1 Minuten Lesezeit (220 Worte)

Einladung zum Familiennachmittag und Tag der offenen Tür

Einladung zum Familiennachmittag und Tag der offenen Tür

Bruck. Der Markt Bruck sowie das Seniorenheim St. Elisabeth Bruck laden gemeinsam zum Familiennachmittag und zum Tag der offenen Tür ein. Erstmals finden diese zwei Veranstaltungen „unter einem Hut“ am Samstag, 05.05. im Seniorenheim St. Elisabeth statt.

Anzeige

 

 

Beginn ist um 13.30 Uhr mit einer kurzen Andacht im Freien. Um 14 Uhr begrüßen die Kinder des BRK-Kindergartens Theresia die Gäste musikalisch. Ab 14.15 Uhr spielt die Brucker Blaskapelle zur Unterhaltung auf und um 15.45 Uhr treten die Kinder des Kindergartens St. Josef auf. Um 16 Uhr kommt eine Einlage der Tanzgruppe „Dance 4 you“ vom M.T.V. Nittenau. Durch das Programm führt Zirkusdirektor Stephan Zenger.

Bild: Das Kinderschminken ist eine beliebte Station am Familiennachmittag.

Mit zahlreichen Spielstationen wie Nagelbrett, Bierkistlrutsche, Angeln, Frisbee werfen, Bogen schießen usw. sorgen Brucker Vereine und Organisationen für Unterhaltung. Ein Luftballonweitflug sowie eine Pflanzenbörse erweitern das Angebot. Außerdem wird eine Blutdruck- und Blutzuckermessung angeboten, sowie Führungen durch das Seniorenheim. Die Frauenbeauftragte der Feuerwehr im Landkreis Schwandorf ist ebenfalls vor Ort.

Bild: Turnen, toben, tollen können die Kinder nach Lust und Laune.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Erlös kommt dem Verein „Leon lernt laufen e. V.“ zugute. Auf den Besuch freut sich stellvertretend für den Markt Bruck der 1. Bürgermeister Hans Frankl, sowie die Heimleiterin Annette Forster, sowie alle beteiligten Vereine und Organisationen.

Im Supermarkt sexuell belästigt
Diesel unerlaubt abgezapft