Anzeige
Überaus großes Interesse an der Seniorenfahrt

Überaus großes Interesse an der Seniorenfahrt

1 Minuten Lesezeit (266 Worte)

Bruck. Auch in diesem Jahr lud 1. Bürgermeister Hans Frankl zur Seniorenfahrt des Marktes Bruck ein, die heuer bereits zum 10. Mal stattfand. Mit 150 Teilnehmern gab es eine Rekordbeteiligung.

Anzeige

 

 

Erstes Etappenziel war die Gemeinde Blaibach. Dort wurden die Brucker Seniorinnen und Senioren von 1. Bürgermeister Wolfgang Eckl und dessen Stellvertreter Josef Speckner empfangen. Die beiden Gemeindevertreter führten die Besucher gruppenweise durch das weit über Bayern hinaus bekannte futuristische Konzerthaus. Sie erläuterten mit viel Sachkenntnis, dass Blaibachs historisches, aber über die Jahre stark vernachlässigtes Zentrum im Rahmen des geförderten Modellvorhabens „Ort schafft Mitte“ saniert wurde. Herzstück der Maßnahme ist das moderne Konzerthaus, welches von Kulturwald-Intendant und Bariton Thomas E. Bauer initiiert und 2014 eröffnet wurde. Der Architekt Peter Haimerl schuf einen visionär monolithischen Bau, der in seiner Form für zeitgemäßen Minimalismus und Eleganz gleichermaßen steht. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen konnten mit diesem Bauvorhaben bereits gewonnen werden. Bezüglich der Akustik, zählt das Konzerthaus zu den weltweit 10 besten Konzerthäusern, wo es derzeit den 6. Platz einnimmt.

Nach einer gemeinsamen Brotzeit mit Weißwürsten und Brezen fuhr man weiter nach Arnbruck. Bei wunderbarem Herbstwetter genossen die Teilnehmer den Aufenthalt im Glasdorf Weinfurtner und nutzten die Zeit, im idyllischen Garten zu schlendern, an einer Glasmachervorführung in der Traditions-Glashütte mit Schmelzofen teilzunehmen oder einfach gemütlich Kaffee zu trinken.

Im Anschluss daran machte man sich auf dem Weg nach Metten. Hier hatten die Teilnehmer ausreichend Zeit, die Kloster- und Pfarrkirche St. Michael mit Prälatengarten sowie die Klostergärtnerei zu besichtigen. Auf dem Weg nach Hause machte man einen kurzen Zwischenstopp, um den Tag bei einer Brotzeit gemütlich ausklingen zu lassen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

13. August 2020
Wackersdorf. In der Industriegemeinde wird eMobilität ganz groß geschrieben. Erst vor kurzem wurden im Fuhrpark der Gemeinde zwei neue Elektro-Fahrzeuge in den Dienst gestellt. Die Männer in Orange vom Bauhof haben einen voll elektrischen Tran...
13. August 2020
Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkr...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sin...
13. August 2020
Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern. ...
13. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Noch gibt es an der Baustelle im Erlenweg 28 einiges zu tun, doch die Arbeiten schreiten schnell voran und schon bald soll die neue Kindertagesstätte bezugsfertig sein....
13. August 2020
Bei der öffentlichen Vorstandssitzung der Nittenauer SPD am 11. August 2020 ging es nicht nur um den letzten Wahlkampf und die kommenden Vorstandswahlen: Auch am Vorgehen der Nittenauer Freien Wähler im Stadtrat wurde harte Kritik geübt. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...

Für Sie ausgewählt