Donnerstag, 17. Januar 2019

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2421 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Ermittlungen zum möglichen Tod von Monika Frischholz: Erste Zwischenbilanz der Ermittlungen

Wie bereits im Dezember berichtet, hat die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. die „EG Froschau“ gegründet, welche das Verschwinden und den möglichen Tod der seit über 42 Jahren in Flossenbürg abgängigen 12-jährigen Monika Frischholz aufklären soll. Die Ermittler gehen weiterhin davon aus, dass das Mädchen ermordet worden ist. Aus über 25 Hinweisen konnten bisher wertvolle neue Erkenntnisse gewonnen werden. Die EG Froschau bedankt sich für die bisherige Unterstützung aus der Bevölkerung und hofft auf weitere Mitteilungen.

Weiterlesen

Fahrräder durch Polizei Wörth a.d. Donau sichergestellt

bild-006 Eines der sichergestellten Räder. Foto: Polizei

Bei einer Durchsuchung wurden sechs Fahrräder im Raum Donaustauf aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

12-jähriges Mädchen aus Amberg vermisst: Öffentlichkeitsfahndung

Seit Montag, 10.12.2018 wird die 12-jährige Thi Chung Nguyen aus Amberg vermisst. Das Mädchen hat sich nach derzeitigem Erkenntnisstand bewusst aus ihrem bisherigen Wohnumfeld entfernt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Gesuchten.

Weiterlesen

Zimmerbrand in Wohnhaus in Teublitz

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolfoto: Gabi Schönemann/pixelio.de

Am Mittwochnachmittag, 19.12.2018, kam es in einem Wohnhaus, in dem Asylbewerber wohnen, zu einem Brand in einem Zimmer. Ein Bewohner der Einrichtung wurde in diesem Zusammenhang in eine Fachklinik eingewiesen.

Weiterlesen

Überfall auf Angestellte eines Getränkemarktes in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolfoto: Peter Hebgen/pixelio.de

Kurz nach Ladenschluss trat ein vermummter Täter am Samstagabend, 15.12.2018, an eine Angestellte eines Getränkemarktes in der Regensburger Straße heran und forderte von der Frau Geld. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Raub auf offener Straße in Roding – Tatverdächtiger zeitnah festgenommen

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos.com

Vor einem Hotel in der Schulstraße attackierte ein anfangs unbekannter Mann am Sonntagabend einen 57-Jährigen und raubte diesem einen dreistelligen Bargeldbetrag. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Roding führten zu einem schnellen Ermittlungserfolg.

Weiterlesen

Grenzpolizei stellt Crystal bei der Einfuhr nach Bayern sicher – Verdächtiger in Haft

Im Rahmen einer Kontrollaktion gelang der Grenzpolizei am 13.12.18 die Festnahme eines Mannes und einer Frau, welche mit ihrem Auto Crystal über die Grenze einführten. Gegen den Mann erging zwischenzeitlich ein Haftbefehl. Er befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.
Weiterlesen

Räuber stürmen mit Masken in Getränkemarkt in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Foto: (c) by Peter Hebgen/pixelio.de

Am frühen Samstagabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen im Gewerbegebiet „Am Brunnfeld" gelegenen Getränkemarkt. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro und konnten unerkannt entkommen.

Weiterlesen

Aktionsplan „Motorradsicherheit“ und Vorstellung der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberpfalz

Aktionsplan „Motorradsicherheit“ und Vorstellung der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberpfalz

Oberpfalz. Zum Saisonauftakt informierte die Oberpfälzer Polizei Motorradfahrer insbesondere im Süden des Bezirks über die Gefahren, die der Spaß auf zwei Rädern mit sich bringt. Darüber hinaus nahm die Kontrollgruppe Motorrad - ein Team aus technisch besonders versierten Beamten - die Arbeit auf. Ziele sind die Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr und die Verringerung der Lärmbelästigung durch unzulässige Veränderungen an motorisierten Zweirädern. Verstärkte Kontrollen mit Geschwindigkeitsüberwachung, technischen Überprüfungen schließen sich nun an.

Weiterlesen

Heizöl als Treibstoff verwendet

Heizöl als Treibstoff verwendet

Vor kurzem überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zwei aus Südosteuropa kommende Lkw und konnten so zwei Fälle von Steuerhinterziehung aufklären.

Weiterlesen

Nachwuchs bei der Bayerischen Polizei

Nachwuchs bei der Bayerischen Polizei

Für insgesamt 917 junge Frauen und Männer hat am 01. März ein neuer Lebensabschnitt begonnen: sie starteten an den Standorten der Bereitschaftspolizei in Nabburg, Würzburg, Eichstätt, Dachau und Königsbrunn ihre Ausbildung.

Weiterlesen

Gefälschte Luxusuhren, Pyrotechnik und verbotene Gegenstände

Gefälschte Luxusuhren, Pyrotechnik und verbotene Gegenstände

 

Selber Zöllner stellen gefälschte Luxusuhren, Pyrotechnik und verbotene Gegenstände sicher.

