Sonntag, 21. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (124 Worte)

200 Gäste bei der Adventfeier für Senioren

Senioren_Adventfeier-2018-Stadthalle-1 Die Vorsitzenden des Seniorenbeirats, Brigitte Hecht (li.) und Helga König (re.), bekamen Unterstützung vom Nikolaus und vom Christkind. Foto: Tina Kolb

Burglengenfeld. Rund 200 Seniorinnen und Senioren begrüßte Bürgermeister Thomas Gesche in der weihnachtlich geschmückten Stadthalle zur stimmungsvollen Adventfeier. Die „Schlossberg Saitenmusik" spielte, Walter Stadlbauer erzählte besinnliche und heitere Geschichten. Die „Schneeberger Zwoagsang" mit Manuela und Gerhard Schneeberger sang den „Glockenjodler" und lud die Gäste zum Mitsingen von Weihnachtsliedern ein.

Brigitte Hecht, Vorsitzende des Seniorenbeirats, freute sich, dass auch die Pfarrer Franz Baumgartner, Helmut Brügel und Gottfried Tröbs zu der Feier gekommen waren. Sie dankte allen ehrenamtlichen Mitwirkenden für ihre Unterstützung, ohne die so schöne Feste wie die jährliche Adventsfeier nicht stattfinden könnten. An alle Seniorinnen und Senioren wurden kostenlos Glühwein, Lebkuchen und Stollen verteilt. Der Nikolaus (Hans Glatzl) und das Christkind Christina hatten für jeden Gast einen Schoko-Nikolaus dabei, über den sich auch Pfarrer Baumgartner freute.


Anzeige
Ski- und Snowboardkurse am Riedlberg
Achtes Auto für Kerl eG

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2548 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok