1 Minuten Lesezeit (106 Worte)

Ein Kurs für Familie, Freizeit und Beruf

444014_original_R_K_by_Harald-Reiss_pixelio.de Symbolbild: (c) by by_Harald Reiss_pixelio.de
Regensburg. In einem Notfall hilft nur schnelles und kompetentes Handeln. Dieser Kurs gilt für Führerscheine aller Klassen und ist von den Berufsgenossenschaften zur Ausbildung von Betriebshelfern anerkannt.

Inhalte sind u.a. Eigenschutz und lebensrettende Handgriffe, Stabile Seitenlage, Helmabnahme, Herz-Lungen-Wiederbelebung und Maßnahmen bei Verletzungen und Erkrankungen.

Erste-Hilfe Grundschulung in den Kursräumen in Regensburg, Wernberger Straße 1: Samstag, 13. April 2019

Grundschulungen (auch für Führerscheinbewerber) in Regensburg, Lehrsaal Bahnhofstraße: Jeden Samstag im Monat


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige

Am Dienstag, den 23. April 2019, findet zusätzlich in den Osterferien ein EH-Ausbildungskurs, von 08:15 bis 16:00 Uhr, im Lehrsaal in der Bahnhofstraße statt.

Anmeldung und Informationen unter der Telefonnummer 0941/46467-110 oder im Internet unter www.johanniter.de/regensburg.

Beim Starkbierfest der Freien Wähler ging es zünft...
Glastür der Kapelle in Michelsneukirchen eingeschl...