1 Minuten Lesezeit (189 Worte)

Modenschau für Senioren in Schwandorf

070519-Seniorenmodenschau (c) by Fabian Borkner

Im Schwandorfer Elisabethenheim lockt im Mai auch in diesem Jahr die Modenschau für Senioren und Junggebliebene. Diese Aktion geht vom Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf aus und erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit.

Am Samstag, 18. Mai wird daher im Speisesaal des Elisabethenheimes wieder der rote Teppich ausgerollt, auf welchem die Models dann Mode und Schuhe von elegant bis sportiv-chic zur Schau stellen werden. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auch auf der Funktionalität der Kleidungsstücke.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Die Oberbekleidung mit den neuesten Trends für 2019 stammt auch heuer vom Modehaus Roidl. „Es macht jedes Jahr einen riesigen Spaß, und zwar unseren Models genauso wie den Besuchern", sagt Christiana Roidl-Burggraf. Sie unterstützt die Modenschau der Senioren ebenso gerne wie ihr Kollege Gregor Plössl vom Schuhhaus Ludwig Gruber. Plössl steuert seinerseits schickes Schuhwerk und Accessoires zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Musikalisch wird die Modenschau von Alleinunterhalter Hans Karg umrahmt.

Der Eintritt ist wie in jedem Jahr frei. Interessierte müssen sich jedoch bis spätestens Mittwoch, 15. Mai anmelden. Dies kann wochentags, von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, auf der Stadtverwaltung passieren, und zwar bei Frau Brunner unter der Nummer 45-123 oder bei Frau Dörfler unter 45-178.
Ehrungen der Ministranten Pfarrei St. Josef Neunbu...
Melanie Hochgräfe nun Fachkraft für Integrationspä...