Donnerstag, 21. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (144 Worte)

Schmierereien am Waldparkplatz in Schwandorf

Mehrere Schilder im Bereich des Waldparkplatzes am Ende der Jahnstraße wurden von bislang unbekannten Tätern mit verschiedenen Schriftzügen beschmiert. Die Polizei ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise. 

Mit blauer und brauner Farbe besprühten ein oder mehrere Täter verschiedene Schilder mit großflächigen Schriftzügen. Der Stadt Schwandorf entstand durch die Tat ein nicht unerheblicher Sachschaden. Zudem sind die Schilder mit Hinweisen teilweise nicht mehr lesbar.

Aufgrund der Inhalte der Schmierereien übernahm die Kriminalpolizei Amberg die Ermittlungen. Die Kriminalbeamten haben dazu folgende Fragen:

  • Konnte jemand beobachten durch wen die Schmierereien angebracht worden sind?
  • Die Schmierereien wurden am Dienstag, 18.12.2018 bei der Polizei angezeigt. Wer kann Angaben dazu machen, wann die Schmierereien angebracht worden sind?
  • Wer kann Angaben zu Personen machen, die sich regelmäßig im Bereich des Waldparkplatzes aufhalten?

Sachdienliche Mitteilungen werden an die Kripo Amberg unter der Tel.-Nr. 09621/890-0 oder an die örtliche Polizeiinspektion Schwandorf erbeten.


Anzeige
Akku explodiert: Mann mittelschwer verletzt
Musikalischer Gruß an die Wackersdorfer

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2959 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok