Anzeige

Unfall mit Personenschaden in Roding: Zeugen gesucht

1 Minuten Lesezeit (129 Worte)

Am 11.12.2018, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in der Rodinger Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zur Unfallzeit wollte eine 53-Jährige, die auf dem dortigen, linksseitigen Fußweg in Richtung Oberkreith unterwegs war, die Mitterkreither Straße überqueren. Vermutlich aus Unachtsamkeit wurde sie hierbei von einer 18-jährigen Fahrerin eines Renault übersehen, erfasst und kam zu Sturz. 

Im Anschluss wurde ihr von einer bislang unbekannten Frau aufgeholfen. Da die 53-Jährige zunächst keine Verletzungen geltend machte, gingen beide Parteien nach dem Austausch ihrer Personalien ihrer Wege. Zu einem späteren Zeitpunkt verspürte die Geschädigte schließlich doch Schmerzen und begab sich in ärztliche Behandlung. Ein Schaden am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand nicht. Zur weiteren Klärung des Unfallgeschehens ist es nun erforderlich, dass sich die o.g. unbekannte Zeugin mit der PI Roding in Verbindung setzt.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

10. August 2020
Am Sonntag, 09.08.2020, zwischen 05.35 und 05.45 Uhr, verständigte ein 30-jähriger Mann die Polizeieinsatzzentrale und gab an, dass er zusammengeschlagen wurde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Streife schilderte der amtsbekannte Mann, der ...
10. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Im Rathaus trafen sich die Vereinsvorstände der Sportvereine aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof, um zusammen mit dem Zweitem Bürgermeister, Franz Brunner, die Auswirkung der Corona-Krise für die Sportvereine zu besprechen. Die Vor...
10. August 2020
Oberpfälzer Seenland. Aus Sicht der Polizei Schwandorf wurde am Wochenende das oberste Ziel an den Badeseen erreicht, nämlich die Freihaltung der Rettungswege....
10. August 2020
Schwandorf. An bestimmten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen und von der Stadt festgelegt wurden, wird die Glocke am Blasturm zum Gedenken geläutet. Ein solcher Gedenktag ist auch der 13. August. ...
10. August 2020
Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 14.08.2020 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an. In ca. 1,5 Stunde erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Sch...
10. August 2020
Am Sonntag, 16. August, findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wa...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...

Für Sie ausgewählt