1 Minuten Lesezeit (69 Worte)

Nachwehen des Jahreswechsels

Neunburg vorm Wald. Im Bereich „Am Neflinger Weg" in Neunburg vorm Wald wurde eine „Hundetoilette" vermutlich durch einen Böller beschädigt und auch auf der Verkehrsinsel am Kreisverkehr tobten sich Vandalen aus und beschädigten drei der hölzernen „Rentiere". Der Gesamtschaden wird von der Stadt Neunburg vorm Wald auf ca. 1.100 EUR beziffert.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Neunburg vorm Wald (0 96 72 / 92 02-0) erbeten.

Textblock II


Anzeige
Ulrich Knoch Skatvereinsmeister
Christbaum – Sammelaktion