1 Minuten Lesezeit (172 Worte)

Erich Kellner feierte seinen 70. Geburtstag

Erich Kellner feierte seinen 70. Geburtstag

Bruck. Am vergangenen Samstag feierte Erich Kellner (5. von rechts) im Kreise der Familie, Verwandten, Freunden und Vereinskameraden seinen 70. Geburtstag.

Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

 

 

Der rüstige Jubilar wurde am 10. November 1948 als erstes von vier Kindern der Eheleute Stilla und Alois Kellner in Neukirchen Balbini geboren. Kurz vor seinem Schulbesuch zog die Familie in die Gänsbergstraße nach Bruck. Dort wuchs er auf. Nach dem Besuch der Volksschule in Bruck erlernte er in Nittenau den Beruf des Kfz-Mechanikers. Mit seiner motorischen Leidenschaft verdiente er den Lebensunterhalt für die Familie bis zum Ruhestand. Am 12. Juni 1970 heiratete er seine Frau Erna (7. von rechts). Seitdem wohnten sie in Vorderrandsberg. Ein Sohn ging aus der Ehe hervor. Der Feuerwehr Bruck, dem Schützenverein „Waldeslust Randsberg“, dem Stammtisch „Am Markt“ Neukirchen Balbini und dem Motorsportclub Hansenried hält er seit vielen Jahren die Treue. Als 2. Schützenmeister engagiert er sich besonders für den Schützenverein „Waldeslust Randsberg“. Die Geburtstagsfeier im Gasthaus „Weißes Rössl“ umrahmte der 87-jährige Done aus Warzenried, ein guter Bekannte der Familie, mit seiner Steirischen.

Mountainbike entwendet
Einladung zur Fahrt zum Weihnachtsmarkt Gut Wolfga...