Müll einfach im Wald zurückgelassen

nature-4202714_1920 Symbolbild

​Neunburg v.W. Ein bislang unbekannter Täter hat in einem Waldstück, das an der Verlängerung von der „Alten Straße" in Neunburg vorm Wald in Richtung Eixendorfer Stausee liegt, Altkleider, Sperr- und Hausmüll illegal an einem Holzlagerplatz entsorgt. Darunter befanden sich auch etliche Platzpatronen.


Weiterlesen

Grüne stellen öffentlichen Bücherschrank auf

Bcherschrank_Probst_01 Bündnis 90/Die Grünen Ortgruppensprecherin Sonja Probst vor dem öffentlichen Bücherschrank an der Sommerstraße 1 in Wackersdorf Bildnachweis: Ulrike Pelikan-Roßmann

Wackersdorf. Ein ganz spezieller Weihnachtswunsch erfüllte sich für Bündnis90/Die Grünen Ortsgruppensprecherin Sonja Probst. Seit 24. Dezember steht auf ihrem Grundstück in der Sommerstraße 1 ein öffentlicher Bücherschrank. Das Prinzip ist denkbar einfach: „Hingehen, ein Buch auswählen, mitnehmen", erklärt Probst, „die Bücherei ist 24 Stunden am Tag geöffnet."

Weiterlesen

Sternsinger in der Gemeinde Wald ausgesandt

sternsinger1 Die Sternsinger in Wald mit Pfarrer Götz.

Wald./Süssenbach. Am Neujahrstag wurden bei den Pfarrgottesdiensten in Wald und Süssenbach die Sternsinger ausgesandt. Pfarrer Ralf Heidenreich segnete die Sternsinger in Süssenbach und Pfarrer Johann Götz in Wald. 

Weiterlesen

Motorhaube öffnet sich während der Fahrt

4164233A-CE30-4086-8824-6AAEAC63C2AB

​Wernberg-Köblitz. Am Montag, 30.12.2019, gegen 11.50 Uhr, fuhr eine 18-Jährige aus dem Landkreis Cham mit ihrem Kia auf der A 93 in Fahrtrichtung Regensburg. Kurz nach der Anschlussstelle Wernberg-Köblitz öffnete sich aus bislang ungeklärter Ursache während der Fahrt die Motorhaube und schlug gegen die Windschutzscheibe wodurch sich der Innenspiegel löste und ins gesicht der Fahrerin prallte.

Weiterlesen

Per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

044ADA75-60E0-4072-A137-99ECA6694209

Freudenberg/Paulsdorf. Am 01.01.2020 gegen 15:15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2040 auf Höhe Paulsdorf ein schadensträchtiger Verkehrsunfall. In diesem Zusammenhang wurden vier Personen schwer verletzt.

Weiterlesen

Das Neue Jahr mit „Salut-Schüssen“ begrüßt

194D72AF-5580-4C1F-B992-B3A1C32A5C98

Kemnath bei Fuhrn. Mit der Neugründung einer Böllerschützengruppe haben die Bergschützen Kemnath bei Fuhrn eine alte vergessene Tradition wieder aufleben lassen. Pünktlich zum Glockenschlag um 12 Uhr wurde das neue Jahr 2020 mit Böllerschüssen begrüßt.

Weiterlesen

Flaschenwurf: Frau (26) verletzt

shard-8296_1280
Nabburg. Eine 26-jährige Frau war mit einer Freundin in der Neujahrsnacht gegen 00.40 Uhr zu Fuß auf der Bachgasse unterwegs, als ein noch unbekannter Täter eine Weinflasche gegen die Hauswand eines dortigen Anwesens warf. Die Flasche zerbarste und ein Glassplitter verletzte die junge Frau an der Stirn.
Weiterlesen

Promillefahrt mit Folgen

1D35E1EB-FC33-4A1A-A9A8-31DC703E167E Bild: Polizei

​Kümmrsbruck/Amberg. Ein 35-jähriger Landkreisbewohner setzte sich am Neujahrsmorgen mit 1,84 Promille hinters Steuer und fuhr von Ensdorf nach Amberg, nach einer Stadtrunde fuhr der 35-jährige wieder in Richtung Wohnung. Doch so weit sollte er nicht kommen.

Weiterlesen

Campingareal brennt teilweise ab

43AC3A05-3A65-4AC7-BB77-F545A264C43C Bild: FFW Waldmünchen

Waldmünchen. In den frühen Morgenstunden des neuen Jahres wurden zahlreiche Feuerwehren aus Waldmünchen und Umgebung zu einem Großbrand am Perlsee gerufen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehren wurde ein ausgedehnter Brand im hinteren Bereich der Eingangshallen zum Strandbad festgestellt. Das Feuer hatte bereits auf den größeren Dachstuhl übergegriffen. Durch intensive Löscharbeiten konnte eine weitere Ausdehnung verhindert werden. Der Schaden ist jedoch erheblich und hat auch die Wasserwacht Waldmünchen hart getroffen.

