1 Minuten Lesezeit (120 Worte)

Tötungsdelikt in Altenstadt an der Waldnaab – 2. Nachtrag

ALTENSTADT A.D. WAALDNAAB, LKR. NEUSTADT A.D. WAALDNAAB. Gestern, 23.01.2019, wurde eine junge Frau in Altenstadt getötet(wir berichteten). An dem bisher berichteten Sachverhalt haben sich keine Änderungen ergeben. Gegen den Beschuldigten wurde zwischenzeitlich Haftbefehl erlassen. Auch das Ergebnis der Obduktion des Opfers liegt vor.

Der 27-jährige Lebensgefährte der Frau gilt weiterhin als dringend tatverdächtig, die junge Frau getötet zu haben. Er wurde am 24.01.2019 dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Weiden Haftbefehl wegen Totschlags gegen den Mann.

Der Leichnam des 22-jährigen Opfers wurde heute rechtsmedizinisch untersucht. Hierbei wurde festgestellt, dass sie infolge einer Stichverletzung zu Tode kam.

Es wird um Verständnis gebeten, dass mit Blick auf das laufende Verfahren keine weiteren Details bekannt gegeben werden können.

Neubau von Freisportanlagen an der Chambtal-Grunds...
Großer Benefiz-Tanzball zugunsten von „Includio“