Samstag, 23. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Drei langjährige ZMS-Beschäftigte geehrt

DSC_3305 Verbandsdirektor Thomas Knoll(Dritter von links) gratulierte zusammen mit den zuständigen Vorgesetzten und Personal-ratsvertreter Markus Pirzer(rechts) den Arbeitsjubilaren des ZMS Dieter Roidl, Manfred Lehmer und Nenad Randjelo-vic(vordere Reihe mit Urkunden von linksnachrechts) zu zu-sammen 85 Jahren Betriebszugehörigkeit. (c) by Zweckverband Müllverwertung Schwandorf

Schwandorf. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf(ZMS) drei Beschäftigte für langjährige Betriebszugehörigkeiten im öffentlichen Dienst geehrt. Für folgende Dienstjubiläen wurden ausgezeichnet: Manfred Lehmer, Leittechniker, 35 Jahre; Dieter Roidl, Leitstandfahrer, 25 Jahre; Nenad Randjelovic, Schichtmeister, 25 Jahre.

Weiterlesen

Bargeld unterschlagen

Schwandorf. Am 30.01.19, zwischen 14:00 Uhr – 14:10 Uhr, bediente sich ein Unbekannter, in einem Schwandorfer Supermarkt, an einem verloren gegangenen Geldbeutel. Anstatt diesen abzugeben steckte er das darin befindliche Bargeld in dreistelliger Höhe ein. Als dieser später durch eine ehrliche Finderin an die Geschädigte zurückgegeben wurde, stellte diese das fehlende Geld fest. Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die PI Schwandorf unter Tel.: 09431/4301-0.

Weiterlesen

Bei Einbruch Heißluftturbine entwendet

Schwandorf. Im Zeitraum 25.01.19, 16:00 Uhr – 26.01.19, 07:00 Uhr brachen Unbekannte in einen Rohbau in der Lampartstraße ein und entwendeten eine abgestellte Heißluftturbine eines Handwerkbetriebs. Der Schaden beläuft sich auf knapp unter 700,- Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Schwandorf unter Tel.: 09431/4301-0.

Weiterlesen

KMK-Schule Schwandorf stellt preisgekröntes Blasturmmodell aus

300119-Blasturm-SAD-1 Christoph Schneider, Thomas Schmid, Marco Landgraf, Jonas Bockes (Projektgewinner der damaligen 9b der KMK-Realschule), Oberbürgermeister Andreas Feller, Sylvia Beck-Andermann (Lehrerin KMK-Realschule), Martina Sitzmann (mittlerweile Lehrerin Naabtal-Realschule Nabburg), KMK-Schulleiter Stefan Neumaier (von links). Foto: Borkner

Das vergangene Jahr stand wegen des doppelten Jubiläums (200 Jahre Bayerische Verfassung, 100 Jahre Freistaat) unter dem Zeichen „Bayern feiern". Im Zuge dessen schrieb die Regierung der Oberpfalz einen Wettbewerb für heimische Schulen mit dem Titel „Wir feiern Bayern – Heimat leben und gestalten" aus. An der Schwandorfer Konrad-Max-Kunz-Realschule (KMK) setzten die Schüler der letztjährigen 9b (es gab darin nur eine Schülerin) dies unter anderem mit dem Bau eines gut halben Meter hohen Modells des Schwandorfer Blasturms um. 

Weiterlesen

Kellerraum eine Werkstatt für gestohlene Fahrräder

image001-1 Fotos: Polizei Schwandorf

Am Dienstagvormittag, wurde ein zur Fahrradwerkstatt umfunktionierter Kellerraum in der Garrstraße in Schwandorf entdeckt. Im Rahmen der Durchsicht konnten mehrere, Teils hochwertige, Fahrräder entdeckt werden, welche auch zerlegt waren. Der Abgleich der Rahmennummern ergab gleich beim ersten Fahrrad, dass dieses im Sommer 2018 in Cham gestohlen wurde. 

Weiterlesen

Bus und Bahn: Neuer Taschenfahrplan 2019 erschienen

Taschenfahrplan-005_ Landrat Thomas Ebeling (rechts) und der ÖPNV-Beauftragte am Landratsamt Schwandorf, Dominik Hauser, stellen den Taschenfahrplan 2019 vor. Foto: Hans Prechtl, Pressestelle Landratsamt Schwandorf

Die Neuauflage des Taschenfahrplans für das Jahr 2019 ist ab sofort an vielen Stellen im Landkreis Schwandorf verfügbar. Das kompakte Heft, das bei Behörden, Schulen und Busunternehmen kostenlos ausliegt und auf 226 Seiten wichtige Informationen zu Bus und Bahn enthält, erscheint heuer in neuem Gewand, wobei das vertraute DIN A5-Format beibehalten wurde.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 5. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 05. Woche am Freitag, 01.02. um 18 Uhr und Samstag 02.02. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Außerdem findet am Sonntag, 03.02. um 16 Uhr eine Erlebnis-Felsenkellerführung mit der Regensburger Stadtmaus statt, die etwa zwei Stunden dauert. Preise: Erwachsene € 10, ermäßigt € 8, Familien € 25.

Treffpunkt für alle Führungen ist das Tourismusbüro, Kirchengasse 1. Festes Schuhwerk und Jacke werden empfohlen (Kellertemperatur 8°C). Telefonische Anmeldung ist unter 09431 45-550 erforderlich.

Weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Unfälle auf schneebedeckter Fahrbahn

image001 Fotos: Polizei

Auf der B85 von Amberg nach Schwandorf kam es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Ein 54-jähriger Landkreisbewohner geriet bei schneebedeckter Fahrbahn auf Höhe Ebermannsdorf ins Schleudern und touchierte eine 69-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Pkw, welche neben ihm fuhr. 

Weiterlesen

Rentner bedroht Betreuerin mit Axt

police-378255_1920

Am Donnerstag, 24.01.2019, wurden gegen 18:30 Uhr mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Schwandorf und umliegenden Polizeiinspektionen in das Lindenviertel nach Schwandorf beordert. Zuvor wurde der Polizeiinspektion Schwandorf telefonisch mitgeteilt, dass ein älterer Bewohner des Lindenviertels seiner Betreuerin nach einem Streit drohte, dass diese sein Haus nicht mehr verlassen werde. 

Weiterlesen

Schwandorfer Inklusionsfest wirkt bis nach München

230119-Behinderte-Munchen-1 Die Reisegruppe des Gruppentreffs Behinderte-Nichtbehinderte vom VdK Unterschleißheim/Lohhof zu Besuch bei Musikantenwirt Arthur Schötz im Gasthaus Späth (Schwandorf/Kreith). Fotos: Borkner

Man stelle sich vor, eine Gruppenreise mit einem Bus zu organisieren, und fast alle Wirte sagen einem ab. Genau dies ist dem Gruppentreff Behinderte-Nichtbehinderte aus Unterschleißheim/Lohhof im Landkreis München jahrelang passiert. Weil viele Gastwirte in ganz Bayern fürchteten, dem Umgang mit Behinderten nicht gewachsen zu sein, musste die Betreuerin, VdK-Ortsvorsitzende Johanna Krimmer, Dutzende Telefonate führen, bis sie vor acht Jahren schließlich in Schwandorf fündig wurde – und zwar beim Ausflugslokal Späth in Kreith. Für Musikantenwirt Arthur Schötz und seine Familie ist der Besuch der rund 50 Gäste aus Oberbayern mittlerweile ein fester Bestandteil des Jahresablaufs. 

Weiterlesen

Drogenkonsument schlägt zwei Zeugen

placeholder
Am Dienstag, den 22.01.2019, gegen 21:45 Uhr, beobachteten ein 18-jähriger deutscher und ein 15-jähriger Slowake den amtsbekannten 16-jährigen Betäubungsmittelkonsumenten, wie dieser im Warteraum am Busbahnhof in Schwandorf einen Joint rauchte.
Weiterlesen

MdL Flierl Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums

MdL Flierl Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums Alexander Flierl. Foto: Büro Alexander Flierl

Die Bundesrepublik Deutschland und jedes Bundesland wacht darüber, dass die Rechtsstaatlichkeit gewährleistet bleibt – dafür gibt es die Ämter  für Verfassungsschutz. Diese operieren der Natur nach im Geheimen, unterliegen aber auch dabei der Kontrolle durch die gewählten Volksvertreter. Diese Aufgabe erledigt jeweils das Parlamentarische Kontrollgremium (PKG). Das  PKG des Bayerischen Landtags hat seit Dienstag einen neuen Vorsitzenden. Der Schwandorfer Stimmkreisabgeordnete der CSU Alexander Flierl ist an die Spitze des Überwachungsgremiums für Verfassungsschutz gewählt worden.

Weiterlesen

Drogenkonsument verständigt selbst Polizei - Nachbar beschwert sich über Einsatz

police-378255_1920 Symbolfoto: Pixabay

Am Montagabend, gegen 22:00 Uhr, rief ein 29-jähriger Schwandorfer über den Notruf bei der Polizei an. Da der genaue Grund hierfür nicht nachvollziehbar war, wurde der Mann durch Beamte der Polizei Schwandorf an seiner Wohnung in Schwandorf aufgesucht. 

