1 Minuten Lesezeit (130 Worte)

Sternsingeraktion „Segen bringen – Segen sein“

Sternsinger-03-01-19-4 (c) by Monika Schächerer

Bruck.  Am Donnerstag und Freitag machten sich rund 30 Ministrantinnen und Ministranten als Sternsinger auf den Weg zu den einzelnen Haushalten in der Pfarrei. Nach dem aufgesagten Segensspruch baten sie um eine Spende für die Kinder in den benachteiligten Gebieten der Erde.

Dieses Jahr steht die Spendenaktion unter dem Motto: „Segen bringen – Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit". Es stehen Kinder mit Behinderungen im südamerikanischen Peru im Mittelpunkt der Aktion. Der Pastoralreferent Andreas Holzfurtner organisierte die Aktion und erhielt Unterstützung aus der Leiterrunde der Ministranten.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Beim Gottesdienst am Samstag wurde Weihrauch, Kreide und das Dreikönigswasser geweiht. Kleine Weihrauchtütchen konnten für zu Hause käuflich erworben werden. Im Sonntagsgottesdienst, am 06.01., ministrierten die Messdiener als Heilige drei Könige. Pfarrer Andreas Weiß dankte allen, welche die Sternsingeraktion unterstützten. 

Gute Stimmung beim 46. Internationalen Eishockey B...
Mehr Zugkapazität am Bahnhof Sinzing