Weiterlesen

Jahresabschluss auf dem Bauhof

Bauhof---Abschluss-2019
Wackersdorf. Ein dickes Dankeschön und lobende Worte ihres Dienstherren gab es für Mitarbeiter des hiesigen Bauhofs, die sich zu einer kleinen Jahresabschlussfeier an Silvester im Bauhof trafen. Bürgermeister Thomas Falter und IGV-Vertreterin Karin Roßmann sprachen für das harmonische Miteinander ihren Dank aus.
Weiterlesen

Mit Opel gegen Baum: Beifahrer stirbt

2AD82AB1-E10D-473A-8131-625492246607

​Weiding. Am Dienstag, 31.12. 19, gegen 2 Uhr, war der 21-jährige Fahrer eines Opel Corsa im Gemeindegebiet Weiding auf der Verbindungsstraße von Ränkam Richtung Dalking unterwegs gewesen. In einem Waldstück war der Pkw-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der Beifahrerseite des Opel gegen einen Baum geprallt. 

Weiterlesen

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

B05FF53A-3341-43F3-B417-1811F3A43070

Hirschau. Von einem Anwohner der Hirschauer Moosweiherstraße wurde der Polizeiinspektion Amberg mitgeteilt, dass dessen Katze mit einem Luftgewehr angeschossen und verletzt worden war. Als die Katze am frühen Abend des zurückliegenden Freitag heimkehrte, wies diese, im Bereich der Schulter, eine blutende Verletzung auf.

Weiterlesen

Tiere nicht artgerecht gehalten - Polizei schreitet ein

3A28BE1A-B098-4C04-A672-AD4198D8D360

Sulzbach-Rosenberg. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung kontrollierten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion am Samstagnachmittag ein Wohnanwesen im Stadtgebiet unter dem Gesichtspunkt des Tierschutzes. Dabei trafen sie auf insgesamt 32 Tiere, die zum Teil nicht artgerecht gehalten und jedenfalls in einem schlechten Allgemeinzustand waren. 

Weiterlesen

Gnadenhochzeit: 70 Jahre verheiratet

Bergmann_Gnadenhochzeit

Wackersdorf. Ein außergewöhnliches Ehejubiläum feierten Anita und Werner Bergmann im Seniorenheim DOREaFamilie. Zum 70. Hochzeitstag gratulierten sowohl Bürgermeister Thomas Falter als auch der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Weiterlesen

Energieberatung hilft Kosten sparen

169E85C7-2433-45C7-8332-0C8206E9F317 Energieberatung aus erster Hand: Ute Berndt (Mitte) vom VerbraucherService Bayern informierte zusammen mit Energieberater Georg Köppl (zweiter von links) Landrat Thomas Ebeling und seine Mitarbeiter Reiner Kolloch (links) und Christian Meyer (rechts) über den Heiz-Check im Winter. (Markus Stangl, Landratsamt Schwandorf)

​Schwandorf. Seit vielen Jahren betreut der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) die Energieberatung im Landkreis mit drei Beratungsstellen in Maxhütte-Haidhof, Oberviechtach und Schwandorf. „Der Landkreis unterstützt sehr gerne die Energieberatung, die allen Interessenten kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen gibt", so Landrat Thomas Ebeling.

Weiterlesen

Von der Sonne geblendet

035B5A6C-8285-4C4F-BEAA-10A5B766CEFB

​Nabburg. Ein 75-jähriger Landkreisbewohner befuhr am 29. Dezember gegen 9.30 Uhr mit seinem Pkw Toyota die Kemnather Straße in Richtung Kreisstraße SAD 28; in diese wollte er einbiegen. Aufgrund der tief stehenden Sonne übersah er allerdings die von links kommende vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin.

Weiterlesen

Reizgas-Attacke im Wohnblock

steps-388914_1280
Regensburg. Im Flur eines mehrstöckigen Wohnhauses in Reinhausen versprühte am Sonntag kurz nach Mitternacht ein bislang Unbekannter ein Reizgas.
Weiterlesen

Fahrer weg - BMW und Passagiere blieben zurück

8A934E25-F6D2-4CD4-B1B2-26880F838ED0

Schwandorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer entzog sich am Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr einer Verkehrskontrolle im Schwandorfer Kreuzbergviertel. Der schwarze 3er BMW mit tschechischer Zulassung war mit drei Personen besetzt und sollte in der Wackersdorfer Straße einer Kontrolle unterzogen werden.

Weiterlesen

Hoher Schaden: Pferdetransporter brennt

fire-8837_1280
Rieden: Zu einem schadensträchtigen Brand kam es am Samstag um 20.00 Uhr im Bereich Kreuth. Hierbei geriet wohl die Fahrerkabine eines Pferdetransporters auf Grund technischer Probleme in Vollbrand. 
Weiterlesen

Bilderwelten im Heimatmuseum

Neiser1 Dr. Neiser, der Kunstgeschichte als auch Theologie studierte, führte die Zuhörer in religiöse Bilderwelten ein. Bilder: (c) Hans-Peter Weiß

​Die Bildsprache religiöser Bilder verdeutlichte Dr. Wolfgang Neiser bei einem Vortrag im Braunkohle- und Heimatmuseum. Die Inhalte und sein Fachwissen werden in die Umstrukturierung des Sakralraums, mit dem die Mitarbeiter des Museums im neuen Jahr anfangen wollen, einfließen.

Weiterlesen