1 Minuten Lesezeit (220 Worte)

Woodstock-Freunde bitten zu Vollgas-Rock

mark9 Bildquelle: Black Purple

Bruck/Bodenwöhr: Die Woodstock-Freunde Bruck / Bodenwöhr veranstalten auch dieses Jahr wieder ihr alljährliches Konzert. Dieses findet am Samstag, 09. März, ab 20 Uhr, im Meisl-Saal in Bruck statt, Einlass ist ab 19 Uhr.

Den Abend eröffnet Knuckle Head Inc. Eine starke Formation aus dem Städtedreieck und dem Raum Regensburg, die sich der Rockmusik der alten Schule verschrieben haben. Mit Coversongs, von AC/DC bis ZZ-Top, erwartet die Besucher ein dampfender Kessel aus Vollgas-Rock, welcher innerhalb kürzester Zeit den Saal zum Brodeln bringen wird. Als Haupt-Act wird Black Purple im Anschluss ihr Bestes geben. Die Regensburger Tribute-Band ist seit 1995 erste Adresse für exquisite Rockkonzerte. Die langjährige Erfahrung der Bandmitglieder ermöglicht es auf ein breites Repertoire aus allen Schaffensphasen der legendären britischen Band Deep Purple zurückzugreifen. Rockklassiker wie „Smoke on the water", „Black night", „Child in time" oder „perfect stranger" haben in deren Programm ebenso einen festen Platz wie exotische Juwelen für den eingefleischten Fan. Es verwundert daher nicht, dass Deep Purple Frontmann Ian Gillan sich durch das Schaffen dieser Band und deren Interpretationen „sehr geehrt fühlt." 

Auch die Woodstock-Freunde fühlen sich geehrt, die Band Black Purple im Meisl-Saal seinen Gästen präsentieren zu dürfen. Möge der Spirit von Deep Purple auf alle übergreifen und allen einen unvergesslichen Abend bringen. Eintritt an der Abendkasse 12 €/Person. Infos zu den Bands:

www.knuckleheadinc.de und www.blackpurple.de


Anzeige
Facharbeiterbriefe für 83 BMW-Azubis
Polizeibeamte mit Messer bedroht