placeholder

In den Morgenstunden des 10.02.2019 kam es in einer Diskothek im Klosterhof zu einem Körperverletzungsdelikt. Der 22-jährige Beschuldigte schlug dabei dem gleichaltrigen Geschädigten mit einer Bierflasche auf den Kopf. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Der Beschuldigte leistete der hinzugerufenen Polizeistreife Widerstand und zeigte sich den Beamten gegenüber sehr aggressiv. 

Ein ebenfalls in der Diskothek anwesender Freund des Beschuldigten störte immer wieder die polizeilichen Maßnahmen. Einem ihm durch die Beamten erteilten Platzverweis kam der 21-Jährige nicht nach. Nach dem Einsatz von Pfefferspray zeigte sich der 21-Jährige weiter aggressiv und wurde durch eine zusätzliche Streife in Gewahrsam genommen. Des weiteren wurden die eingesetzten Beamten durch die Freundin des 21-Jährigen mit den Worten „Ihr Hurensöhne!" beleidigt.