1 Minuten Lesezeit (275 Worte)

Faszination Lichtschießen

Lichtgewehr Die jungen Gaumeister mit Lichtgewehr und -pistole von links Tobias Dietl, Stefan Kiener, Andreas Uschold, Noah Schüller, Michael Herrmann, Josef Berger, Wolfgang Uschold mit Gaujugendleiterin Martina Herrmann. (c) by Ludwig Dirscherl

Oberviechtach. Immer mehr Schützenvereine sind bemüht, mit der Anschaffung von Lichtgewehren oder Lichtpistolen für die Schützenjugend attraktiv zu sein. Damit soll der Nachwuchs frühzeitig im Alter von sechs bis elf Jahren an den Schießsport herangeführt werden. 

Im Schützengau „Grenzland" Oberviechtach hat das Lichtschießen seit letztem Jahr unter Gaujugendleiterin Martina Herrmann einen großen Aufschwung genommen. Vereine wie Weiding, Pertolzhofen, Niedermurach und der Bogenclub Oberviechtach sind dem Trend gefolgt und können mit jugendlichen Nachwuchs rechnen. Die Deutsche Schützenjugend bewirkt mit der Aktion „Faszination Lichtschießen" eine sportliche Förderung der sechs bis elfjährigen Kinder. Mit Übungen für Schnelligkeit, Koordination, Geschicklichkeit, Konzentration, Gleichgewicht und allgemeiner Kondition werden Training und Wettkampf interessant gestalten.

Gaujugendleiterin Martina Herrmann freut sich über Interessenten und gibt Eltern, Funktionäre und Sponsoren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne Auskunft.


Anzeige

Die Gaumeisterschaft wurde in Niedermurach ausgetragen, dabei konnte Michael Herrmann gleich zweimal den Gaumeistertitel erringen. Mit dem Lichtgewehr schossen Michael Herrmann (178 Ringe), Stefan Kiener (144), Josef Berger (120) alle von Niedermurach. Es folgten Noah Schüller, Andreas Uschold, Wolfgang Uschold, Tobias Dietl und Michael Schlagenhaufer. Mit der Lichtpistole erzielte Michael Herrmann (158), auf den Plätzen folgten Noah Schüller, Pertolzhofen (118), Stefan Kiener, Niedermurach (105), Josef Berger und Tobias Dietl. Bei der Gaumeistersiegerehrung gab es Urkunden, Anstecknadeln und Sachpreise für die erfolgreichen Teilnehmer.  

Glasscheibe eines Schaukastens eingeschlagen
Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Taxifahrer verschwe...