Weiterlesen

Sicherung der eigenen vier Wände zur Urlaubszeit

Sicherung der eigenen vier Wände zur Urlaubszeit

Mit den letzten Schultagen stehen die Sommerferien und auch bei vielen die Urlaubszeit unmittelbar bevor. An Alles ist gedacht, sei es das komplette Reisegepäck, Tickets, Ausweise, Krankenversicherungskarte und der nötige Check des Autos, sollte es auf vier Rädern in die Ferne gehen. Vergessen Sie nicht, die Sicherung von Wohnung und Eigenheim.

Weiterlesen

Bericht zur Sicherheitslage in der Oberpfalz im Jahr 2016

Bericht zur Sicherheitslage in der Oberpfalz im Jahr 2016

Das Jahr 2016 war neben den täglichen Streifen- und Ermittlungsaufgaben von besonderen Einsätzen wie der Verfolgung und Festnahme eines dringend Tatverdächtigen quer durch die mittlere Oberpfalz nach einem Tötungsdelikt in Maxhütte-Haidhof oder einer Bedrohungslage mit Schusswaffe an einer Schule in Regensburg, geprägt. Neben der Zuwanderung forderten Terrorlagen in Bayern und die Reichsbürger-Szene auch die Oberpfälzer Polizei in hohem Maße.

Weiterlesen

Fortbildungsveranstaltung der Polizei: „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“

Fortbildungsveranstaltung der Polizei: „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“

Im Januar 2017 veranstaltete das Polizeipräsidium Oberpfalz im Nationalparkzentrum Falkenstein in Lindberg („Haus der Wildnis“), gemeinsam unter Beteiligung des Polizeipräsidiums Niederbayern, eine eintägige Fortbildung zur Thematik „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“.

Weiterlesen

Autodiebe ausbremsen

Autodiebe ausbremsen

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Autodiebe sind heute hochqualifiziert und in der Lage hochwertige, mit elektronischen Sicherungen versehene Fahrzeuge zu entwenden. Die gute Nachricht ist aber,  Autobesitzer sind durchaus in der Lage mit richtigem Verhalten oder technischen Einrichtungen solche Diebe auszubremsen. Das Polizeipräsidium Oberpfalz gibt hierzu die richtigen Tipps, um ihr Fahrzeug vor einem Diebstahl zu schützen.

Weiterlesen

Früh einsetzende Dunkelheit lockt verstärkt Einbrecher an

Früh einsetzende Dunkelheit lockt verstärkt Einbrecher an

Mit Beginn der „dunklen Jahreszeit“ steigt die Einbruchskriminalität sprunghaft an, da die Täter im Schutz der früh einsetzenden Dämmerung häufig verlassene Wohnobjekte vorfinden. Die Oberpfälzer Polizei begegnet diesem Phänomen mit gezielten Maßnahmen in den gefährdeten Wohnbereichen.

Weiterlesen

Gemeinsame Kontrollaktion von Zoll, Bundes- und Landespolizei

Gemeinsame Kontrollaktion von Zoll, Bundes- und Landespolizei

Am vergangenen Wochenende führten die Sicherheitsorgane von Zoll, Bundes- und Landespolizei am Grenzübergang Furth im Wald-Schafberg eine gemeinsame Kontrollaktion durch. Mit einbezogen in die auf drei Tage angelegte Aktion wurde auch der grenzüberschreitende Bahnverkehr.

Weiterlesen

In der Tschechischen Republik gelten neue Verkehrsvorschriften

In der Tschechischen Republik gelten neue Verkehrsvorschriften

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

Da sich im Laufe der vergangenen Monate Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang im tschechischen Grenzgebiet, an denen überwiegend Bundesbürger beteiligt sind, häufen, informieren die tschechischen Polizeibehörden im folgenden Text über einige neue Verkehrsvorschriften, die bereits seit dem 20.02.2016 gelten.

Weiterlesen

Aktionswoche der Polizei für besseres sehen und gesehen werden im Straßenverkehr

Aktionswoche der Polizei für besseres sehen und gesehen werden im Straßenverkehr

Die dunkle, teils undurchsichtige Jahreszeit beginnt und manch motorisiertem Verkehrsteilnehmer ist nicht bewusst, dass seine Beleuchtung defekt oder falsch eingestellt ist. Zudem sind dunkel gekleidete Radfahrer und Fußgänger für andere Verkehrsteilnehmer schwerer erkennbar. Die Oberpfälzer Polizei sucht eine Woche lang den intensiven Kontakt mit den Verkehrsteilnehmern und weist insbesondere auf die Verkehrsgefahren bei eingeschränkter Sicht und Erkennbarkeit hin.

Weiterlesen

Aktuell

14. Januar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Seit Sonntagabend, 13. Januar 2019 sind auch die Johanniter aus Schwandorf in den von starkem Schneefall betroffenen Gebieten Bad Tölz und Miesbach im Einsatz. ...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok