Donnerstag, 21. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
1 Minuten Lesezeit (133 Worte)

Schwerer Unfall im dichten Nebel

Schwerer Unfall im dichten Nebel

Lauterhofen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der St2236 bei Lauterhofen im Landkreis Neumarkt. Im dichten Nebel kollidierte ein BMW frontal mit einem LKW. Der BMW landete auf dem Dach im Graben, der LKW kippte auf die Seite. Nach ersten Informationen wurden beide PKW-Insassen schwer verletzt.

Anzeige

 

Die Einsatzkräfte mussten den BMW-Fahrer aus dem Wrack mithilfe von schwerem Gerät befreien. Die Polizei schilderte die ersten Minuten des Einsatzes als recht anspruchsvoll. So konnten die Einsatzkräfte bei Ankunft am verunfallen LKW den beteiligten BMW gar nicht sehen. Erst als das nähere Umfeld im dichten Nebel abgesucht wurde, konnten Einsatzkräfte das beteiligte Auto, welches rund 50 Meter vom LKW weg im Straßengraben lag, ausfindig machen. Auch bei der Anfahrt hatten die Einsatzkräfte enorme Schierigkeiten, da die Sicht oft teils null war.

Militärfahrzeug droht in Vils zu rutschen
Rosengrab für Urnenbestattungen

 

Wer ist online?

Aktuell sind 2941 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok