Sonntag, 20. Januar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3168 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

1 Minuten Lesezeit (144 Worte)

Schmierereien am Waldparkplatz in Schwandorf

Mehrere Schilder im Bereich des Waldparkplatzes am Ende der Jahnstraße wurden von bislang unbekannten Tätern mit verschiedenen Schriftzügen beschmiert. Die Polizei ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise. 

Mit blauer und brauner Farbe besprühten ein oder mehrere Täter verschiedene Schilder mit großflächigen Schriftzügen. Der Stadt Schwandorf entstand durch die Tat ein nicht unerheblicher Sachschaden. Zudem sind die Schilder mit Hinweisen teilweise nicht mehr lesbar.

Aufgrund der Inhalte der Schmierereien übernahm die Kriminalpolizei Amberg die Ermittlungen. Die Kriminalbeamten haben dazu folgende Fragen:

  • Konnte jemand beobachten durch wen die Schmierereien angebracht worden sind?
  • Die Schmierereien wurden am Dienstag, 18.12.2018 bei der Polizei angezeigt. Wer kann Angaben dazu machen, wann die Schmierereien angebracht worden sind?
  • Wer kann Angaben zu Personen machen, die sich regelmäßig im Bereich des Waldparkplatzes aufhalten?

Sachdienliche Mitteilungen werden an die Kripo Amberg unter der Tel.-Nr. 09621/890-0 oder an die örtliche Polizeiinspektion Schwandorf erbeten.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Akku explodiert: Mann mittelschwer verletzt
Musikalischer Gruß an die Wackersdorfer

Aktuell

20. Januar 2019
Regensburg
Region
Am Samstag, 19.01.2019, gegen 16.30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin, die seit vielen Jahrzehnten in der Baltenstraße lebt, wie sich mehrere Personen mit Farbsprühdosen an der nahegelegenen Lärmschutzwand an der Pilsenallee zu schaffen machten. Durch...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok