Freie-Wahler-21.-Starkbierfest-03-03-18--38 Hans Beck als Bruder Barnabas.
Bruck. Mehrere Vereine bereiten derzeit Veranstaltungen und Aktionen vor. Das Starkbierfest der Freien Wähler, die Jahreshauptversammlung der SpVgg und der Radlbasar vom Familienkreis Kunterbunt stehen in der nächsten Zeit bevor.
Auf geht's zum Starkbierfest der Freien Wähler Bruck am Samstag den 23. März. Um 19 Uhr ist im Meisl-Saal Beginn, Einlass bereits ab 18 Uhr. Die Freien Wähler haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt, mit Bruder Barnabas, mit den „Loamsiadan vo Neuhaus" und der Kolping-Tanzgruppe werden die Besucher unterhalten. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Kapelle „SMS", der Eintritt beträgt 5 €/Person. Der Kartenvorverkauf läuft bereits in der Raiffeisenbank Bruck eG.

Alle Mitglieder der SpVgg Bruck sind am Freitag, den 29.03.2019, Beginn 19 Uhr, zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Diese findet im Vereinsheim am Sportplatz, Danziger Str. 7a, statt. Tagesordnung: Grußworte, Berichte des 1. Vorsitzenden, der Vereinskassiererin, der Kassenprüfer, Berichte der Spartenleiter/-innen, Festsetzung der Ehrenamtspauschale, Änderung der Vereinssatzung vom 28.03.2014 in §7 Beiträge Ziffer 3), Satz 1, Ehrungen, Neuwahlen der Vorstandschaft, Wünsche und Anträge (Anträge schriftlich bis spätestens 22.03.2019 an 1. Vorsitzenden). Alle Vereinsmitglieder sind zur Teilnahme herzlichst eingeladen!

Der Familienkreis „Kunterbunt" der Kolpingfamilie Bruck bietet einen Fahrradflohmarkt an. Fahrzeuge für Groß und Klein können am Samstag, 06. April 2019 ab 14.00 Uhr am Schulhof in Bruck gegen eine Standgebühr von 3 Euro angeboten und verkauft werden. 

Jeder Verkäufer erhält pro Standgebühr einen Gutschein für eine Tasse Kaffee. Fahrzeuge aller Art vom Bobbycar, Dreirad, Fahrradsitz, Roller über Inliner bis hin zum Rennrad können angeboten und gekauft werden. Der Verkauf erfolgt durch die Anbieter selbst. Anmeldung bei Familie Probst unter Tel. 0 94 34/90 29 88. Während des Flohmarkts ist für das leibliche Wohl durch Kaffee- und Kuchenverkauf des Familienkreises „Kunterbunt" bestens gesorgt.