Weiterlesen

Neue Verkehrsregelung im Kernstadtbereich Schwandorf

Der Verkehrsausschuss der Stadt Schwandorf hat in seiner Sitzung, am 28.11.2018, die Ausweisung von Tempo 20- bzw. Tempo 30-Zonen im Kernstadtbereich Schwandorfs beschlossen. Die beiden Zonen werden gleichzeitig als sogennante Haltverbotszone ausgewiesen (siehe Übersichtsplan).

Weiterlesen

Schrebergärten aufgebrochen

Schwandorf. Gestern Abend, gegen 17.00 Uhr, bemerkte ein Spaziergänger Verwüstungen
in den Schrebergärten an der Bleistädterstraße in Schwandorf. Wie
Beamte der PI Schwandorf wenig später feststellten, drang ein bislang
unbekannter Täter in mindestens fünf Parzellen ein.

Weiterlesen

Thomas Goppel: "Schwandorf ist einmalig"

200119-CSU-SAD-1 Festredner Dr. Thomas Goppel, ehemaliger bayerischer Europa-, Umwelt- und Wissenschaftsminister. Fotos: Borkner

Der große Saal des Zweckverbands Müllverwertung Schwandorf (ZMS) war auch im Jahr 2019 wieder Kulisse für den traditionellen Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes Schwandorf. Dessen Vorsitzende Martina Engelhardt-Kopf begrüßte die rund 200 Gäste am Freitagabend, unter welchen zahlreiche Vereinsvorstände und andere ehrenamtlich engagierte Schwandorfer waren. Nach der musikalischen Eröffnung durch Mitglieder der Konrad-Max-Kunz-Akademie und den Grußworten des Oberbürgermeisters Andreas Feller und des Bezirksobermeisters der Schwandorfer Kaminkehrer, Peter Wilhelm, ergriff der frühere bayerische Europa-, Umwelt- und Wissenschaftsminister Dr. Thomas Goppel als Festredner das Wort. 

Weiterlesen

Nach Spiegelstreifer weitergefahren

drops-791543_1920 Symbolfoto: Pixabay

Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg befuhr am Donnerstag, gegen 15:45 Uhr, die Kreisstraße SAD 2 zwischen Klardorf und der Auffahrt zur A93 – Schwandorf / Süd. Als dieser zum Überholen eines Lkws ansetzen wollte, kam ihm ein anderer Pkw entgegen und beide Außenspiegel kollidierten miteinander. 

Weiterlesen

2018: Arbeitslosigkeit in der mittleren Oberpfalz erneut gesunken

electrician-1080554_1920 Foto: Pixabay

Auf dem Arbeitsmarkt in der mittleren Oberpfalz setzte sich der Jobaufschwung im Jahr 2018 fort. Die Arbeitslosigkeit ging weiter spürbar zurück. Die Arbeitslosenquote sank von 3,0 Prozent im Vorjahr auf 2,7 Prozent im Jahr 2018. In allen drei Landkreisen im Bezirk der Agentur für Arbeit Schwandorf steht erneut bei der Arbeitslosenquote eine „Zwei" vor dem Komma. Auch in der kreisfreien Stadt Amberg verbesserte sich die Quote wiederum, und zwar von 5,3 Prozent im Vorjahr auf 4,4 Prozent im Jahr 2018. „Der Wirtschaftsstandort mittlere Oberpfalz steht nicht still, sondern entwickelt sich dynamisch weiter. Immer weniger Menschen in der Region sind von Arbeitslosigkeit betroffen. Das ist eine Entwicklung, auf die wir alle, die Betriebe, die Arbeitnehmer - und auch die Agentur - stolz sein können und sollten", sagte Markus Nitsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwandorf.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Wendelinvereins Schwandorf e.V.

Wendelin_Ausflug_2018_c Die Teilnehmer des Vereinsausfluges im Garten des Augustiner Bräu`s. (c) by Sabine Brunner

Schwandorf  Mit einer Begrüßung der zahlreich erschienenen Mitglieder eröffnete Michael Gradl, 1. Vorsitzender des Wendelinvereins, die Versammlung und blickte kurz auf das Jahr 2018 zurück.

Weiterlesen

Roller und Fahrräder sichergestellt - Eigentümer gesucht

Bild-006 (c) Polizeiinspektion Schwandorf

Schwandorf. Am Sonntagabend wurden bei einer Durchsuchung in einer Schwandorfer Wohnung, die als Treffpunkt der Rauschgiftszene gilt, ein Roller und drei Fahrräder sichergestellt. Aufgrund der Auffindesituation besteht der Verdacht des Diebstahls. 

Erkennt jemand sein Eigentum wieder? Wenn ja, bitte mit der PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0 in Verbindung setzen.

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2951 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok