1 Minuten Lesezeit (162 Worte)

Besuch bei Drucktechnik Reisinger GmbH in Nittenau

Besuch bei Drucktechnik Reisinger GmbH in Nittenau

Bruck. Die Senioren des SPD-Ortsverbandes Bruck und einige Senioren der Brucker Feuerwehr waren kürzlich zu Gast in der Drucktechnik Reisinger GmbH in Nittenau.

Anzeige

 

 

Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Daniel Schieb und dem Gruppenfoto folgte eine sehr interessante und detaillierte Erläuterung über die individuelle Herstellung einer reich gegliederten Produktpalette. Diese erstreckt sich von bebilderten Kaffeetassen, Aktenordner oder T-Shirt’s über Verpackungen von Schokolade, überwiegend jedoch Fotobüchern. Nach einer Bewirtung erfolgte die Betriebsführung. Direkt vor Ort wurden an den Maschinen die verschiedenen Arbeitsgänge erklärt. Nach der Betriebsführung beantwortete Daniel Schieb im Konferenzraum Fragen der Gäste über das Unternehmen und seine Produkte.

Bei der Verabschiedung erhielt jeder Besucher eine Tafel Schokolade mit dem anfangs gemachten Gruppenbild. Die Gäste waren sehr erstaunt und zugleich beeindruckt, welch außergewöhnlicher Betrieb sich in unmittelbarere Nachbarschaft, in Nittenau, befindet. Der Firma Drucktechnik Reisinger, ganz besonders dem Geschäftsführer Daniel Schieb, galt der Dank für die hervorragende Führung durch das Unternehmen. Organisiert wurde die Betriebsführung vom SPD-Seniorenbeauftragten Hermann Janka.

Nach Parkrempler flüchtig
Einladung zur heimatkundlichen Wanderung