Anzeige
Das Thema Pflege ist ein Bereich, in dem man gut vorsorgen kann - eigentlich. Doch die meisten beschäftigen sich erst damit, wenn jemand aus der Familie pflegebedürftig wird. Dabei kann man einige Dinge bereits im Vorfeld klären.
Spargel ist der kulinarische Frühlingsbote schlechthin. Ob klassisch gekocht, als Salat oder Suppe zubereitet, viele würden den König unter den Gemüsesorten am liebsten jeden Tag auf den privaten Speiseplan setzen. Schließlich endet die Saison bereits wieder mit dem Johannistag am 24. Juni. Ein fester Begleiter zum Spargel ist Schinken. Aber warum eigentlich? Diese besonders schmackhafte Liaison hat historische Gründe.

Schwandorf. Am 29.05.2020, gegen 02:40 Uhr, wurde ein polizeibekannter, 34-jähriger Schwandorfer einer Kontrolle unterzogen, als er ein hochwertiges Mountainbike mit sich führte.

Amberg: Am frühen Samstagabend kam es im Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Der 67-jährige Amberger parkte seinen BMW im Hofraum eines Anwesens, wobei mehrmaliges Hin- und Herfahren zum Ausfahren aus dem Grundstück erforderlich war. Dabei kam es zum verhängnisvollen Bedienfehler des automatikgetriebenen Fahrzeugs. 

Wer unter Migräne leidet, weiß: Heißhunger auf Schokolade kann ein Alarmsignal sein. Nach aktueller Einschätzung von Experten ist die Lust auf Süßigkeiten kein Trigger, sondern der Vorbote einer Migräneattacke. Der Körper versucht damit, der Entstehung eines Energiedefizites im Gehirn zu begegnen.

Wörth a.d. Donau. Der seit dem 12. Mai 2020 vermisste 90-jährige August K. aus Wörth a.d. Donau wurde in den Nachmittagsstunden des 31.05.2020 in einem Wald bei Hungersacker tot aufgefunden.


Wörth an der Donau. Wo ist August K.? Seit Dienstag wird der 90-Jährige vermisst. Bürgermeister Josef Schütz ist überwältigt vom Zusammenhalt der gesamten Gemeinde. Feuerwehr und Anwohner sowie Suchhunde des BRK und der Polizei suchen seit Tagen unermüdlich - leider bislang ohne Erfolg. UPDATE: Am 31. Mai wurde der Senior tot aufgefunden.

Falkenstein. Im Zeitraum 30.Mai, 19.30 Uhr, bis 31.05.2020, 10 Uhr, wurden aus einem frei zugänglichen Hofraum in der Richard-Wagner-Straße zwei hochwertige Gartenscheren sowie Rettichpflanzen entwendet.

Regensburg. Die Proteste gegen die Inbetriebnahme des neuen Steinkohlekraftwerks Datteln 4 im Angesicht des bevorstehenden Kohle-Ausstiegs 2038 fielen bundesweit trotz Corona-Beschränkungen deutlich aus. Auch in Regensburg regte sich am Samstagnachmittag kreativer Protest.


Fernreisen mit dem Flugzeug sind bei vielen bis auf Weiteres von der Urlaubsliste gestrichen. Hoch im Kurs stehen Ferienziele in Deutschland und im benachbarten Ausland, die mit dem Auto gut erreichbar sind. Wer nicht riskieren möchte, dass er auf dem Pannenstreifen statt am Nordseestrand oder Alpenrand landet, vereinbart vor dem Urlaubsantritt einen Sicherheits-Check in der Kfz-Werkstatt seines Vertrauens.

Um im Arbeitsleben eine gute Figur zu machen, legen immer mehr Männer Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Das bedeutet auch, die richtige Garderobe fürs Büro zu finden. Wer kompetent und zuverlässig rüberkommen möchte, sollte bei Hosen und Sakkos auf eine tadellose Passform und solide Qualität achten.

Jedes Karottenstückchen wird akribisch aussortiert, in der Brotbox bleiben die Apfelschnitze grundsätzlich liegen - und begeistert gegessen wird eigentlich nur, wenn es Nudeln gibt. Es ist manchmal wirklich nicht einfach, Kinder von gesunden Lebensmitteln zu überzeugen. "Eltern dürfen sich hier gerne ein wenig entspannen", beruhigt Ernährungswissenschaftlerin Ute Jentschura.

Amberg. Am Samstag gegen 15.15 Uhr kam es auf dem parallel zur Merianstraße verlaufenden Fußweg, zwischen dem Mosacherweg und der Gustav-Adolf-Straße, auf Höhe des dortigen Garagenhofes, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 41-jährigen Amberger und einer bisher unbekannten männlichen Person. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 41-jährige, durch einen Messerstich in die Brust mittelschwer verletzt. Der Täter flüchtete vom Tatort.

Amberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Ordnungshüter der Polizeiinspektion Amberg Zeugen eines Verkehrsunfalles. Ein 19-jähriger aus dem Kreis Neustadt a.d. Waldnaab befuhr mit seinem Pkw Mazda den Kurfürstenring in stadteinwärtige Richtung. Kurz vor der Einfahrt in den Kreisverkehr geriet der 19-jährige nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Das auf der Insel errichtete Verkehrszeichen, Vorfahrt Achten, wurde vom Mazda erfasst und aus der Verankerung gerissen.

Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein Glück gemacht. Einer davon, Hans Fischer, hat den Draht zu seiner alten Heimat nie verloren und feiert am 30. Mai 2020 seinen 90. Geburtstag. Bodenwöhrs ehemaliger Bürgermeister Richard Stabl hat aus diesem Anlass das Leben seines Sangesbruders (Männergesangverein Glück Auf 1879) recherchiert und gemeinsam mit ihm einen Bericht über neun spannende Dekaden verfasst. Zu Wort kommt zunächst Hans Fischer selbst.

Neutraubling. Trauriger Start ins Pfingstwochenende für eine Familie aus Neutraubling: Ein Vater und sein 15 Jahre alter Sohn verunglücken am Samstagmittag tödlich bei einem Motorradunfall. Die Familienangehörigen benötigen professionelle Betreuung durch das Team der Krisenintervention.

Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im Handschuhfach erkennen, als der Fahrzeugführer seinen Fahrzeugschein herausnahm.

Neukirchen b. Hl. Blut. Zerrissen, abgesplittert, als Abfallholz zerhackt, bewahrt jedes auch noch so kleine Teil(chen) die Schönheit eines gewachsenen, lebenden Baumes. Beim Streifen durch den Wald findet man unendlich viele dieser minimalen Zeugen eines großen Ganzen. 

Regenstauf. Am 29.05.2020 ereignete sich gegen 13 Uhr  ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Linienbus beteiligt waren. Ein 81- jähriger Pkw- Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf fuhr bei der Anschlussstelle Ponholz von der A93 ab und wollte anschließend nach links auf die Staatsstraße 2397 Richtung Burglengenfeld abbiegen.

Neualbenreuth. Der Grenzübergang Neualbenreuth/Mýtina wird an diesem Samstag nicht trennen, sondern verbinden! Um 14 Uhr treffen sich hier Deutsche und Tschechen, die sich inzwischen seit schon mehr als neun Wochen nicht mehr besuchen können. Verwandte, Freunde und Nachbarn picknicken zusammen, quatschen, lachen und hören sich das Konzert der Band Harry Mähren auch Cheb (Eger) an.

Region Schwandorf

01. Juni 2020
Schwandorf. Am 29.05.2020, gegen 02:40 Uhr, wurde ein polizeibekannter, 34-jähriger Schwandorfer einer Kontrolle unterzogen, als er ein hochwertiges Mountainbike mit sich führte. ...
30. Mai 2020
Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein...
30. Mai 2020
Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im H...
29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt