1 Minuten Lesezeit (264 Worte)

Konzert der Woodstockfreunde Bruck

Konzert der Woodstockfreunde Bruck

Konzert der Woodstockfreunde Bruck: Die Woodstockfreunde Bruck/Bodenwöhr laden zum jährlichen Konzert ein. Dies findet am Samstag, 11.03. um 20 Uhr im Meisl-Saal in Bruck statt. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 10 €; Kartenreservierungen sind unter Tel. 0 94 34/32 10 möglich. Ein Kartenvorverkauf ist momentan nicht geplant. Die Bands Bläck Train und Arnie Van Straaten Band geben an diesem Abend ihr musikalisches Können zum Besten. Alle Musikfans sind dazu herzlich eingeladen!

Bläck Train Eine geballte Ladung "Southern Rock, Blues & Rock Classics"! Die Band setzt sich aus den ehemaligen Musikern der Herzig-Band, Bat Koller (Bass), Alex Schmid (Schlagzeug), Markus Henschel (Gitarre), Fritz Delling (Harp), sowie 2 Neuzugängen Stefan Ott (Gitarre) und last but not least Jokl Hierl (Gesang) zusammen. Erste positive Eindrücke konnte die Band bereits im Mai 2016 beim 40jährigen Treffen des Motorradclubs Ghost Angels hinterlassen! Das Repertoire umfasst Cover-Versionen von: The Doors / ZZTop / Molly Hatchet / J Geils Band / ACDC / Blackfoot / Lynyrd Skynyrd / James Cotton / Eric Clapton / Golden Earring u.s.w. - denen eine besondere Note durch individuelle Gitarren- und Harp Solo´s verliehen wird! Hauptprogramm:

Arnie Van Straaten Band

 

Die Arnie Van Straaten Band ist ein Bluestrio, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Bluesklassiker im modernen Gewand zu präsentieren. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf den Songs des großen Rory Gallagher. Arne Langbein (git, voc)evangelischer Pfarrer in Schwandorf, Tscharlie Fuchs (bass) und Michael Hess (drums) ist es dabei am Wichtigsten, die Energie ihrer Musik mit dem Publikum zu teilen, was oft zu ungeplanten Improvisationen führt und somit jedes Konzert einzigartig macht.

DLRG „rettet“ in die Vils gefallene Geldbörse.
Betrüger in Amberg stellt sich selbst ein Bein