Mittwoch, 22. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (133 Worte)

Hilflose Frau am Fluss

water-1574673_960_720

Cham. Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr wurden der Chamer Polizei Hilferufe mitgeteilt. Ein Passant nahm diese vom Parkplatz des Technologie Campus am gegenüberliegenden Flussufer wahr. Eine genaue Position konnte nicht lokalisiert werden. Mehrere Polizeistreifen beteiligen sich an der Suche. Nach intensiver Suche konnte eine Frau in einem Gebüsch festgestellt werden. Der Weg zu ihr war nur zu Fuß bzw. mit einem Allradfahrzeug möglich.

Ein entsprechende Polizeiauto nahm die Frau auf und brachte sie auf festes Gelände. Dort wurde sie vom Rettungsdienst aufgenommen und untersucht. Bei der Frau wurden keine Verletzungen u.a. festgestellt. Sie kam aus einer Nachbarstadt und gab an, den Bus versäumt zu haben, weshalb sie sich zu Fuß auf den Weg machte und sich dabei total verlief. Die Polizei fuhr die 71-jährige Frau nach Hause und übergab sie dort Angehörigen.

Anzeige
Metzgerei Dirigl: Modern, bodenständig und saugut
Professionelle Diebin ermittelt

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3254 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok