Anzeige

Manchmal möchte man jemandem eine Nachricht schreiben, die aber sonst niemand lesen darf. Aber wie kann man Botschaften so übermitteln, dass nur eine bestimmte Person sie lesen kann und das Geheimnis auch geheim bleibt?

Kreis Schwandorf. „439 plus eins sind 440", so einfach sieht die Formel für den heutigen Mittwoch aus. Als wieder gesund gelten 349 Personen. Die Anzahl der Genesenen beruht auf einer Schätzung, die sich an den Kriterien des Robert-Koch-Instituts orientiert. Fälle gelten zum Beispiel als genesen, wenn keine Symptome vorliegen und der Erkrankungsbeginn oder das Meldedatum länger als zwei Wochen zurückliegen. Bei Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden mussten, gelten andere Fristen.

Amberg-Sulzbach. Das örtliche Gesundheitsamt hat am Mittwoch zur Mittagszeit einen aktuellen Stand der Corona-Statistik bekannt gegeben. Demnach hat sich die Zahl der Landkreis Verstorbenen, die zum Zeitpunkt des Todes das COVID-19-Virus in sich trugen, um einen Todesfall auf nunmehr 44 erhöht.

Schwandorf. Lockerungen in Bayern - aber was ist mit Tanzschulen und Fitness-Centern? "Selbst mit den gestern angekündigten Maßnahmen der Staatsregierung Bayern gibt es keine Lockerung für Tanzschulen oder Fitnesscenter. Auch nicht in absehbarer Zeit. Dies sorgt für Verwunderung und für Empörung bei den Betreibern, die Arbeitgeber, Steuerzahler und derzeitig existenzbedroht sind", schreibt Stefan Theuerl, der in Schwandorf ein Tanzstudio betreibt, am Mittwoch an unsere Redaktion.

Regensburg/Abensberg. Am Dienstag, 05.05.2020, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Abensberg zu einem größeren Polizeieinsatz. Mehrere Männer hatten über Stunden hinweg einen 20-Jährigen in ihrer Gewalt. Möglicherweise könnte ein Zusammenhang mit einer Auseinandersetzung bestehen, die am Montagabend (04.05.2020) im Stadtgebiet Regensburg ihren Ursprung hatte. Über 150 Polizeieinsatzkräfte waren zur Bewältigung der Lage eingesetzt. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln.



Schwandorf. Am Dienstag gegen Mittag kam ein bislang unbekannter Mann in ein Fahrradgeschäft Bei der Autobahnmeisterei in Schwandorf. Er interessierte sich für ein hochwertiges Mountainbike und vereinbarte mit dem Verkäufer sogleich eine Probefahrt auf dem vorgelagerten Gelände einer benachbarten Firma.

Schwandorf. Seit circa eineinhalb Monaten sind die Kindereinrichtungen in Bayern mit Ausnahme der Notbetreuung nun schon geschlossen. Doch nicht nur den Kindern fehlt der Alltag im Kindergarten bzw. in der Kinderkrippe, auch die Erzieherinnen und Erzieher vermissen ihre Schützlinge. Um ihnen das zu zeigen, hat sich das Johanniter-Kinderhaus „Welt-Entdecker" gemeinsam mit dem Elternbeirat etwas einfallen lassen.

Johanniter-Kinderhort „Wirbelwind" startet Mitmachaktion für alle Kinder. Bereits von Weitem ist er zu erkennen: Ein großer, kräftiger Regenbogen ziert die Fenster der Kinderhort-Räume in der Grundschule in Sünching.

Steinberg. Am Donnerstag, den 7. Mai, beginnen nach fast dreijähriger Verzögerung die Bauarbeiten zur Erneuerung der Pfarrer-Gschwendtner-Straße.

Kreis Schwandorf. Nach drei Tagen ohne neue Fälle sind am Dienstag wieder drei Infektionen mit dem Corona-Virus zu vermelden. Die Gesamtzahl ist damit auf 439 angestiegen.

Am kommenden Wochenende werden in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand erstmals wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Die bayerische Staatsregierung hatte Lockerungen angekündigt, die auch den Besuch der heiligen Messen betreffen. Noch längst ist die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus nicht gebannt, und so gibt es Einiges zu beachten, was die persönliche Sicherheit des Einzelnen angeht.

Sulzbach-Rosenberg: Seit 28. April 2020 gilt eine Novelle der Straßenverkehrsordnung. Hierbei sollen Fußgänger und Radfahrer besonders geschützt und Raser entsprechend zur Kasse gebeten werden.

Amberg-Sulzbach. Fünf neue positive Corona-Testungen im Landkreis, im Bereich Amberg weiterhin keine neuen Fälle. Damit beginnen das Landratsamt Amberg-Sulzbach und das Gesundheitsamt Amberg/Amberg-Sulzbach (Dr. Roland Brey) die Nachrichtenübersicht zum aktuellen Sachstand in Sachen Corona. 

München / Ostbayern. Das bayerische Kabinett hat am Dienstag mehrere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen. Manches, wie der Neustart der Gastronomie, blieb dabei noch im Vagen.

Amberg. Auch in diesem Jahr führt die Stadt Amberg eine Bekämpfungsaktion gegen den Eichenprozessionsspinner durch. Der optimale Zeitpunkt für diese Maßnahme ist der Zeitraum, in dem sich die Raupen in ihrem ersten und zweiten Entwicklungsstadium befinden und noch keine Allergie auslösenden Brennhaare haben. Aus diesem Grund werden ab Donnerstag, 7. Mai, die befallenen Eichen im Stadtgebiet mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel im Sprühverfahren behandelt.

Amberg. In der Stadt Amberg nimmt in dieser Woche eine Fieber-Ambulanz ihren Betrieb auf. Durch die Einrichtung dieser Praxis soll auch die weitere ambulante Versorgung der nicht infizierten Bevölkerung im Stadtgebiet gesichert werden. „Es zeigt sich eine deutlich rückläufige Patientenzahl in den Arztpraxen, was sicherlich aus Angst vor Ansteckung in den Arztpraxen verursacht wird", erklärt Dr. Harald Schmaußer, der als Versorgungsarzt für die Installation der Ambulanz zuständig ist. 

Burglengenfeld. Erster Polizeihauptkommissar Heiko Sedelmaier heißt seit 1. Mai 2020 der neue Leiter der Polizeiinspektion Burglengenfeld. Er folgt damit auf Polizeihauptkommissar Thomas Schmidt, der die Dienststelle ein halbes Jahr leitete.


Schwandorf. Ein 24-Jähriger aus Schwandorf wollte sich über das Internetportal ebay-Kleinanzeigen eine Zuchtkatze zulegen. Nach der Einigung mit dem Anbieter über eine Vorauszahlung in Höhe von 300 Euro überwies der 24-Jährige den Betrag.

Regenstauf. Zwei hochwertige E-Bikes waren in den Nachtstunden von Sonntag, 03.05.2020, auf Montag das Ziel von bislang unbekannten Dieben. Der oder die Täter drangen über eine unverschlossene Türe in die Garage eines Anwesens in der Regensburger Straße ein und entwendeten daraus die beiden Räder.

Johanniter erinnern zum Tag der Handhygiene am 5. Mai daran: Oft und gründlich die Hände zu waschen ist wichtig, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen.

Region Schwandorf

25. Mai 2020
Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Land...
25. Mai 2020
Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben.&...
25. Mai 2020
Die Gemeinde Steinberg am See hat einen weiteren Teilabschnitt der Knappenseestraße mit einer neuen Oberdecke herstellen lassen. Anfang Mai wurde das Teilstück für den Verkehr freigegeben....
25. Mai 2020
Seit 1991 ist der Jugendtreff Schwandorf eine feste Institution für die Schwandorfer Jugend und richtet sich mit seinem breitgefächerten Angebot an alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 26 Jahren. ...
25. Mai 2020
Mit Abschluss der Asphaltierungsarbeiten konnte im Ortsteil Pirkensee eine der letzten eigenen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Maxhütte-Haidhof im Bereich Trinkwasser und Abwasserbeseitigung fertiggestellt werden....
24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt