Mehrere Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen

83A560ED-4F26-413A-9DAD-77C09326A694

​Regensburg. Gegen 20.30 Uhr kontrollierte am 7. Gebruar eine Besatzung der Polizeiinspektion Regensburg Nord einen 42-Jährigen mit seinem Pkw und stellte Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von knapp unter einem Promille. Und das war nicht der einzige Fall. 

Weiterlesen

„Rama dama“: Fokusgruppe JUGEND sammelte Müll

C04FDEA8-E376-46D8-820B-1EC1985A8670 Säckeweise Müll sammelten Jugendliche bei ihrer „Rama Dama“-Aktion im Stadtgebiet. Foto: Merlin Bloch

​Burglengenfeld. „Rama dama" hieß es jüngst bei der Fokusgruppe JUGEND. Die Jugendlichen sammelten Müll rund um das Gymnasium, das Naabtalcenter und am Galgenberg.


Weiterlesen

Applaus für den Huflattich!

Huflattich-StemmleCathaRani-Foto-Laura-Kopold Bild: (c) Laura Kopold

​Tierisches und Pflanzliches in Musik und Reimen von und mit CathaRani (Catarina Wenzel, Gesang und Keltische Harfe) sowie Rolf Stemmle (Lesung) gibt es am Freitag, 13. März um 19 Uhr im Naturkundemuseum Ostbayern. 

Weiterlesen

Anmeldung im Johanniter-Kinderhaus „Weltentdecker“

Johanniter-Kita Bild: (c) Johanniter-Unfall-Hilfe

Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2020/2021 findet im Johanniter-Kinderhaus „Weltentdecker“ in Schwandorf am Mittwoch, den 26. Februar 2020 statt.

Weiterlesen

Wildtiere starben durch Schrot und Biss

hunter-67002_1280 Symbolbild

Regensburg. Nach dem Auffinden von insgesamt sieben toten Wildtieren am 21.01.2020 in Regensburg, Schwabelweiser Weg, liegt den Behörden nun der Untersuchungsbericht des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vor.

Weiterlesen

Schulprojekt „Lernen durch Engagement“

LdE1_ Schülerinnen und Schüler einer Berufsintegrationsklasse unterstützten Kinder mit Behinderung. Bild: (c) Markus Göhler

Die Lernende Region Schwandorf e. V. unterstützt seit gut einem Jahr Schulen bei der Durchführung einer neuen Lehr- und Lernform "Lernen durch Engagement", die schulisches Wissen mit gesellschaftlichem Engagement verbindet.

Weiterlesen

Sagenhafter Spaziergang auf die Burg Murach

Burg-Murach-1 Burg Murach Bild: (c) Florian Wein, künstlerischer Leiter OVIGO Theater

​ Das OVIGO Theater erfindet sich auch im Jahr 2020 wieder neu. Mit der OVIGO Zeitreise kündigen die Theatermacher nun ein neues Format an, das im Sommer 2020 starten wird.

Weiterlesen

Ein Gesamtmobilitätskonzept für den Raum Regensburg

konzept_mobilitaet Mit einem Gesamtmobilitätskonzept, das alle Aufgabenträger und Mobilitätsformen integriert, stellt sich die Region Regensburg den großen Herausforderungen im Verkehrsbereich. Von links: Ministerialrat Dr. Ing. Stefan Meier, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Prof. Dr. Ing. Klaus Bogenberger, Technische Universität München, Leitender Baudirektor Josef Kreitinger, Regierung der Oberpfalz. Bild: (c) Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Die Stadt Regensburg und der Landkreis Regensburg haben sich mit dem Freistaat Bayern darauf verständigt, ein „Konzept Mobilität Raum Regensburg“ (KMRR) zu erstellen. Unter Einbeziehung aller Verkehrsträger, Verkehrsmittel sowie Aufgaben- und Baulastträger soll ein umfassendes Gesamtkonzept zur künftigen Mobilität im Raum Regensburg erarbeitet werden.

Weiterlesen

Kradfahrer (61) stirbt nach Unfall in Regensburg

bike-160116_1280

Regensburg: Ein 61-jähriger Kradfahrer wurde nach einem Verkehrsunfall in der Furtmayrstraße schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er verstarb.

Weiterlesen

Brand in Biogasanlage

fire-2204171_1280

Teunz. Der Besitzer einer Biogasanlage am Ortsrand von Fuchsberg hörte gegen 05.35 Uhr ein Explosionsgeräusch aus dem Generatorhaus. Als er nachschaute, stand ein Schaltschrank bereits in Brand.

Weiterlesen

Doris Kraus moderiert 20. Fronberger Musikantentreffen

Kraus-Doris Doris Kraus moderiert die Jubiläumsveranstaltung des „Fronberger Musikantentreffens“ am 14. März im Saal der Brauereiwirtschaft.

Schwandorf. Auf Alois Gillitzer und Rudi Bergold folgt nun Doris Kraus von den „Oberpfälzer Moidln". Sie tritt mit ihrer Gruppe beim 20. Fronberger Musikantentreffen der „Alten Herren" am 14. März um 19 Uhr im Saal der Brauereiwirtschaft nicht nur selbst auf, sondern wird die Veranstaltung erstmals auch moderieren.

Weiterlesen

Versuchte Tötung: Messerstecher in Haft

52FDB82B-485F-405C-929A-C8D27DF5CFF1

​Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, den 03.02.2020, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 58-Jähriger von einem zunächst unbekannten Mann angegriffen und schwer verletzt. Der Kriminalpolizeiinspektion Amberg gelang nun die Festnahme eines 20-jährigen Tatverdächtigen. Dieser befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.


