Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

BILDERGALERIE: Seefest war der Hammer

BILDERGALERIE: Seefest war der Hammer

1 Minuten Lesezeit (237 Worte)

Bodenwöhr. „Hammerseefest is wieder“. Die Seegemeinde Bodenwöhr feierte jetzt ein weiteres Mal ausgelassen. An der Festmeile entlang des Hammersees pilgerten die Menschen auf der Suche nach einem gemütlichen Plätzchen. Sie erfreuten sich an kühlen Getränken und sich so manch Gaumenfreuden. Miteinander feiern, flanieren und essen und hieß die Devise.

Anzeige

 

Das Hammersee-Wochenende legte am Samstag einen Traumstart hin. Erst vor vier Wochen feierten die Bodenwöhrer und ihre Gäste ein rekordverdächtiges Bürgerfest. Jetzt wollte man es noch einmal wissen. Nachdem die große Hitze der letzten Tage eine kleine Verschnaufpause einlegte, kamen die Besucher in Scharen. Bei idealen Wetterbedingungen wurde am See ausgelassen gefeiert. Wie schon in den vergangenen Jahren hatten die Organisatoren das Hammerseefest und das Brauereifest der Familienbrauerei Jacob zusammengelegt, was sich als gute Entscheidung erwies.

Vor einer schwierigen Entscheidung standen die Macher des Event-Wochenendes trotzdem, nachdem vor wenigen Tagen im See ein Badegast zu Tode kam. Zweiter Bürgermeister Albert Krieger und seine Mitstreiter hatten von einer Absage letztendlich dann doch abgesehen.


Viele Buden und Sitzgelegenheiten reihten sich entlang Dammes und überall brutzelte so manches Schmankerl. Die teilnehmenden Vereine waren ganz schön gefordert. All die vielen Besucher mussten mit erfrischenden Getränken und Gegrilltem versorgt werden. Dazu gab es jede Menge abwechslungsreiche Musik. Auch für die kleinsten Besucher war viel geboten. Im Ponygarten, auf der Wasserrutschmatte und im Zappelpark herrschte Hochbetrieb. Die Wasserwacht versorgte die Nachtschwärmer im Seewinkl mit fantasievollen Cocktails. Ein prächtiges Feuerwerk beendete das Seefest.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

30. Mai 2020
Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im H...
29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
29. Mai 2020
Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht kam es in Schwandorf zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einem roten Audi A1. Sie endete an einer Straßensperre, die die Beamten auf der B 85 errichtet hatten....
29. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Diese Frage von Bürgerinnen und Bürgern und besonders von Unternehmen stellt sich oftmals: Welche Bandbreite ist bei meiner Adresse verfügbar und welche bekomme ich in Zukunft? Bürgermeister Rudolf Seidl kann nun dank der ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt