Mit dem Spreizer befreit

image0 Bild/Text: Alexander Auer

​Deuerling. Gegen 5 Uhr kam es am Donnerstagmorgen auf der alten B 8 auf Höhe der Ortschaft Deuerling zu einem heftigen Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer kam aus bislang ungeklärten Gründen in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden SUV.

Weiterlesen

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im MGH Maxhütte-Haidhof

Ausstellung-zum-Ersten-Weltkrieg Dr. Dario Vidojković ist der Geschäftsführer des Bezirksverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und brachte die Ausstellung nach Maxhütte-Haidhof. Bild: (c) Stadt Maxhütte-Haidhof

​Ende Oktober wurde im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof ein Vortrag über den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. angeboten.

Weiterlesen

Schulkinder auf Entdeckungstrip in früheren Zeiten

Sozialtraining_SFZ_Nittenau Bild: (c) Birgit Kuch

​Die Schüler und Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen des sonderpädagogischen Förderzentrums Nittenau haben das Freilandmuseum Neusath-Perschen erkundet und im Zuge dessen ein besonderes Sozialtraining absolviert.

Weiterlesen

Neuer Grünen-OV in Teublitz

Grune-Teublitz
Teublitz. An der Gründungsversammlung des Grünen-Ortsverbandes Teublitz nahmen am Dienstag im Restaurant „Keskins" auch die beiden Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky teil. Das hatte einen besonderen Grund.
Weiterlesen

Bahn-Elektrifizierung Regensburg - Hof könnte schneller kommen

RegensburgHof1 Bild: Anna Käser

​Regensburg. Das Vorhaben "Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Regensburg und Hof" ist seit Jahren ein Dauerbrenner. Zuletzt machte die dringend erwartete Maßnahme bei der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans kurz vor der letzten Bundestagswahl massiv von sich reden. Ein neues Bundesgesetz soll das Großprojekt nun um Jahre beschleunigen, schreibt die CSU- Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein aus Regensburg.

Weiterlesen

Betrüger leimen 90-Jährigen

bills-496229_960_720

Weiden. Betrüger täuschten einen Senioren in Weiden am Donnerstag, den 31.10.2019, über vermeintliche Dacharbeiten und brachten ihr Opfer so um einen fünfstelligen Eurobetrag.

Weiterlesen

Wasserspaß, Luft- und Hexennacht für guten Zweck

DLP_0008_08140 Schirmherren, Spender und Empfänger (von rechts): Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Silvia Eidenhardt und Brigitte Breitfelder vom Kinderschutzbund, Vertreter von Round Table 235 Amberg-Sulzbach, Ute Schieder von Donum Vitae, Bernhard Saurenbach von der Tafel Amberg, Petra Waldhauser und Marco Kind von der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Text: Christof Dehling, Foto: Dominik Lenz
Amberg-Sulzbach. Im Sommer hieß es beim Watersplash des Round Table 235 Amberg-Sulzbach: „Rutschen für den guten Zweck". Im Rahmen des Events wurden 2018 erstmals der Marktplatz in Amberg und 2019 der Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg jeweils in einen großen Wasservergnügungspark verwandelt. Der Erlös aus diesem Event sowie aus weiteren Aktionen wie Getränkeverkäufen auf der Amberger Luftnacht und der Hexennacht konnte nun zur Unterstützung verschiedener sozialer Einrichtungen genutzt werden.
Weiterlesen

Duo Millefleurs in der Spitalkirche

Duo-Millefleurs-Foto_Marc-Senna Duo-Millefleurs Bild: (c) Marc-Senna

​Eine Saxophonistin aus München, Pianistin aus Georgien – sie beide eint die Liebe zu vielfarbigen Klangwelten. Sarah Lilian Kober und Nestan Heberger lernten sich während ihres Studiums an der Musikhochschule München kennen. Zusammen sind die beiden Musikerinnen das „Duo Millefleurs" und überzeugen als Symbiose mit Stil und Sinnlichkeit.

Weiterlesen

Eindrucksvolle Bilder "Ostkreuz" im Künstlerhaus

Knstlerhaus-Ostkreuz-Ausstellung Zweite Bürgermeisterin Ulrike Roidl (links) und Fotografin Stephanie Steinkopf (rechts) eröffneten am Sonntag die Ausstellung der Berliner Agentur "Ostkreuz". Bild: (c) Rudolf Hirsch

​Stephanie Steinkopf (41) gehört zur Gruppe der Berliner Fotografen „Ostkreuz", die derzeit im Oberpfälzer Künstlerhaus ausstellen. Sie ist im Oderbruch in Brandenburg aufgewachsen, in die Hauptstadt gezogen und vor vier Jahren in ihre Heimat zurückgekehrt, um sich ein Bild vom Leben in den Plattenbauten zu machen. Sieben Momentaufnahmen aus ihrer Bilderserie zeigt sie in der Ausstellung, die bis 15. Dezember im Künstlerhaus zu sehen ist.

Weiterlesen

30 Jahre AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V.

AWO_Tanzen Die Tanzgarde von Grün-Weiß Bild: (c) Mike Welnhofer

​In die 30. Faschingssession startet die AWO Tanzgruppe Grün-Weiß. Das Jubiläum wird mit dem Ehrenabend am 09.11.2019 um 20 in der Mehrzweckhalle Oberviechtach eröffnet.

Weiterlesen

Felsenkeller-Führungen in der 45. Woche

Felsenkeller---Peter-Hofmann Bild: (c) Peter Hofmann

​Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 45. Woche am Mittwoch, 06.11. um 18 Uhr sowie Freitag, 08.11. und Samstag 09.11. um 16 Uhr statt.

Weiterlesen

Ungewollte Umarmungen

blue-light-1675686_960_720

​Cham. Am Montag, 04.11.2019, 18:50 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann eine 16-jährige Schülerin in Cham im Bahngraben an, teilt die Chamer Polizei mit. Nachdem er sich nach dem Weg erkundigt hatte, nahm der Mann demnach ihre Hand und gab ihr einen Handkuss.

Weiterlesen

Gemeinschaftsleistung auf dem Friedhof

Friedhof-Einsatz Freiwillige Helfer schafften eine gelungene Gemeinschaftsleistung am Friedhof in Kulz.
Kulz. Zum Arbeitseinsatz am Friedhof hatten die Gemeinde und Kirchenverwaltung aufgerufen, eine gelungene Gemeinschaftsleistung entstand. 
Weiterlesen

Großbrand im Kreis Cham

IMG-20191105-WA0002 Bildquelle/Text: FFW Waldmünchen
Tiefenbach. Der Feuerschein war schon von weitem sichtbar: In den frühen Morgenstunden des Dienstages kämpften rund 150 Feuerwehrkräfte gegen einen Großbrand in der Mitte der Ortschaft Breitenried bei Tiefenbach im Landkreis Cham. Ein direkt angrenzendes Wohnhaus konnte dabei noch halbwegs gerettet werden. Erst am Vormittag konnten die letzten Kräfte abrücken.


Weiterlesen

Der Drache im Zirkus: Marionettentheater

Marionetten3 Drache Felix und seine Frau sorgen für „Aufregung im Zirkus Balbini“.
Schwandorf. Felix ist erwachsen geworden, hat geheiratet und ist Vater von drei Kindern. Der Drache ist nicht nur das Wappentier des Schwandorfer Marionettentheaters, sondern auch der Star des weltberühmten Zirkus „Balbini". Außerhalb der Manege führt seine Frau „Meili de long" Regie. Die Drachenfrau stammt aus China und spricht einen asiatischen Akzent. Um das Kinderstück, das am Samstag um 14.30 Uhr im Oberpfälzer Künstlerhaus Premiere feiert, authentisch präsentieren zu können, hat Regisseur Michael Pöllmann die chinesische Schauspielerin „Yap Sun Sun" als Sprecherin engagiert.
Weiterlesen

SPD Steinsberg ist 100 Jahre alt

Ehrung Ehrungen zum Jubiläum.
Regenstauf. Der SPD OV Steinsberg feierte seinen 100 Geburtstag. 15 Männer waren Gründungsmitglieder.

Weiterlesen

PADDY´S LAST ORDER im Felsenkeller

Paddys-Last-Order-Foto-Joris-Nonnast-2-M_20191104-112331_1 Foto: Joris Nonnast
Schwandorf. PADDY'S LAST ORDER - Diese Irish Folk Band aus Herzogenaurach sorgt dafür, dass Freunde der traditionellen irischen Pubmusik auf ihre Kosten kommen. Neben Klassikern wie „Irish Rover" oder „Whiskey In The Jar" oder Liedern und Balladen von den Dubliners und den Pogues, kommen auch Jigs & Reels nicht zu kurz. Im Schwandorfer Felsenkeller treten sie am Samstag, 16. November, um 20 Uhr auf.
Weiterlesen

Noukirwa in Fronberg

Kirwa-Noukirwa Einzug der Kirwapaare zur Noukirwa.
Schwandorf. Mit der „Noukirwa" zog der Fronberger Kirwaverein am Samstag den Schlussstrich unter die diesjährigen Feierlichkeiten. Die 15 Kirwapaare zogen noch einmal in den Saal der Brauereiwirtschaft ein, musikalisch begrüßt von den Kirwamusikanten und begleitet vom Beifall der Gäste. 
Weiterlesen

Regenbrücke, Geburtenrate und Kinderbetreuung

Nittenau-Bartelt Regierungspräsident Axel Bartelt (rechts) fühlte sich wohl im Kreise der Stadträte und Rathausbediensteten. Bürgermeister Karl Bley (links) hieß ihn im Sitzungssaal willkommen und ließ ihn ins Goldene Buch der Stadt eintragen.
Nittenau. Seit fünf Jahren ist Axel Bartelt Präsident des Regierungsbezirks Oberpfalz. Seitdem kommt er immer wieder gerne in den Landkreis Schwandorf. Nach Bruck und Wackersdorf besuchte er am vergangenen Mittwoch die Stadt Nittenau. Abends nahm er dann noch an der Eröffnung der Zwickl-Dokumentarfilmtage in der Schwandorfer Spitalkirche teil. „Die große Regenbrücke ist unser Sorgenkind", gab Bürgermeister Karl Bley dem Gast aus der Regierungshauptstadt zu verstehen.
Weiterlesen

Oratorienchor: festliche Barockmusik

DSC_1314 Bild: Zwick

Schwandorf. Der Oratorienchor Schwandorf gestaltet am Sonntag, den 24.November ein Konzert mit festlicher Barockmusik von Antonio Vivaldi in der Pfarrkirche St. Jakob. Auf dem Programm stehen das berühmte "Gloria in D" RV 589 und der Psalm "Dixit Dominus" RV 594.

Weiterlesen