1 Minuten Lesezeit (124 Worte)

Angelsaison 2018 so gut wie beendet

Angelsaison 2018 so gut wie beendet

Bruck. Für die Mitglieder des Angel- und Naturfreundevereins „Brucker Karpfen“ fand am vergangenen Samstag das Abfischen statt. Dies bildet in der Anglersaison das letzte gemeinsame Fischen im Jahr.

Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

 

 

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr fanden sich 25 Angler am Warbrucker Weiher ein, um ihr Anglerglück zu versuchen. Elf davon waren fängig. Bei den Altfischern konnte Sebastian Glöckl das beste Ergebnis vorweisen. Gefolgt wurde er von Gerhard Baumann und Hans-Jürgen Seidl. Bei den Jungfischern war Patrick Stompe das Anglerglück hold, gefolgt von Alexander Sachs. Vorsitzender Sepp Glöckl dankte allen für die Teilnahme und übernahm die Ehrungen.

Am Samstag, 20.10. treffen sich die Mitglieder zum letzten Arbeitseinsatz im Jahr. Dieser findet von 9 bis 12 Uhr statt. Treffpunkt: Parkplatz am Rainweiher.

Kostenlose Blasturmbesichtigung
Bürozugang mit Aufklebern verunstaltet