Weiterlesen

Silberne Raute für SC Weinberg

64D7A49E-789F-4BCA-A58A-1C8CD1804B17 BFV-Bezirksvorsitzender Thomas Graml und Ehrenamtsbeauftragter Georg Höcherl (von links) überreichten die "Silberne Raute" des Bayerischen Fußballverbandes an Markus Graßmann, Carmen Knerer und Reinhard Berger (von rechts).

​Schwandorf. Seit über 20 Jahren vergibt der „Bayerische Fußballverband" ein Gütesiegel an Vereine, die das Ehrenamt stärken, die Jugend und den Breitensport fördern und Präventionsarbeit betreiben. Der SC Weinberg gehört zu ihnen und erhielt nun eine besondere Auszeichnung.

Weiterlesen

Leuchtende Kinderaugen beim Puppentheater der Polizei

Puppenbhne-Bild2 Bild: (c) PI Amberg

​Wie auch in den letzten Jahren gastierten die Kollegen der Polizeipuppenbühne der Polizeiinspektion Weiden auf Einladung der Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Amberg wieder im JUZ Amberg. Ab Montag, 20.01.2020 bis Donnerstag 23.01.2020 kamen bei acht Vorstellungen 552 Vorschulkinder aller Kindergärten der Stadt Amberg und des Landkreises in den Genuss der äußerst lehrreichen und kurzweiligen Vorstellungen.

Weiterlesen

Renate Weigert für Zivilcourage geehrt

Zivilcourage_Renate_Weigert-9 Geschäftsleitender Beamter Thomas Wittmann überreichte Renate Weigert einen kleinen Dank für ihre herausragende Zivilcourage während eines Verkehrsunfalls. Bildnachweis: Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Sie selbst empfindet ihr Handeln als absolute Selbstverständlichkeit, andere jedoch keineswegs. Am Dienstag wurde Renate Weigert, Angestellte bei der Stadt Burglengenfeld im Verkehrsüberwachungsdienst, für ihr außerordentliches Maß an Zivilcourage von Kollegen und Vorgesetzten in einer kleinen Feierstunde gewürdigt.

Weiterlesen

Tierquäler: PETA setzt Belohnung für Hinweise aus

psycho-2952528_1280

Regensburg. Tierquäler gesucht: Kürzlich fand ein Zeuge in einer Grünanlage am Schwabelweiser Weg in Regensburg einen Müllsack, in dem sich sieben tote Wildtiere befanden. Die Vögel, Enten und ein Kaninchen wurden offenbar gewaltsam getötet. Ihre Körper werden derzeit im bayerischen Landesamt für Gesundheit untersucht. Die Polizeiinspektion Regensburg Nord ermittelt wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz und nimmt unter der Telefonnummer 0941-506-2222 Hinweise entgegen.

Weiterlesen

SPD Wackersdorf: 100 Jahre und überstandene Zerreißprobe

Wackersdorf-SPD Der SPD-Ortsverein Wackersdorf feierte das 100-jährige Bestehen und ehrte dabei langjährige Mitglieder.

Wackersdorf. In kaum einem anderen Ortsverein spiegeln sich die Höhen und Tiefen der Sozialdemokratie derart wider wie bei der SPD in Wackersdorf, die auf eine 100-jährige Geschichte zurückblickt. Fast die Hälfte dieser Zeit hatte die Partei die Mehrheit im Gemeinderat und stellte auch den Bürgermeister. In den 1980er Jahren kam es zur Zerreißprobe.

Weiterlesen

Fröhliche Faschingsfeier des Gruppentreffs

040220-Fasching-Behinderte-Spath Der Gruppentreff Behinderte-Nichtbehinderte des VdK Unterschleißheim/Lohhof zusammen mit Musikantenwirt Arthur Schötz und Schwandorfs 3. Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf auf der Bühne im Hintergrund.
Schwandorf. Im Ausflugslokal von Musikantenwirt Späth/Schötz in Kreith fand sich im Januar der Gruppentreff Behinderte-Nichtbehinderte vom VdK Unterschleißheim/Lohhof bei München ein. Dieser alljährliche Ausflug der über 50 Reisenden mit Handicap umfasst eine Übernachtung, und dabei konnten Wirtsleute und die Kontaktgruppe in diesem Jahr ihre zehnjährige Freundschaft feiern. Der Hintergrund dieser Begegnung war laut Wirt Arthur Schötz jedoch zunächst kein positiver. 
Weiterlesen

22 Azubis bestehen Prüfung am BBZ

BBZ-Ehrung

Schwandorf. Immer mehr Industriebetriebe lassen ihre Lehrlinge gegen Bezahlung im Berufsbildungszentrum Schwandorf ausbilden. BBZ-Leiter Michael Mändl überreichte am Freitag 22 Auszubildenden die Urkunde für die bestandene Prüfung.

Weiterlesen

Stockschützen in der 2. Bundesliga

aufstieg Aufstieg: Die erfolgreichen Stockschützen des SSV Rossbach/Wald (v. l.): Markus Gregori, Philipp Hierl; Markus Kaufmann, Marco Karl
Wald. Die Stockschützen des SSV Roßbach/Wald schafften den Aufstieg in die 2. Bundesliga. In der Eishalle in Deggendorf konnte sensationell der große Erfolg errungen werden. Mit einer Galavorstellung haben die Stockschützen des SSV Roßbach-Wald in der Wintersaison den Durchmarsch von der Bezirksoberliga in die 2. Bundesliga geschafft. 
Weiterlesen