1 Minuten Lesezeit (101 Worte)

Auto brennt völlig aus

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolfoto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Ein mit zwei Personen besetzter älterer VW Golf ging gestern, gegen 13.00 Uhr auf der BAB A 93 in Flammen auf. Die Insassen bemerkten während ihrer Fahrt in Richtung Regensburg, dass der Pkw zu brennen anfing und konnten den Golf noch in den Parkplatz Harberhof steuern. 

​Beide Personen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Das Fahrzeug brannte völlig aus und wurde wenig später von der Freiwilligen Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith gelöscht. Die Ursache für den Brand dürfte vermutlich ein technischer Defekt sein. Laut sachbearbeitender Autobahnpolizeistation Schwandorf dürfte der Schaden am Pkw und Parkplatz insgesamt ca. 3000 .- Euro betragen.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Anmeldung im BRK Kindergarten Theresia
„Architekt der Technik" spendet fürs Patientenhaus