Amberg unterwegs war. In Folge der Kollision beider Fahrzeuge wurde der Toyota gegen den VW einer, an der Kreuzung wartenden, 36-jährigen Frau aus Schmidgaden geschoben. Durch den Unfall erlitt der Verursacher Prellungen im Bereich des Brustkorbes, ebenso der BMW-Fahrer, der sich zudem noch ein Handgelenk brach.

Weiterlesen

Dreimal Fahrerflucht

Dreimal Fahrerflucht

Am Freitagnachmittag verursachte ein bislang unbekannter Fahrer im Parkhaus an der Böhmischen Torgasse in Schwandorf Lackschäden an einem Opel. Passiert ist das Ganze wohl durch das Dagegenschlagen einer Fahrzeugtüre. Für die 23-jährige Besitzerin des Opel beläuft sich der Schaden auf gut 800 Euro. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Freitagnachmittag auf einem Parkplatz in der Garrstraße in der Nähe des Frey-Kaufhauses.

Weiterlesen

Wohl Kippen: Mülltonnen in Brand

Wohl Kippen: Mülltonnen in Brand

Wohl durch unachtsamen Umgang mit Zigarettenkippen fingen am Freitag abend ein Blumenbottich und zwei Mülltonnen in Schwandorf in der Arberstraße Feuer.

Weiterlesen

Aktuell

20. Januar 2019
Regensburg
Region
Am Samstag, 19.01.2019, gegen 16.30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin, die seit vielen Jahrzehnten in der Baltenstraße lebt, wie sich mehrere Personen mit Farbsprühdosen an der nahegelegenen Lärmschutzwand an der Pilsenallee zu schaffen machten. Durch...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok