1 Minuten Lesezeit (241 Worte)

Tribut an Led Zeppelin

Tribut an Led Zeppelin

Bruck. Die Woodstockfreunde Bruck/Bodenwöhr lassen rocken: Am Samstag, 10.03. gastiert Z E P im Meisl-Saal in Bruck. Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr.

Anzeige

 

Im Jahr 2005 gegründet, behauptet die Gruppe seit über einem Jahrzehnt ihre Sonderstellung in der deutschen Coverrock-Szene, widmet sie sich doch ausschließlich dem musikalischen Vermächtnis der wohl größten Rockband aller Zeiten ……Led Zeppelin. Jedes Jahr spielen sie beispielsweise im lange vorher ausverkauften Rockmuseum auf dem Olympiaturm, wo sie den Sound zu zelebrieren, der einst den Madison Square Garden erfüllte.

Robert Bogenberger: Urgestein und urgewaltige Stimme der Regensburger Szene. Mr. Robert Plant aus der Oberpfalz. Man beachte den gleichen Vornamen, auch stimmlich ist „Bogi“ nah am Original.

Chris Hasler: Zoso-Experte, kennt alle Licks und Tricks von Meister Page. War auf Tour mit Herman Rarebell (ex Scorpions) Bobby Kimball (ex Toto) und John Parr (Hit: St. Elmo`s Fire). Hat Led Zeppelin noch live erlebt, zweimal sogar - in Knebworth und in München.

Michael Kaupp: „Jonesy 1“, Mike verkörpert  John Paul Jones, den Bassisten. 40 Jahre Bühnenerfahrung mit zig-Bands und Vorband z. B. bei Scorpions, Uriah Heep, Horslips etc. Fritz Kraj: „Jonesy 2“, übernimmt den Tastenpart  von John Paul Jones. Fritz the Key hat jede Menge Erfahrung und den Sound in den Fingern.

Wolfgang Wendt: Taktgeber mit Bonzo-Power Urgestein der Münchner Scene. Auch er hat seine Idole noch live gesehen.

Kartenvorverkauf: Ab 01.02.18:

im Schreibwarengeschäft Multerer, Hauptstraße 1, 92436 Bruck. Eintritt im Vorverkauf und an der Abendkasse: 12,00 €/Person.

Fahrradflohmarkt in Bruck
UPDATE: Schwerer Unfall bei Hauzendorf