Dienstag, 25. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Drogen-Donnerstag bei Schwandorfer Polizei

cocaine-396751_960_720
Schwandorf. Polizeiliche Ermittlungen zu zwei mit Haftbefehl gesuchten Personen lösten am Donnerstag eine wahre Kettenreaktion aus. 
Weiterlesen

CSU nominiert OB Andreas Feller

160519-OB-Nominierung-Feller-2 Feller nach der Nominierung mit seiner Frau Susanne, Landrat Thomas Ebeling und Vertretern der Ortsverbände, der Jungen Union und der Frauen-Union.
Schwandorf. Am Donnerstagabend hielt die Schwandorfer CSU ihre Nominierungsveranstaltung für den Kandidaten auf das Amt des Oberbürgermeisters bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr. Selbstverständlich wurde Amtsinhaber Andreas Feller dafür vorgeschlagen. Weitere Vorschläge gab es nicht. 
Weiterlesen

Tag der offenen Tür an der Musikakademie

180722-024b Das Bild stammt vom Sommerfest im Haus des Guten Hirten. (c) by Thomas Huber

Schwandorf. Am 25.Mai lädt das Haus zum guten Hirten zu einem Tag der offenen Tür ein. Auch die Musikakademie Schwandorf, die in den Räumen in Ettmannsdorf untergebracht ist, wird sich am Programm beteiligen. 

Weiterlesen

WAA-Ausstellung

WAA-Ausstellung (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Ein Blick zurück nach vorn – 30 Jahre Ende der WAA". Unter diesem Motto erinnert der Dachverband der Oberpfälzer Bürgerinitiativen am Samstag an die Ereignisse von damals. 

Weiterlesen

Wackersdorf-Film in Partnerlandkreis Görlitz gezeigt

Neisse-Film-Festival Landrat Bernd Lange, Festivalleiter Andreas Friedrich, Altlandrat Hans Schuierer und Landrats-stellvertreter Arnold Kimmerl sahen sich den Wackersdorf-Film beim Neisse-Film-Festival in Großhennersdorfim Landkreis Görlitz an. (c) by Franz Pfeffer, Landratsamt Schwandorf

Görlitz/Schwandorf. Bei den großen Filmfesten wie München und Berlin war der Film „Wackersdorf" schon Liebling bei Zuschauern und Kritikern. Jetzt lief die Verfilmung der Geschichte der Wiederaufarbeitungsanlage auch beim Neisse-Film-Festival im Dreiländereck Sachsen-Polen-Tschechien.

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung in der Sparkasse Schwandorf

Sparkasse-Ausstellung-Lebenshilfe Marktdirektor Peter Scheitinger, stellvertretender Landrat Joachim Hanisch und Lebenshilfe-Vertreter Bernhard Vahle (von links) eröffneten die Ausstellung „Weil Leben Spaß macht“ in den Räumen der Sparkasse Schwandorf. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Weil Leben Spaß macht", ist der Titel einer Wanderausstellung der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e.V., die bis 28. Mai in den Räumen der Sparkasse Schwandorf zu sehen ist. Die Bilder des Fotografen Michael Sommer zeigen Kinder und Jugendliche in der Frühförderung, in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Weiterlesen

Kommunion in Fronberg

Kommunion-Fronberg (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben". Mit diesem Jesus-Wort wandte sich Pater Thomas an die elf Mädchen und Buben der dritten Fronberger Grundschulklasse, die am Sonntag zum ersten Mal die Kommunion empfingen.

Weiterlesen

Asklepios Lindenlohe - aktive Mittagspause

Asklepios-Verdi In einer „aktiven Mittagspause“ forderten die Beschäftigung der Asklepios-Klinik Lindenlohe mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die „aktive Mittagspause" gilt bei der Dienstleistungsgewerkschaft „ver.di" als Vorstufe für den Warnstreik und Aufforderung an den Arbeitgeber, mit den Arbeitnehmervertretern zu verhandeln. Am Montag versammelten sich 70 Mitarbeiter der Asklepios-Klinik Lindenlohe auf dem Parkplatz vor dem Haus und skandierten: „Wir fordern einen Tarifvertrag".

Weiterlesen

Mulo Francel zu Gast bei Sven Faller

Mulo-Francel-Foto-Mike-Meyer Mulo Francel; (c) by Mike Meyer

Schwandorf. Wo sonst kommt man international gefeierten Künstlern so nah, als bei LIVE-TALK & MUSIC. Für einen gemütlichen Abend voller Musik und tollen Geschichten über Erlebtes hat sich der renommierten deutsche Bassist Sven Faller, welcher an diesem Abend als Gastgeber fungiert, wiedermal eine interessante Künstlerpersönlichkeit zum Plauschen und gemeinsamen Musizieren in das Oberpfälzer Künstlerhaus eingeladen – den Saxophonisten Mulo Francel.

Weiterlesen

Felsenkellerkonzert: AL JONES BAND

1-Presse-Al-Jones-Band-Quintett-Foto-Albrecht-Jenter (c) by Albrecht Jenter

Schwandorf. Die AL JONES BAND spielt am Samstag, den 18.05.2019, um 20 Uhr, im Kultur-Felsenkeller, an der Fronberger Straße 8b, in Schwandorf.

Weiterlesen

Kirchenführung am Kreuzberg

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Schwandorf. Das Tourismusbüro bietet am Sonntag, den 19.05.2019, wieder eine Kirchenführung auf dem Kreuzberg an.
Bestaunen Sie die imposante Kreuzbergkirche, die im 2. Weltkrieg völlig zerstört, aber ab 1949 wieder aufgebaut wurde.
Heute gilt die Wallfahrtskirche aufgrund ihrer Architektur als einzigartige Besonderheit in der Region.

Weiterlesen

Kulinarische Stadtführung

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Schwandorf. Am Samstag, den 18. Mai 2019 findet die beliebte Kulinarische Stadtführung zum nächsten Mal statt, ein paar Plätze sind noch frei. Bei dieser Führung lernen die Teilnehmer Schwandorf nicht nur aus dem historischen Blickwinkel, sondern auch von der kulinarischen Seite kennen. Sie besuchen bei diesem Rundgang durch die Stadt auch einen Teilbereich der historischen Felsenkeller.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 20. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 20. Woche am Mittwoch, 15.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 17.05. und Samstag, 18.05. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Eröffnung der Kneipp-Saison in Schwandorf

Kneippen1 Dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf (vorne) hat die Schirmherrschaft für die Kneipp-Saison 2019 im Schwandorfer Erlebnisbad übernommen. (c) by Rudolf Hirsch
Schwandorf. „Wissen, was gesund hält", lautet das Motto der bundesweiten Kneipp-Bewegung in diesem Jahr. Bei der Saisoneröffnung am Freitag auf der Anlage im Erlebnisbad zitierte Vorsitzende Resi Lorenz dazu Pfarrer Sebastian Kneipp: „Lernet das Wasser und seine Anwendungen und Wirkungen recht kennen, und es wird euch Hilfe bringen, wo es möglich ist".
Weiterlesen

Tischtennis-Mädels gewinnen deutsche Schulmeisterschaft

Mdchenrealschule-Tischtennis2 „Großer Bahnhof“ für den deutschen Schulmeister im Tischtennis. Die Spielerinnen der Mädchenrealschule Schwandorf holten sich erneut den Titel und wurden am Samstag am Bahnhof begeistert empfangen.

Schwandorf. In den vorangegangenen drei Durchgängen war in Berlin Schluss. Diesmal folgt für die Tischtennisspielerinnen der Mädchenrealschule noch ein krönender Abschluss. Mit dem Gewinn der deutschen Schulmeisterschaft in der vergangenen Woche in Berlin haben sie sich für die Weltmeisterschaften qualifiziert, die im nächsten Jahr in China stattfinden.

Weiterlesen

Bund Naturschutz: Insektensterben dramatisch

Bund-Naturschutz Insektenforscher Dr. Andreas Segerer (links) und BN-Kreisvorsitzender Klaus Pöhler (rechts).

Schwandorf. „Das Insektensterben ist dramatisch", stellt Dr. Andreas Segerer fest. Der Mitarbeiter der Zoologischen Staatssammlung in München sprach bei der Hauptversammlung des Vereins „Bund Naturschutz" in der Schmidt-Bräu-Gaststätte vom „größten Artensterben seit 66 Millionen Jahren". Damals beendete eine Naturkatastrophe das Dasein der Dinosaurier.

Weiterlesen

Drei Verkehrsunfälle mit fünf leicht verletzten Personen

unfallauto Symbolbild

Schwandorf/Klardorf. Am Samstag, 11.05.19, um 14 Uhr, ereignete sich auf der A 93 in Fahrtrichtung München, direkt auf Höhe der Anschlussstelle Schwandorf-Süd (Klardorf) der erste Verkehrsunfall von Dreien. Eine 20-jährige Frau aus Schwandorf kam dabei mit ihrem 3er BMW aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. 

Weiterlesen

Wohnheim in Schwandorf für psychisch Kranke

Loew-Einrichtung2 Bauherren und Ehrengäste feierten am Freitag Richtfest am neuen Wohnheim für psychische kranke Menschen, das derzeit in der Bleistädter Straße in Schwandorf entsteht. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Bauträgergesellschaft „Immocontec GmbH" in Oberviechtach hat im Egelsee-Gebiet ein Grundstück erworben, errichtet dort für zwei Millionen Euro ein Heim für betreutes Wohnen und wird es nach Fertigstellung an das Unternehmen „Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" vermieten.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Andreas Feller trifft Deutsche Generalkonsulin in Bordeaux

Schwandorfer-Delegation-im-Generalkonsulat-Bordeaux-Maerz-2019_05_k Die Delegation beim Besuch im Deutschen Generalkonsulat in Bordeaux. (von rechts nach links) Gabi Höper Stadträtin der Stadt Libourne, Florian Peter 2. Vorsitzender Libourneverein Schwandorf, Susanne Feller, Oberbürgermeister Andreas Feller, Generalkonsulin Verena Gräfin von Roedern, Rainer Debernitz, Anja Ciliento Mitarbeiterin Deutsches Generalkonsulat Bordeaux und Sabine Brunner Mitarbeiterin Stadt Schwandorf. (c) by Stadt Schwandorf, Sabine Brunner

​Schwandorf/Bordeaux. Auf Einladung der Partnerstadt Libourne reiste Oberbürgermeister Andreas Feller mit einer kleinen Delegation nach Frankreich. Ein Programmpunkt des viertägigen Aufenthaltes war ein Besuch, der Deutschen Generalkonsulin Gräfin von Roedern, in der Deutschen Vertretung in Bordeaux.

Weiterlesen

Landfrauen spenden für "Pallicura"

Pallicura-Scheck (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Beim Landfrauentag im Februar sammelte Sabine Schindler (Mitte) Spenden für einen sozialen Zweck. Dabei kamen 750 Euro zusammen. 

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3115 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok