Zu zu sportlich in den Kreisverkehr

Zu zu sportlich in den Kreisverkehr

(C) Mario k., pixelio.de - In der Schwandorfer Paul-v.-Denis-Straße fuhr am  Freitag, 25.03.2016 gegen 21.50 Uhr, ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw in einem etwas sportlicheren Fahrstil in den Kreisverkehr beim TWF-Gelände.

Weiterlesen

"Beste Bildung von Anfang an"

"Beste Bildung von Anfang an"

Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung am 06.04.2016, 19.30 Uhr in Schwandorf zum Thema „Beste Bildung von Anfang an“ mit MdB Marianne Schieder und MdB Oliver Kaczmarek, dem stellvertretenden bildungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktio, findet in der Oberpfalzhalle (Cateringbereich) statt.

Weiterlesen

Bayernwerk-Netzcenter zieht um - Scheck für Lkw überreicht

Bayernwerk-Netzcenter zieht um - Scheck für Lkw überreicht

Das Bayernwerk-Netzcenter Schwandorf zieht um, für das Areal an der Ettmannsdorfer Straße, in Schwandorf, sind der Abriss des alten ehemaligen E-Werk-Gebäudes und der Anbau eines neuen Bürotraktes geplant.

Weiterlesen

Auf Klinikparkplatz bewusstlos geschlagen

Auf Klinikparkplatz bewusstlos geschlagen

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de

Am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr hielt sich eine 29-jährige Frau am Parkplatz des Klinikums Lindenlohe auf. Hierbei trat von hinten eine bislang unbekannte Person an sie heran und schlug sie mit einem ebenfalls nicht bekannten Gegenstand nieder. Danach flüchtete die Person unerkannt.

Weiterlesen

Entlaufener Schäferhund irrt durch Schwandorf

Entlaufener Schäferhund irrt durch Schwandorf

Symbolbild: Oliver Haja, pixelio.de

In Schwandorf im Lindenviertel und auch an der Regensburger Straße wird seit Tagen immer wieder ein offenbar entlaufener Schäferhund gesichtet. Der Hund scheint jüngere Alters zu sein, ist eher zottelig und trägt eine abgerissene Hundeleine.

Weiterlesen

Freisprechungsfeier der Sanitär - und Metall-Innungen Schwandorf

Freisprechungsfeier der Sanitär - und Metall-Innungen Schwandorf

Am 10. März war es wieder soweit, die Innungen aus dem Sanitär- und Metallgewerbe konnten ihre Auszubildenden Freisprechen. Vertreten wahren dabei die Innungen aus Schwandorf, Amberg-Sulzbach, Cham, sowie bei den Spenglern und Feinwerkmechanikern auch noch Weiden, Regensburg und bei den Spenglern zusätzlich Bayreuth.

Weiterlesen

Führungen im Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth

Bild: Peter Hofmann

Führungen im Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth finden in der 11. Woche an folgenden Tagen statt: Mittwoch, 16.03. und Freitag, 18.03, um 18 Uhr sowie Samstag, 19.03. um 16 Uhr. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

„We are Fairtrade-School!”

„We are Fairtrade-School!”

„FAIR-HANDELN – FAIR-ÄNDERN – FAIR-BESSERN – FAIR-PLAY – FAIR-WAY – FAIRTRADE”: Unter diesem Motto schlug das Schulteam der Mädchenrealschule St. Josef Schwandorf bei einer niveauvollen Zertifizierungsfeier in der Aula nicht nur symbolisch mit einem eindrucksvollen Sprechtheater die „Brücke für EINE WELT“ zu den wirtschaftlichen benachteiligten Produzenten und Plantagenbeschäftigen in den ärmsten Regionen der Erde. Für ihr nachhaltiges soziales Engagement zeichnete TransFair-Referent George Levy Meister die Schule als Fairtrade-Schule aus.

Weiterlesen

Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet

Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet

Am Samstag, den 27. März, findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich nicht nur durch landschaftliche Schönheit und wertvolle Pflanzenbestände aus, sondern besitzt eine besondere Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für viele Vogelarten. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden und eignet sich optimal als Ausflug für Familien mit Kindern. Start dieser geführten Wanderung ist um 14:00 Uhr beim Waldspielplatz auf dem Schwandorfer Weinberg.

Weiterlesen

IHK-Urkunde für "20 Jahre Globus Schwandorf"

IHK-Urkunde für "20 Jahre Globus Schwandorf"

Der „Globus“ in Schwandorf geht in das 21. Jahr. 1995 siedelte sich der Verbrauchermarkt „Am Brunnfeld“ im Stadtosten an und hat sich zu einem wahren Magneten entwickelt. Zusammen mit den übrigen Filialisten zieht er täglich bis zu 10 000 Leute an. Auf diese Zahl kommt jedenfalls Standort-Leiter Reiner Debernitz. Er nahm am Dienstag eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer entgegen. IHK-Vertreter Manuel Lischka überreichte sie ihm als Anerkennung für 20 Jahre „Globus Schwandorf“.

Weiterlesen

Grenzüberschreitende Behörden-Arbeit: Mehr Rechtssicherheit

Grenzüberschreitende Behörden-Arbeit: Mehr Rechtssicherheit

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Der Bundestag hat am Donnerstag (17.03.2016) dem Gesetz zu dem Vertrag vom 28. April 2015 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Tschechischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit zugestimmt und damit die innerstaatlichen Voraussetzungen für das Inkrafttreten des Vertrags geschaffen.

Weiterlesen

"Schwandorf tanzt": Restkarten erhältlich

"Schwandorf tanzt": Restkarten erhältlich

Unter dem Motto „Schwandorf tanzt“ wird die Oberpfalzhalle am 23. April 2016 zum fünften Mal in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Die Klaus Hörmann Band aus Nürnberg wird die rund 500 Besucher mit ihrer Tanzmusik begeistern. Die Besucher können sich darüber hinaus auf ein köstliches Buffet, erlesene Getränke und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen.

Weiterlesen

„Schwandorf tanzt“: Stadtball am 23. April

„Schwandorf tanzt“: Stadtball am 23. April

„Schwandorf tanzt“. Der Stadtball geht am 23. April in die fünfte Runde. In der Oberpfalzhalle sind 528 Plätze reserviert. Sie verteilen sich auf 44 Tische zu je zwölf Personen. Im Eintrittspreis von 45 Euro sind ein Begrüßungscocktail und ein kaltes Büffet enthalten. Zum Programm gehören ein Gewinnspiel sowie Tanz- und Showeinlagen.

Weiterlesen

Ein Becher Sommer

Ein Becher Sommer

Ein Becher Sommer- so ist die derzeitige Ausstellung in der Sparkassengeschäftstelle Schwandorf benannt.  Zu sehen gibt es Bilder der bekannten Künstlerin Dagmar Körner-Geigl. Bis zum 25. März gastiert sie dort mit Werken. Die man auch vor Ort erwerben kann, 50% des Verkaufserlöses gehen dann an bedürftige Familien aus der Region.

Weiterlesen

Anton Ruhland geht in Pension

Anton Ruhland geht in Pension

Eine „Institution“ verabschiedet sich. Nach 48-jähriger Tätigkeit bei der Justiz geht der Geschäftsleiter am Amtsgericht Schwandorf, Anton Ruhland (64), in Pension. Der Präsident des Landgerichts Amberg, Harald Riedl, überreichte ihm die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand. 

Weiterlesen

Ersatzteil-Beschaffung mal anders

Ersatzteil-Beschaffung mal anders

(c) Andrea Kusajda, pixelio.de  -  Am Donnerstag, 03.03.16 bemerkte ein Schwandorfer Gebrauchtwagenhändler, dass von seinem Verkaufsgelände an der Hoher-Bogen-Straße die Fahrertüre an einem seiner nicht zugelassenen Autos von bislang unbekannten Tätern gestohlen worden war.

Weiterlesen

Oma kauft in Ruhe ein

Oma kauft in Ruhe ein

(c) rebalu, pixelio.de  -  Am Donnerstag, 03.03.16, in den frühen Nachmittagstunden, touchierte eine 81-jährige Münchnerin am Schwandorfer Globusparkplatz beim Einparken mit Ihrem Opel einen geparkten Skoda Octavia an der Heckstoßstange. An diesem entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, begab sich die Rentnerin in den Globus.

Weiterlesen

Entdeckungsreise in der Musikakademie

Entdeckungsreise in der Musikakademie

Da kommt ja tatsächlich ein Ton aus der Tuba. Der junge Mann lässt die Luft aus den Backen und strahlt über das ganze Gesicht. Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 3. Klassen der Gerhardinger-Schule hatten kürzlich einen ganz besonderen Unterrichtstag. Zusammen mit ihren Lehrern besuchten sie die Musikakademie Schwandorf um die vielfältige Welt der Musik näher kennenzulernen.

Weiterlesen

Schwandorf: Baustelle geplündert

Schwandorf: Baustelle geplündert

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

Im Laufe der vergangenen Woche wurden aus einer Baustelle in der Meiserstraße 8 in Schwandorf mehrere Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Stichsäge, Lochfräse und dazugehöriges Zubehör im Wert von 1000 Euro entwendet.

Weiterlesen

Tätlicher Angriff am Schwandorfer Marktplatz

Tätlicher Angriff am Schwandorfer Marktplatz

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Als ein 22-jähriger Schwandorfer am Sonntag gegen 05:00 Uhr eine Diskothek am Schwandorf Marktplatz verließ und im Begriff war, nach Hause zu gehen, wurde er von anderen vor der  Diskothek stehenden Gästen beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Weiterlesen